Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    O.C., California
    Staffel 4
    Bewerte und Kommentiere
    O.C., California
    User-Wertung
    3,0 2 Wertungen

    Staffel-Info

    16 Episoden
    zuerst ausgestrahlt auf: FOX
    Starttermin: 2006
    Ben McKenzie
    Ben McKenzie
    Rolle: Ryan Atwood
    Adam Brody
    Adam Brody
    Rolle: Seth Cohen
    Peter Gallagher
    Peter Gallagher
    Rolle: Sandy Cohen
    Kelly Rowan
    Kelly Rowan
    Rolle: Kirsten Cohen
    Die komplette Besetzung der Staffel 4
    Die episoden von staffel 4
    Fight Club
    S04E01 - Fight Club
    Fünf Monate sind seit Marissas tragischem Tod vergangen. Ryan (Benjamin McKenzie) haust im heruntergekommenen Hinterzimmer einer abgefuckten Bar, hält sich dabei mit illegalen Cage-Fights über Wasser. Auch Julie (Melinda Clarke) geht es keinen Deut besser. Sie versucht sich mit Gartenarbeit und Umdekorieren abzulenken, merkt dabei nicht einmal, dass ihr Dr. Roberts (Michael Nouri) mit seiner Exfrau fremdgeht. Ein Privatdetektiv, den sie angeheuert hatte, konnte mittlerweile Volchoks Aufenthaltsort ermitteln. Doch statt diesen an die Polizei weiterzugeben, wendet Julie sich an Ryan, damit sich dieser Volchok auf seine Weise vorknöpft. Die Cohens unternehmen unterdessen alles Menschenmögliche, um Ryan zurückzuholen, doch nichts funktioniert. Als letzte Chance wendet sich Seth (Adam Brody) an Summer (Rachel Bilson), die die Truppe schon häufig mit ihren Ideen zusammengehalten hat. Obwohl sie an der Brown University in zahlreiche Aktionen der alternativen Umweltorganisation ihres Mitstudenten Ché (Chris Pratt) involviert ist, fliegt Summer sofort nach Newport zurück. Ihr Plan: Einer von Seths Comics, in dem Ryans Leben in Orange County erzählt wird, soll diesem klar machen, dass er in den letzten drei Jahren zu einem unersetzbaren Teil der Cohen-Familie geworden ist…
    Gringos
    S04E02 - Gringos
    Die Zeit der Rache ist gekommen, Ryan (Benjamin McKenzie) bricht nach Mexiko auf, um Marissas Mörder Volchok (Cam Gigandet) zu töten. Seth (Adam Brody), der durch Zufall von Ryans Plan Wind bekommen hat, lässt sich nicht abschütteln und begleitet ihn. Und auch Sandy (Peter Gallagher) und Kirsten (Kelly Rowan) reisen ihren Kindern hinterher. Summer (Rachel Bilson) findet eines Morgens Taylor (Autumn Reeser), die eigentlich in Paris studieren sollte, in ihrem Bett vor. Diese eröffnet ihr, dass sie in Frankreich blitzgeheiratet hat und sich nun nicht traut, ihrer Mutter diesen Ausrutscher zu beichten. Julie (Melinda Clarke) wird von Dean Torres (Ex-Model Tia Carrere) zum Elterngespräch gebeten – Kaitlin (Willa Holland) flirtet mit ihren Lehrern und schwänzt den Unterricht. Um diese Probleme zu lösen, soll Julie gemeinsam mit ihrer Tochter bei einer karikativen Kleidersammlung mitwirken. Doch das Projekt geht nach hinten los, als Kaitlin die Luxusspenden in einem Second-Hand-Shop verscherbelt…
    Schuld und Sühne
    S04E03 - Schuld und Sühne
