Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Pushing Daisies
    Staffel 2
    Bewerte und Kommentiere
    Pushing Daisies
    User-Wertung
    3,1 2 Wertungen

    Staffel-Info

    13 Episoden
    zuerst ausgestrahlt auf: ABC
    Staffel produziert in 2008
    Lee Pace
    Lee Pace
    Rolle: Ned
    Anna Friel
    Anna Friel
    Rolle: Charlotte "Chuck" Charles
    Chi McBride
    Chi McBride
    Rolle: Emerson Cod
    Kristin Chenoweth
    Kristin Chenoweth
    Rolle: Olive
    Die komplette Besetzung der Staffel 2
    Die episoden von staffel 2
    Betty Bienes Bienen
    S02E01 - Betty Bienes Bienen
    Die gegen Ende der ersten Staffel vorherrschenden Spannungen zwischen Ned (Lee Pace) und Chuck (Anna Friel) scheinen beseitigt – Zeit also, wieder zum Tagesgeschäft überzugehen. Emerson (Chi McBride) wird von Dusty Fitz (Peter Cambor) beauftragt, den Mörder seiner Frau zu suchen: Kentucky (Autumn Reeser), eine Angestellte von Betty Bee’s Bienen, einem Konzern, der aus Honig Kosmetikprodukte herstellt, wurde von einem Bienenschwarm getötet. Die Tote gesteht, die Firma sabotiert zu haben. Emerson schlägt vor, einen Maulwurf einzuschleusen – und wer bietet sich da besser an, als die bienenbegeisterte Chuck? Trotz Neds Einwänden bewirbt sich Chuck und gerät bei ihren Ermittlungen schnell selbst in Lebensgefahr. Olive (Kristin Chenoweth) hat indes genug von all den Geheimnissen, die ihr inzwischen anvertraut wurden, und sieht nur noch eine Lösung, um Abstand zu gewinnen: Sie kündigt, um im Kloster ein neues Leben zu beginnen.
    Zirkus, Zirkus
    S02E02 - Zirkus, Zirkus
    Ned (Lee Pace) ist weiterhin alles andere als begeistert darüber, dass Chuck (Anna Friel) bei ihm ausgezogen ist. Emerson (Chi McBride) hat entgegen seinen eigenen Grundsätzen einen Entführungsfall angenommen. Die junge Nikki (Hayley McFarland) ist verschwunden, und obwohl bisher noch keine Lösegeldforderung eingegangen ist, glaubt ihre Mutter (Rachel Harris) fest daran, dass ihre Tochter entführt wurde. Eine ungewöhnliche Situation für den Ermittler: Da keine Leiche vorhanden ist, die Ned befragen könnte, ist erst einmal richtige Detektivarbeit angesagt. Die Suche nach dem Mädchen führt Ned und Emerson in den Wanderzirkus des zwielichtigen Direktors Bailey (Lee Arenberg, „Fluch der Karibik 1-3“). Und schon bald stoßen die beiden auf mehr befragbare Mordopfer, als ihnen lieb ist. Olive (Kristin Chenoweth) lebt sich unterdessen im Kloster ein, erhält aber weiterhin Besuch von Chucks wahrer Mutter Lily (Swoosie Kurtz). Und Chuck hat, während sie alleine im „Pie Hole“ arbeitet, ebenfalls ein Treffen der besonderen Art…
    Schwestern des göttlichen Trüffel
    S02E03 - Schwestern des göttlichen Trüffel
    Chuck (Anna Friel) möchte endlich mehr über ihre Familie erfahren und heuert einen Detektiv an, der die Lücken in ihrem Stammbaum schließen soll. Unterdessen hat sich Olive (Kristin Chenoweth), Hüterin von Chucks Familiengeheimnis, im Kloster eingelebt. Zusammen mit ihrem neuen Haustier, dem Schwein Pigby, beteiligt sie sich an der Trüffelernte des Klosters, die von Schwester LaRue (Mo Collins) geleitet wird. Doch nur kurze Zeit später kommt LaRue bei einem mysteriösen Sturz vom Klosterturm ums Leben. Olive, die nicht an einen Selbstmord glaubt, bittet Emerson (Chi McBride), den Fall zu untersuchen. Als Vatikanpolizei verkleidet, schleichen sich Ned (Lee Pace), Emerson und Chuck in das Kloster ein und finden bald heraus, dass Olive nicht die einzige Nonne ist, die ein Geheimnis hütet.
