Mein FILMSTARTS
My Name Is Earl
My Name Is Earl
2005 - 2009 / 22min / Komödie
Originaltitel My Name is Earl
Mit Jason Lee, Jaime Pressly, Ethan Suplee
Produktionsland USA
User-Wertung
3,7
Zum Trailer DVD
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhalt & Info

Kleingauner Earl (Jason Lee) gewinnt in der Lotterie, doch das Glück ist nach einer Pechsträhne nur von kurzer Dauer. Er glaubt, dass sein schlechtes Karma daran schuld ist, und beschließt alle seine schlechten Taten zu begleichen. Earl schreibt also eine Liste von Leuten, denen er Schaden zugefügt hat und versucht nun mit der Unterstützung seines Bruders Randy (Ethan Suplee) und der attraktiven Haushälterin Catalina (Nadine Velazquez) seine Untaten wiedergutzumachen.
4
Staffeln
96
Episoden
75
Fans
Jason Lee
Rolle: Earl
Jaime Pressly
Rolle: Joy
Ethan Suplee
Rolle: Randy
Nadine Velazquez
Rolle: Catalina
Zeige die komplette Besetzung
Zeige alle Bilder

Die neuesten Videos

Quotenfriedhof reloaded: Abgesetzte Comedyserien
NEWS - Tops & Flops: Serien
Donnerstag, 3. Februar 2011

Quotenfriedhof reloaded: Abgesetzte Comedyserien

Am 4. Februar 2011 erscheint die finale vierte Staffel von "My Name is Earl" auf DVD, eine Serie, die viel zu früh abgesetzt...
Serien auf DVD im Februar 2011
NEWS - DVD-Tipps
Dienstag, 1. Februar 2011

Serien auf DVD im Februar 2011

Auf welche DVD-Veröffentlichungen können sich Serienfans im Februar freuen? FILMSTARTS.de hat die Übersicht.
"Raising Hope": Jason Lee übernimmt Gastrolle
NEWS - Serien im TV
Dienstag, 19. Oktober 2010

"Raising Hope": Jason Lee übernimmt Gastrolle

Jason Lee wird in einer kommenden Episode der FOX-Serie „Raising Hope“ einen Gastauftritt haben und in die Rolle eines abgehalfterten...
Serien auf DVD im August 2010
NEWS - DVD-Tipps
Sonntag, 1. August 2010

Serien auf DVD im August 2010

Auf welche DVD-Veröffentlichungen können sich Serienfans im August freuen? FILMSTARTS.de hat die Übersicht.
6 News zu dieser Serie

User-Kritik

Thomas Y.
Thomas Y.

User folgen Lies die 20 Kritiken

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 03.11.13

Sympathische Charaktere in absurd verrückten aber auch herzerwärmenden Geschichten. MACHS GUT CRABMAN! :-)

1 User-Kritik

Wo kann ich diese Serie schauen?

Auf DVD/Blu-ray

Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

Wissenswertes

Jason Lee als Hauptdarsteller

Jason Lee als Hauptdarsteller für die Rolle des Earl Hickey zu gewinnen war nicht einfach. Die ersten beiden Anfragen lehnte Lee ab, bis er sich schließlich dazu bereit erklärte, das Drehbuch für den Piloten zu lesen. Obwohl ihm das Drehbuch gefiel, war noch ein Treffen mit Serienschöpfer Greg Garcia nötig, um Lee endgültig davon zu überzeugen, die Rolle anzunehmen.

Der "Quick Stop"

Nachdem Earl und Randy die gestohlenen Gegenstände zum Supermarkt zurückbringen, nennt Earl den Laden "Quick Stop". Dies ist eine Anspielung auf den gleichnamigen Laden im Kultfilm "Clerks" von Kevin Smith, in dem Jason Lee (Earl) und Ethan Suplee (Randy) ebenfalls mitspielten.

Earl und seine geschlossenen Augen

Jedes Mal, wenn Earl fotografiert (oder sein Bild anderweitig festgehalten) wird, sind seine Augen geschlossen. Dies ist eine Anspielung auf den Film "Forest Gump", in dem der Hauptcharakter auf Fotos ebenfalls nur mit geschlossenen Augen gezeigt wird.
7 Trivia

Die Reaktion der Fans

Kommentare anzeigen
Back to Top