    Thanks Giving steht vor der Tür, aber der Haussegen im Hause Cohen hängt nicht unbedingt gerade. Seitdem Seth (Adam Brody) ihn in Mexiko verraten hat, spricht Ryan (Benjamin McKenzie) kein Wort mehr mit ihm. Auch dass Sandy (Peter Gallagher) für Volchok (Cam Gigandet), der sich endgültig der Polizei stellen will, die Verhandlungen mit der Staatsanwaltschaft führt, lässt die Stimmung nicht gerade steigen. Kirsten (Kelly Rowan) entdeckt Taylor (Autumn Reeser), die sich unter Seths Bett einquartiert hat. Um die überdrehte Taylor möglichst schnell wieder loszuwerden, erklärt sich Kirsten bereit, Taylor bei dem anstehenden Gespräch mit ihrer Mutter zu unterstützen. Öko-Summer (Rachel Bilson) hat sich zwar von ihrem Vater (Michael Nouri) dazu breitschlagen lassen, die Feiertage in Newport zu verbringen, aber dennoch versucht sie, Seth und damit ihrem Schmerz um Marissas Tod bestmöglich aus dem Wege zu gehen. So lädt sie schließlich gar eine ganze Horde Obdachloser zum Thanks Giving Essen der Cohens ein, um nur nicht mit Seth alleine zu sein…
    Verwandlungskünstlerin
    S04E04 - Verwandlungskünstlerin
    Taylor (Autumn Reeser) bittet Ryan (Benjamin McKenzie) um einen ungewöhnlichen gefallen. Um die Scheidung von ihrem französischen Ehemann zu erreichen, muss sie nachweisen, dass sie fremdgegangen ist. Ryan soll deshalb ein Papier unterschreiben, mit dem er bezeugt, so um die 30 Mal mit Taylor im Bett gewesen zu sein. Summer (Rachel Bilson) sieht ein, dass sie endlich mit Marissas Tod fertig werden muss. So wird aus Öko-Summer wieder Luxus-Summer, aber so ganz kann sie ihre Aktivisten-Zeiten dann doch nicht hinter sich lassen. Sandy (Peter Gallagher) sucht nach Jimmys Verschwinden einen neuen männlichen Kumpan, um endlich wieder über Sport und ähnliche Dinge quatschen zu können. Deshalb verabredet er sich mit seinem Kollegen Jason Spitz (José Zúniga) zum Golf. Julie (Melinda Clarke) und Kaitlin (Willa Holland) schließen einen Pakt – Kaitlin hält sich solange von jeglichem Ärger fern, wie Julie es ohne neue Liebschaft aushält. Doch dann landen beide durch Zufall in derselben Disco – Julie mit ihrem jugendlichen Stecher und Kaitlin mit ihrem frisch gefälschten Ausweis…
    Schlaflos
    S04E05 - Schlaflos
    Summer (Rachel Bilson) setzt ihre Karriere als Öko-Aktivistin an der Brown University fort. Gemeinsam mit Ché (Chris Pratt) befreit sie Hasen aus einem Forschungslabor. Dumm nur, dass ein Wissenschaftler die beiden anhand ihrer Jahrbuchfotos identifizieren kann. Während Summer über ihren Mittäter schweigt wie ein Grab, hängt Ché ihr vor dem Schulkomitee alle möglichen Sachen an – ihr Rauswurf scheint unvermeidbar. Seit Volchoks Verhaftung kann Ryan (Benjamin McKenzie) nicht mehr schlafen. Taylor (Autumn Reeser) nutzt dies aus, um sich als Schlaftherapeutin zu versuchen und Ryan auf diesem Wege zu verführen. Lange sieht es aus, als würde ihr Plan scheitern, doch dann ändert ein simpler Kuss alles. Zwischen Julie (Melinda Clarke) und Kaitlin (Willa Holland) entbrennt ein Flirt-Krieg um den neuen Tennislehrer Spencer (Brandon Quinn). Außerdem geht Julie auch noch mit dem superreichen Texaner Gordon Bullit (Gary Grubbs) aus, der vielleicht in ihre Dating Agentur investieren will. Doch dann stellt sich raus, dass sich ihre beiden Dates dummerweise sehr gut kennen…