    Frescorts
    S02E04 - Frescorts
    Seit Olive (Kristin Chenoweth) aus dem Kloster zurückgekehrt ist, wohnt sie mit Chuck (Anna Friel) zusammen – was zunächst auch ganz gut funktioniert, da sie beschließen, sich gegenseitig nichts nachzutragen. Doch da beide weiterhin in denselben Mann – Ned (Lee Pace) – verliebt sind, gibt es bald die erste Krise. Emerson (Chi McBride) hat indes einen neuen Fall an Land gezogen: Veronica De La Nueva (Alexandra Barreto) engagiert ihn, um herauszufinden, wer ihren besten Freund Joe (Joshua LeBar) umgebracht hat. Wie sich bald herausstellt, war das Opfer ein mietbarer Freund einer „Rent-a-Friend“-Agentur. Als er von Ned wiedererweckt wird, behauptet Joe zwar, er sei von seinem besten Freund ermordet worden - von denen hat er aber aus Berufsgründen gleich mehrere. Unterstützung bei dem Fall erhalten die Ermittler von unverhoffter Stelle: Emersons Mutter Calista (Debra Mooney) besucht ihren geliebten Sohn, verheimlicht aber vorerst ihre eigentlichen Beweggründe dafür.
    Dim Sum Lose Some
    S02E05 - Dim Sum Lose Some
    Bao (Ping Wu), der Inhaber und Chefkoch eines berühmten chinesischen Restaurants, kommt durch einen explodierenden Dampfkochtopf ums Leben. Seine Witwe La Di (Mae Hi) glaubt nicht an einen Unfall und beauftragt Emerson (Chi McBride) damit, den Fall zu untersuchen. Der findet schnell heraus, dass Bao in seinem Restaurant seit Jahren neben fernöstlicher Küche auch illegales Glücksspiel angeboten hat. Verkompliziert wird die Sache dadurch, dass auch Simone Hundin (Christine Adams) zu den regelmäßigen Teilnehmern der verbotenen Zockerrunden gehört. Emerson kennt Simone noch von einem früheren Fall und fühlt sich seitdem zu ihr hingezogen – gleichzeitig ist sie jedoch eine der Hauptverdächtigen in seinen Ermittlungen. Chuck (Anna Friel) und Olive (Kristin Chenoweth) finden unterdessen heraus, dass Ned (Lee Pace) zwei Halbbrüder hat und zwingen ihn, sich endlich mit seiner Familie auseinanderzusetzen.
    Mit viel Magie
    S02E06 - Mit viel Magie
    Ned (Lee Pace) wird von seinen Halbbrüdern Maurice (Alex Miller) und Ralston (Graham Miller) wird zu einer Zaubershow eingeladen. Dort trifft er auf den Illusionisten Herrmann (Fred Willard), der für Maurice und Ralston eine Art Ersatzvater war, nachdem die beiden, ähnlich wie Ned einige Jahre davor, plötzlich von ihrem Erzeuger verlassen worden waren. Der Magier bittet Ned und seine Freunde sogleich um einen Gefallen: Jemand hat es offenbar auf seine tierischen Assistenten abgesehen, ein Kaninchen, ein Affe und zwei Tauben sind bereits gestorben. Ned, Emerson (Chi McBride) und Chuck (Anna Friel) finden schnell heraus, dass die Mordanschläge eigentlich allesamt Herrmann selbst galten – und schon kommt es bei dessen nächstem Auftritt zu einem merkwürdigen Unfall.
