Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Bosch
    User-Kritiken
    Pressekritiken
    Durchschnitts-Wertung
    3,9
    84 Wertungen - 8 Kritiken
    Verteilung von 8 Kritiken per note
    1 Kritik
    3 Kritiken
    3 Kritiken
    0 Kritik
    1 Kritik
    0 Kritik
    Deine Meinung zu Bosch ?
    IamBangsy
    IamBangsy

    User folgen 8 Follower Lies die 120 Kritiken

    Serienkritik
    3,0
    Veröffentlicht am 15. Juli 2015
    Nicht so der ganz große Hit. Die Serie hat es allerdings auch ganz schwer, da ich immer ein Vergleich zu der vergleichbaren Serie True Detective ziehe. Und dabei schneidet Bosch mit seinen wenig überzeugenden Darstellern und den teilweise schwachen Dialogen einfach ganz mies ab. Auch von der Spannung sind Homeland oder Lost einfach viel stärker. Ich hab die erste Staffel dennoch geguckt, weil ich einfach keinen Nachschub an Serien bekomme. Bosch dient also nur als Lückenfüller, wenn die ganz großen Serien wieder mal Pause machen.
    RocketSwitch
    RocketSwitch

    User folgen 14 Follower Lies die 136 Kritiken

    Serienkritik
    4,5
    Veröffentlicht am 5. September 2016
    Die Bewertung bezieht sich momentan nur auf die erste Staffel. Ein Nachtrag folgt, sobald die zweite Staffel "fertig gesehen" ist. Bosch hat mich positiv überrascht. Die Stimmung der Serie erinnert an "True Detective". Kurz zum Inhalt: Auf einem Hügel werden die Knochen eines Menschen gefunden. Schnell stellt sich heraus, dass es sich um ein Kind handeln muss, welches zudem noch jahrelang körperlicher Gewalt ausgesetzt war. Die Lösung des Falles stellt den erfahrenen Polizisten Harry Bosch vor eine große Herausforderung. Zur gleichen Zeit taucht noch ein Serientäter auf, doch es ist unklar, ob er etwas mit dem Tod des Jungen zu hat. Den Hauptdarsteller Titus Welliver finde ich gut gewählt. Er spielt den erfahrenen Cop und Ex- Soldaten sehr geerdet und überzeugend. Es gelingt ihm die Emotionen des Charakters "Harry Bosch" mit wenigen Mitteln zu zeigen. Die Ausarbeitung des Charakters ist sowieso gut gelungen. Wie sehr haben mich die erfahrenen aber jähzornigen Polizisten in anderen Serien genervt, die bei jeder Kleinigkeit ausrasten. Nicht so Harry Bosch. Er ist einfach zu erfahren und zu abgebrüht, als dass er jedes Mal ausflippen würde, wenn er beschimpft wird. Das soll freilich nicht heißen, dass ihn die Geschehnisse kalt lassen. Auf der anderen Seite spielt Jason Gedrick ebenfalls sehr gut. Lange Zeit ist nicht genau klar, wie er tatsächlich in die Geschehnisse verstrickt ist. Auf der technischen Seite gefällt mir insbesondere die Kameraarbeit sehr. Einige wirklich tolle Einstellungen sind gelungen. Überhaupt vermittelt "Bosch" den Eindruck einer aufwändigen Produktion. Der Titelsong ist ebenfalls sehr stimmungsvoll. Fazit: Die Grundstimmung ist beklemmend und etwas düster. Spannend ist die erste Staffel fast durchgehend. Auch die finale Auflösung des Falles kann überzeugen und ist m.E. besser als z.B. bei "True Detective" gelungen. Absolut empfehlenswert.
    Philipp S.
    Philipp S.

    User folgen 1 Follower Lies die 3 Kritiken

    Serienkritik
    4,5
    Veröffentlicht am 14. Januar 2016
    Sehr Spannend und Gute Charaktere!!! Ich finde außerdem, dass es gut erzählt ist und die Schauspieler spielen gut und überzeugend!
    Erwin B.
    Erwin B.

    User folgen Lies die Kritik

    Serienkritik
    4,5
    Veröffentlicht am 10. Juni 2016
    Sehr solide Polizeiarbeit. Super Serie . Coole Charaktere dargestellt von sehr guten Schauspielern. Stimmung und Spannung kommen sehr gut rüber.
    Crackhead2000
    Crackhead2000

    User folgen Lies die 3 Kritiken

    Serienkritik
    1,0
    Veröffentlicht am 30. Januar 2019
    Kommt leider nicht an die echten Genregrößen ran. Zu viele Ungereimtheiten, zu schlechte Dialoge, zu langweilig.
    Anika H
    Anika H

    User folgen Lies die Kritik

    Serienkritik
    5,0
    Veröffentlicht am 22. Juni 2019
    Ich liebe diese Serie einfach. Mit jeder Staffel entwickelt Harry Bosch sich weiter. Die Beziehung zu seiner Tochter verändert sich und er ist nicht dieser Typische "unverwundbare" Draufgänger wie wir ihn schon in vielen Filmen gesehen haben. Es ist sicher schwer eine gute Balance zwischen Harry in den Büchern und der Serie zu finden. Muß man also getrennt von einander betrachten. Die Darsteller sind klasse und gerade Titus Welliver finde ich die ideale Besetzung, er kommt vom alter und Erscheinungsbild authentisch wie ein Polizist aus dem wahren Leben rüber. Und Jeamie Hektor bleibt der Serie hoffentlich lange erhalten. Ja, hoffe die Serie läuft noch lange.
    Back to Top