    Falsche Freunde
    S04E06 - Falsche Freunde
    Seit Taylors (Autumn Reeser) Kuss wird Ryan (Benjamin McKenzie) von erotischen Tagträumen geplagt. Bei ihrem ersten gemeinsamen Date im Comicladen macht er aber dennoch einen plötzlichen Rückzieher. Summer (Rachel Bilson) fliegt endgültig von der Brown. Während sie zurück nach Newport reist, fliegt Seth (Adam Brody) nach Rhode Island, um seine Freundin zu überraschen. Als er schließlich doch noch von Summers Rausschmiss Wind bekommt, beschließt er, sich den Verräter Ché (Chris Pratt) in Ryan-Manier vorzuknüpfen. Doch dieser ist selbst bereits auf dem Weg nach Orange County, wo er sich aktivistengemäß an Summer kettet, um so ihre Freundschaft wiederzuerlangen. Auf Spencers (Brandon Quinn) Rat hin, sich doch auch einmal mit Leuten in ihrem Alter abzugeben, schmeißt Kaitlin (Willa Holland) in Abwesenheit ihrer Mutter im Hause Roberts eine Party, mit der sie das arrogante It-Girl Riley (Ashley Benson) auszustechen versucht…
    Parallelwelt
    S04E07 - Parallelwelt
    Chrismukka steht vor der Tür. Ryan (Benjamin McKenzie) ist sich nicht sicher, ob er Taylor (Autumn Reeser) zum Weihnachtsessen einladen soll. Und als dann auch noch ein verschollener Brief von Marissa auftaucht, ist das Gefühlschaos perfekt. Doch dann stürzen Ryan und Taylor bei einem Streit von einer Leiter, landen beide im Koma und erwachen gemeinsam in einer merkwürdigen Parallelwelt. Hier ist Ryan nie zu den Cohens gezogen, Sandy (Peter Gallagher) hat Julie (Melinda Clarke) geheiratet und ist republikanischer Bürgermeister, Kirsten (Kelly Rowan) hat Jimmy (Tate Donovan) geehelicht und schuftet sich für die Newport Group zu Tode, und Summer (Rachel Bilson) ist mit Ché (Chri Pratt) verlobt, der wiederum eine Affäre mit Julie hat. Taylor glaubt, dass man diesen Beziehungs-Wirrwarr nur wieder in Ordnung bringen müsse, um in die reale Welt zurückzukehren. Doch in Wahrheit hält das Parallelwelt-Schicksal zwei ganz andere Aufgaben für die beiden Galaxie- Reisenden bereit…
    Aliens
    S04E08 - Aliens
    Sylvester. Ryan (Benjamin McKenzie) hat für Taylor (Autumn Reeser) einen romantischen Kurztrip nach Las Vegas geplant. Seth (Adam Brody) hingegen hat sich überhaupt nichts vorgenommen. Als er mitbekommt, dass Summer (Rachel Bilson) mit diesem Nicht-Plan wohl gar nicht einverstanden wäre, macht er aus Ryans Überraschung kurzerhand ein Doppel-Date. Doch der Ausflug nach Las Vegas steht unter einem schlechten Stern: Taylor glaubt, dass Summer möglicherweise schwanger ist und fordert sie zu einem Test auf. Seth, der von dem Test Wind bekommt, wird glauben gemacht, dass es Taylors Test sei. Und auch Ryan glaubt bald, dass seine Freundin womöglich schwanger ist, obwohl er doch noch nie mit ihr geschlafen hat. Als dann auch noch ein kriminelles grünes Alien den Test klaut, bevor irgendjemand die Chance hatte, sich das Ergebnis anzusehen, ist das Chaos endgültig perfekt. Julie (Melinda Clarke) muss sich unterdessen mit dem zwielichtigen Frank (Kevin Sorbo) rumschlagen, der herausgefunden hat, dass sie unter dem Deckmantel ihrer Dating-Agentur einen illegalen Callboy-Ring betreibt…