    Räuber Hood
    S02E07 - Räuber Hood
    Der zwielichtige Dwight (Stephen Root) setzt seine Avancen gegenüber Tante Vivian (Ellen Greene) fort und kommt so dem Geheimnis um Chucks (Anna Friel) Tod gefährlich nahe. Um mehr über Dwights Motive zu erfahren, sieht diese nur noch eine Möglichkeit: Der sich strikt weigernde Ned (Lee Pace) soll Chucks Vater erwecken. Emerson (Chi McBride) erhält unterdessen Besuch von dem Anwalt Daniel Hill (Ethan Philips). Dessen einziger Klient, der schwerreiche Gustav Hoffer (Shelley Berman), wurde bei einem Raubüberfall auf Hills Villa getötet. Bei den Untersuchungen fühlt sich Emerson an eine ganze Reihe von Diebstählen erinnert, bei denen eine Art moderner Robin Hood reiche Leute ausraubt und das Geld dann Wohltätigkeitsorganisationen spendet. Aber ist der weiterhin ungefasste Einbrecher auch zu Morden fähig?
    Seelenfutter
    S02E08 - Seelenfutter
    Auf dem Friedhof trifft Ned (Lee Pace) eine folgenschwere Entscheidung: Er schenkt Chuck (Anna Friel) eine letzte Unterhaltung mit ihrem toten Vater (Josh Randall) – auch um herauszufinden, was es wirklich mit Dwight Dixon (Stephen Root) auf sich hat. Von dem fehlt am nächsten Tag jede Spur, und auch Chuck verhält sich ausgesprochen merkwürdig. Verheimlicht sie Ned etwas? Viel Zeit darüber nachzudenken bleibt Ned jedoch nicht, denn ein alljährlicher Kochwettbewerb steht an, den Olive (Kristin Chenoweth) dieses Mal unbedingt gewinnen will. Die offene Kampfansage der schärfsten Konkurrentin des „Pie Holes“, Marianne Marie Beetle (Beth Grant, Henry Poole, Donnie Darko), sorgt von Anfang an für den nötigen Ansporn. Doch als Colonel Likkin (Tim Bagley), ein weiterer Favorit, ermordet aufgefunden wird, tritt für Ned das Backen schnell in den Hintergrund.
    Diorama-Dame
    S02E09 - Diorama-Dame
    Ned (Lee Pace) verzeiht Chuck (Anna Friel) zwar, ihren Vater Charles (Josh Randall) am Leben gelassen zu haben, die Probleme nehmen damit aber erst ihren Anfang. Denn Charles kann Ned offenkundig nicht leiden, pfeift auf dessen Sicherheitsvorschriften und möchte seine Tochter ganz für sich alleine haben. Um das durchzusetzen, beginnt er, Ned zu erpressen: Entweder Ned willigt ein, Chuck nie wieder zu sehen – oder Charles geht mit Neds Geheimnis, Tote wieder erwecken zu können, an die Öffentlichkeit. Währenddessen ist Emerson (Chi McBride) auf einen anderen Partner angewiesen und ermittelt daher zusammen mit Olive (Kristin Chenoweth) im bizarren Mordfall von Nora McQuoddy (Kristen Olson), die ihren Mann Merle (David Koechner, Ricky Bobby, Anchorman) als ihren Mörder ausweist. Dem fehlt jedoch jedes Motiv, da er zehn Jahre lang schiffbrüchig war und erst vor kurzem zurückgekehrt ist…
    C.S.I. Norwegen
    S02E10 - C.S.I. Norwegen
