Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Dark
    Staffel 1
    Bewerte und Kommentiere
    Dark

    Inhalt

    In Winden ist die Hölle los. Der Schüler Erik Obendorf (Paul Radom) ist verschwunden und die Polizei tappt im Dunkeln. Als auch noch Mikkel (Daan Lennard Liebrenz) verschwindet, wird dem Teenager Jonas Kahnwald (Louis Hofmann) schnell klar, dass irgendwas nicht mit rechten Dingen zugeht, in der Kleinstadt. Er begibt sich auf Spurensuche und trifft auf ein gigantisches Geheimnis, voller Mysterien...
    User-Wertung
    3,8 34 Wertungen - 4 Kritiken

    Staffel-Info

    10 Episoden
    Ausgestrahlt auf Netflix
    Staffel produziert in 2017
    1 Video
    Louis Hofmann
    Louis Hofmann
    Rolle: Jonas Kahnwald
    Maja Schöne
    Maja Schöne
    Rolle: Hannah Kahnwald
    Oliver Masucci
    Oliver Masucci
    Rolle: Ulrich Nielsen
    Stephan Kampwirth
    Stephan Kampwirth
    Rolle: Peter Doppler
    Die komplette Besetzung der Staffel 1
    Kinoposter

    User-Kritiken

    Agnitio
    Agnitio

    User folgen 2 Follower Lies die 5 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 13. Dezember 2017
    Die Serie macht richtig Spaß und ist dazu eine der besten deutschen Serien überhaupt. Handlung, Schauspieler, Musik. Alles Top. Sehr zu empfehlen!
    Alexander W.
    Alexander W.

    User folgen Lies die 2 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 22. Januar 2018
    die soundeffekte machen mich fertig. jede halbwegs spannende szene wird mit schrillem, zu laut gemischtem sound versehen - als würde man dem zuseher nicht zutrauen zu erkennen, dass es jetzt spannend werden könnte. auch sonst finde ich es schauspielerisch häufig zu nah am theater / lange pausen, aufgeblasene/ gezogene unterhaltungen, die man knapper halten könnte. schade
    Anne M.
    Anne M.

    User folgen Lies die 10 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 7. Dezember 2017
    nicht schlecht. man ist dazu geneigt immer weiter zu schauen.auch eine geile musikalische untermalung 👍
    Kevin S.
    Kevin S.

    User folgen Lies die 4 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 23. Dezember 2017
    Diese ersten Folgen der ersten Staffel sind recht ermüdend und „typisch deutsch“. Man bekommt relativ eindimensionale Charaktere und eine sehr wirre Geschichte. Mit der Zeit wird die Serie aber immer interessanter, fängt sich aus seiner Langeweile und entwickelt sich in den letzten Folgen zu einer sehr guten Story, die Lust auf mehr macht und internationales Niveau erreicht. Fazit: Die erste Hälfte der ersten Staffel ist sehr ermüdend ...
    Mehr erfahren
    4 User-Kritiken
    Die episoden von staffel 1
    Geheimnisse
    S01E01 - Geheimnisse
    Lügen
    S01E02 - Lügen
    Gestern und Heute
    S01E03 - Gestern und Heute
    Doppelleben
    S01E04 - Doppelleben
    Wahrheiten
    S01E05 - Wahrheiten
    Sic Mundus Creatus Est
    S01E06 - Sic Mundus Creatus Est
    Kreuzwege
    S01E07 - Kreuzwege
    Was man sät, das wird man ernten
    S01E08 - Was man sät, das wird man ernten
    Alles ist Jetzt
    S01E09 - Alles ist Jetzt
    Alpha und Omega
    S01E10 - Alpha und Omega

    Die Reaktion der Fans

    Kommentare anzeigen
    Back to Top