    Zwei Väter
    S04E09 - Zwei Väter
    Die Katze ist aus dem Sack, Frank (Kevin Sorbo) ist Ryans (Benjamin McKenzie) gerade erst aus dem Gefängnis entlassender Vater. Zunächst lehnt Ryan noch jedes Treffen ab, erst als er von Franks tödlicher Krebserkrankung hört, stimmt er einem Treffen zu. Sandy (Peter Gallagher), der dem Braten noch nicht so recht traut und sich in seinen Vatergefühlen herausgefordert fühlt, holt allerdings noch weitere Infos über Frank ein, die der aufflammenden Vater-Sohn-Harmonie ein jähes Ende bereiten. Seth (Adam Brody) und Summer (Rachel Bilson) wollen eigentlich beide doch noch nicht heiraten. Weil aber auch keiner von sich aus die Verlobung auflösen will, versuchen sie alles Mögliche, um den jeweils anderen zum ersten Schritt zu nötigen. Weil sie absichtlich ein Referat verhauen hat, wird Kaitlin (Willa Holland) von ihrer Englischlehrerin Ms. Tidy (Bridgett Newton) dazu gezwungen, es am nächsten Tag noch einmal zu halten. Unterstützung soll sie dabei von Klassenstreber Will (Chris Brown) erhalten. Als Kaitlin die ganze Arbeit auf Neard Will abzuladen versucht, bietet dieser ihr die Stirn. Ein mutiger Schritt, der Kaitlin durchaus zu imponieren scheint…
    Seite 47
    S04E10 - Seite 47
    Taylors (Autumn Reeser) französischer Ex-Mann Henri-Michel (Henri Lubatti) hat unter dem Titel „Season Of Peaches“ einen Roman veröffentlicht, in dem er die kurze, aber sexuell reichhaltige Affäre mit Taylor verarbeitet. In Frankreich bereits ein Bestseller, sorgt das extrem explizite Werk nun in Newport für Aufregung. Auch Ryan (Benjamin McKenzie) kann der Versuchung nicht widerstehen. Gerade als er sich mit der ausschweifenden Vergangenheit seiner Freundin abgefunden hat, taucht Henri-Michel persönlich in Orange County auf, um sein Buch zu promoten. Während Seth (Adam Brody) nach Seattle reist, um bei Dr. Roberts (Michael Nouri) um die Hand seiner Tochter anzuhalten, testet Summer (Rachel Bilson) schon mal das Leben einer frisch Verheirateten aus. Bei Newports Newlyweds wird schon zum Frühstück Champagner gesoffen, man wünscht sich süße afrikanische Babys und Karnickel werden aus modischen Gründen pink gefärbt. Kirsten (Kelly Rowan) muss feststellen, dass Julie (Melinda Clarke) ihre Dating-Agentur in einen Callboyring verwandelt hat und schmeißt sie deshalb aus der Firma…
    Krafttier
    S04E11 - Krafttier
    Seth (Adam Brody) kommt einfach nicht darüber hinweg, dass Summer (Rachel Bilson) seinen erneuten Heiratsantrag ausgeschlagen hat. Deshalb schleppt Ché (Chris Pratt) ihn zu einem Überlebenstrip in die Wälder, auf dem Seth das männliche Tier in sich wieder entdecken soll. Kaitlin (Willa Holland) bekommt im Kampf um Streber Will (Chris Brown) Konkurrenz in Form der Flötistin Lucy (Julia Ling) – zwar hat diese nie eine ernsthafte Chance, aber Kaitlin erkennt, dass die Geek-Welt einfach nicht die ihre ist. Kirsten (Kelly Rowan) erfährt von Spencer (Brandon Quinn), dass einer von Julies (Melinda Clarke) Callboys eine ansteckende Geschlechtskrankheit hat. Nun müssen alle weiblichen Kunden gewarnt werden – eine peinliche Aufgabe. Ryan (Benjamin McKenzie) entschließt sich schließlich doch, um Taylor (Autumn Reeser) zu kämpfen. Was mit Teddybär und Gummibärchen beginnt, endet in einem öffentlichen Dichterwettstreit mit Henri-Michel (Henri Lubatti)…