    Chucks Vater (Josh Randall) ist nach dem Streit mit Ned (Lee Pace) auf der Flucht. Während sich Ned und Chuck (Anna Friel) auf die Suche nach ihm machen, versucht Chucks Tante Vivian (Ellen Greene), den vermissten Dwight Dixon (Stephen Root) ausfindig zu machen. Nachdem Emerson (Chi McBride) daran gescheitert ist, ihr die Sache auszureden, wendet sie sich an Emersons größte Konkurrenten, die norwegischen Detektive Nils (Michael Weaver), Hedda (Ivana Milicevic, Running Scared) und Magnus (Orlando Jones, Evolution). Die kommen schnell dahinter, dass Emerson und Ned etwas mit Dwights Verschwinden (und dessen Tod) zu tun haben – und erhalten Hilfe von ungeahnter Stelle: Olive (Kristin Chenoweth) hat die Geheimniskrämerei endgültig satt und wechselt die Seiten…
    Todschick
    S02E11 - Todschick
    Da Ned (Lee Pace) sich vorgenommen hat, seine besondere Fähigkeit nicht mehr einzusetzen, benötigt Emerson (Chi McBride) einen neuen Partner – und findet diesen in Chuck (Anna Friel), der auch gleich bei einem vermeintlich tödlichen Unfall einer Schaufenster-Dekorateurin ein wichtiges Detail auffällt: Der Unfallort gleicht dem letzten Schaufenster, das die Tote gestaltet hat. Chuck und Emerson vermuten einen Mordanschlag und ermitteln im Kaufhaus von Dick Dicker (Willie Garson, Sex And The City). Unterdessen wendet sich Olive (Kristin Chenoweth) mit einer ungewöhnlichen Bitte an Ned: Er soll ihr dabei helfen, zwei flüchtige Ausbrecher (Richard Benjamin, George Segal), die Olive noch aus ihrer Kindheit kennt, über die Grenze zu schmuggeln. Dumm nur, dass Olive den beiden erzählt hat, dass sie und Ned verlobt seien. Um die alten Herren nicht zu enttäuschen, spielt Ned mit – was zu einigen Verwirrungen führt.
    Wasser und Strom
    S02E12 - Wasser und Strom
    Ned (Lee Pace) und Chuck (Anna Friel) sind nicht mehr das einzige Paar im „Pie Hole“: Olive (Kristin Chenoweth) ist endlich über Ned hinweg und nähert sich Randy (David Arquette), der schon lange in Olive verliebt ist – und auch Emerson (Chi McBride) ist nach der Rückkehr von Simone (Christine Adams) in einer Beziehung. Zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt taucht daher Emersons alte Liebe Lila (Gina Torres, Serenity), Mutter seiner jungen Tochter, auf. Lila ist die Hauptverdächtige im Mordfall des Besitzers des städtischen Staudamms, dem Emerson vor vielen Jahren dessen damalige Verlobte Lila ausgespannt hat, und macht dem Privatdetektiv daher ein einmaliges Angebot: Beweist er ihre Unschuld, lässt sie ihn nach langer Zeit seine Tochter wiedersehen…
    Platsch
    S02E13 - Platsch
    Zu Chucks (Anna Friel) „Halbgeburtstag“ lassen Ned (Lee Pace), Emerson (Chi McBride) und Olive (Kristin Chenoweth) eine alte Tradition Chucks wieder aufleben: Gemeinsam gehen sie zu einer Wassershow, bei der früher Chucks Tanten Vivian (Ellen Greene) und ihre leibliche Mutter Lily (Swoosie Kurtz) als Synchronschwimmerinnen-Duo aufgetreten sind. Beim Auftritt der jetzigen Hauptattraktion der Show, der damaligen Rivalinnen (Wendie Malick, Nora Dunn) von Lily und Vivian, kommt es zu einem tödlichen Unfall, der sich schnell als geplant entpuppt. Während Ned, Emerson und Olive undercover ermitteln, bietet sich für Lily und Vivian eine neue Chance: Die Show ist auf der Suche nach einer neuen Attraktion und wendet sich an die beiden Schwestern.
    Back to Top