    Seelenverwandte
    S04E12 - Seelenverwandte
    Ché (Chris Pratt) überredet seinen Seelenverwandten Seth (Adam Brody) dazu, gemeinsam ein Show-Murmeltier aus der örtlichen Mall zu befreien. Doch nach einer kleinen Panne sitzen die beiden zunächst auf dem Dach und dann in einer Gefängniszelle fest. Öko-Agentin Summer (Rachel Bilson) springt ein! Taylor (Autumn Reeser) wird von ihrer Psychiaterin im Rahmen einer aggressiven Therapie dazu angehalten, Ryan (Benjamin McKenzie) weder zu treffen noch auch nur ein Wort mit ihm zu sprechen. Weil sie aber einfach nicht von Ryan lassen kann, stalkt Taylor ihn. Kaitlin (Willa Holland) hat Bullit (Brandon Quinn) im Namen ihrer Mutter romantische E-Mails geschickt. Als dieser Julie (Melinda Clarke) daraufhin einen Heiratsantrag macht, ist diese mehr als überrascht. Und Kirsten (Kelly Rowan), die sich schon seit längerer Zeit nicht wohl fühlt, lässt sich von ihrem Arzt gründlich durchchecken. Das Ergebnis der Untersuchung wird das Leben der Cohens für immer verändern...
    Wahre Liebe
    S04E13 - Wahre Liebe
    In der Mall schaut eine Wahrsagerin in Summers (Rachel Bilson) Zukunft – sie soll sich vor herunterfallenden Dingen in Acht nehmen, sie wird gemeinsam mit Justin Timberlake in den Nachrichten auftauchen und nicht etwa Seth (Adam Brody), sondern ein Kerl namens George ist in Wahrheit ihr Schicksal. Zunächst nimmt Summer die Sache natürlich nicht ernst. Doch dann bewahrheiten sich die Voraussagen nach und nach, und auch George taucht plötzlich auf. Valentinstag steht vor der Tür und Julie (Melinda Clarke) muss zwischen einem Luxusdate mit Bullit (Gary Grubbs) und einem Imbissbudenessen mit Frank (Kevin Sorbo) wählen. Doch die Entscheidung liegt nicht allein bei ihr, während Kaitlin (Willa Holland) mit aller Kraft für ihr „Team Bullit“ kämpft, lassen Ryan (Benjamin McKenzie) und Taylor (Autumn Reeser) keinen Trick aus, um Frank und Julie zu verkuppeln. Kirsten (Kelly Rowan) schlägt ihre Schwangerschaft aufs Gemüt, sie schwelgt in alten Erinnerungen über ihre Jugendliebe Jimmy Cooper und ihre erste Begegnung mit Sandy (Peter Gallagher)…
    Drei kleine Worte
    S04E14 - Drei kleine Worte
    Taylors (Autumn Reeser) 19ter Geburtstag steht vor der Tür und sie wünscht sich nichts sehnlicher, als dass Ryan (Benjamin McKenzie) ihr endlich sagt, dass er sie liebt. Um seine Zunge etwas zu lockern, versucht Taylor, Ryan am Abend vor der Party mit Rotwein abzufüllen, doch das Experiment geht nach hinten los. Kaitlin (Willa Holland) will nicht, dass sich ihre Mutter Julie (Melinda Clarke) schon wieder in eine neue Beziehung stürzt. Deswegen dichtet sie Ryans Vater Frank (Kevin Sorbo) eine Vorliebe für !!!Clown!!!-Pornos an. Kirsten (Kelly Rowan) muss immer häufiger feststellen, dass ihr die „New Port"-er Lebensart gehörig auf den Senkel geht. Soll sie ihr zweites Baby wirklich in dieser oberflächlichen Scheinwelt aufwachsen lassen? Als Seth (Adam Brody) auf einer Umwelt-Ausstellung über jeden der Kunstfilme herzieht, verlangt Summer (Rachel Bilson) von ihm, dass er es doch besser machen solle. Sein erster Anlauf, Seth filmt sechs Stunden lang seinen Pool mit aufblasbaren Gummitierchen darin, kann Summer jedoch kaum überzeugen. Und dann fängt die Erde in Orange County an zu beben…
    längste Nacht
    S04E15 - längste Nacht
    Das Erdbeben, das ganz Orange County erschüttert hat, ist zwar vorüber, aber Verkehr und Stromversorgung sind zusammengebrochen – die Bevölkerung soll weiterhin in ihren Häusern Unterschlupf suchen, bis die Situation endgültig wieder unter Kontrolle ist. Ryan (Benjamin McKenzie) wurde durch einen umstürzenden Schrank schwer verletzt, eine Glasscherbe steckt tief in seinem Rücken. Weil er die eh schon aufgewühlte Taylor (Autumn Reeser) nicht noch weiter beunruhigen will, verheimlicht er seine blutende Wunde und bittet Seth (Adam Brody) per SMS um Hilfe. Während sich Seth und Ryan unter einem Vorwand in Richtung Krankenhaus aufmachen, bleiben Taylor und Summer (Rachel Bilson) allein zurück. Sandy (Peter Gallagher) und Kirsten (Kelly Rowan) sind mit vielen anderen im Kaufhaus eingeschlossen. Während Sandy das Krisenmanagement an sich reißt, versucht Kirsten ihr ungeborenes Baby zu schützen. Kaitlin (Willa Holland) und Julie (Melinda Clarke) sitzen gemeinsam mit Eisverkäufer Gary (Aaron Fors) in dessen Eisbude fest. Und scheinbar ist dieser Gary schon seit langer Zeit heimlich in Kaitlin verschossen. Gerade als sich alles wieder zu ordnen scheint, sorgt ein Nachbeben für weitere Komplikationen…
    Ende
    S04E16 - Ende
    Sechs Monate sind seit dem großen Beben vergangen. Das Anwesen der Cohens ist endgültig nicht mehr zu retten, sie sind gemeinsam mit den Coopers im Domizil von Summers (Rachel Bilson) Vater Dr. Roberts untergekommen. Taylor (Autumn Reeser) ist mittlerweile wieder in Paris, sie und Ryan (Benjamin McKenzie) haben sich getrennt, obwohl sie sich in Wahrheit beide heimlich immer noch lieben. Julie (Melinda Clarke) ist schwanger und steht kurz vor ihrer Hochzeit mit Bullit (Gary Grubbs), doch Kaitlin (Willa Holland) tut alles dafür, damit ihre Mutter diesmal ihrem Herzen und nicht ihrem Verstand folgt. Kirsten (Kelly Rowan) und Sandy (Peter Gallagher) suchen unterdessen nach einer neuen Bleibe, aber irgendwie kann sie keine der seelenlosen Luxusvillen überzeugen. So machen sich Ryan und Seth (Adam Brody) auf nach Berkeley, wo sie das alte Haus der Cohens, in dem Kirsten und Sandy die schönste Zeit ihres Lebens verbracht haben, zurückkaufen wollen. Doch das schwule Pärchen, das mittlerweile in dem Haus wohnt, fühlt sich auch sehr wohl. Erst als der komplette OC-Cast das Grundstück für ein Schäferstündchen, eine Geburt und eine Hochzeit in Beschlag genommen hat, willigen sie schließlich ein. Die Cohens verlassen Newport…
    Back to Top