Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
Prison Break
Staffel 4
Bewerte und Kommentiere
Prison Break

Inhalt

Michael (Wentworth Miller) verfolgt Gretchen Morgan (Jodi Lyn O’Keefe) und Whistler (Chris Vance) und wird so auf das Projekt "Scylla" aufmerksam, dem die beiden im Auftrag der Company nachgehen.
T-Bag (Robert Knepper), Sucre (Amaury Nolasco) und Bellick (Wade Williams) gelingt unterdessen im Zuge eines Aufstands die Flucht aus dem Sona-Gefängnis. Kaum in Freiheit werden sie gemeinsam mit Michael, Lincoln (Dominic Purcell), Mahone (William Fichtner), Sara (Sarah Wayne Callies) und dem Hacker Roland (James Hiroyuki Liao) von Homeland Security angewiesen, Scylla aufzuspüren...
User-Wertung
3,4

Staffel-Info

24 Episoden
Ausgestrahlt auf FOX
Staffel produziert in 2008
2 Videos
Jason Davis (II)
Jason Davis (II)
Rolle: Wheeler
Dominic Purcell
Dominic Purcell
Rolle: Lincoln Burrows
Wentworth Miller
Wentworth Miller
Rolle: Michael Scofield
Sarah Wayne Callies
Sarah Wayne Callies
Rolle: Dr Sara Tancredi
Die komplette Besetzung der Staffel 4
Kinoposter
Prison Break - staffel 4 Trailer (2) OV
Prison Break - staffel 4 Trailer (2) OV
Prison Break - staffel 4 Trailer OV 0:30
Prison Break - staffel 4 Trailer OV

User-Kritik

TorMarci
TorMarci

User folgen 4 Follower Lies die 102 Kritiken

Mehr zu   Prison Break - Staffel 4
4,0
Veröffentlicht am 22.07.16
Die Finalstaffel habe ich erst letztens beendet und ich war wirklich hin und her gerissen was ich dazu sagen soll. Auf der einen Seite ist sie wirklich gut, aber auf der anderen Seite leider auch nicht. ...
Mehr erfahren
1 User-Kritik
Die episoden von staffel 4
Rückkehrer und Rächer
S04E01 - Rückkehrer und Rächer
User-Wertung
3,0
Michael will Rache. Doch das ändert sich schnell. Als er Whistler (Chris Vance) und Gretchen (Jodi Lyn O'Keefe) gegenüber steht und beide erschießen will, behauptet Gretchen, dass Sara (Sarah Wayne Callies) noch leben würde und ihr Tod nur vorgetäuscht wurde. Als Michael aufgrund dieser Nachricht für einen Moment unaufmerksam ist, können Whistler und Gretchen ihn überrumpeln und fliehen. Doch kurz darauf kontaktiert ihn der mit Whistler zusammen arbeitende Mahone (William Fichtner). Er behauptet auch, dass Sara noch lebt und zudem, dass er und Whistler nicht für, sondern gegen die Company arbeiten. Und sie brauchen Michaels Hilfe. Doch der lehnt ab, um sich stattdessen auf die Suche nach Sara zu machen. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse…
Datendiebe
S04E02 - Datendiebe
Agent Self (Michael Rapaport) hat Michael (Wentworth Miller), Linc (Dominic Purcell), Sara (Sarah Wayne Callies), Sucre (Amaury Nolasco), Bellick (Wade Williams) und Mahone (William Fichtner) angeheuert, um die Company endlich zu Fall zu bringen. Er schiebt zudem noch ein weiteres Teammitglied ins Spiel: das junge und kriminelle Computergenie Roland Glenn (James Hiroyuki Liao), dem für seine Mitarbeit ebenfalls Straffreiheit versprochen wurde. Ihr Auftrag ist klar: Sie sollen erstens „Syclla“, die verschlüsselten Aufzeichnungen aller Geheimnisse der mysteriösen Organisation, beschaffen und dann das Gebäude, in dem sich der nötige Entschlüsselungscode befindet, aufspüren. Auch diesen Code muss das Team stehlen, um schließlich die Daten an Self zu übermitteln, der damit die Company zerschlagen will. Doch schon der erste Teil hat Tücken, denn der Inhaber der Datenkarte (Steve Tom) wohnt in einer Festung. Derweil macht Wyatt (Cress Williams) weiter Jagd auf die Brüder, die er aktuell noch in einem High-Security-Gefängnis vermutet. Und auch T-Bag (Robert Knepper) ist nach Rache dürstend hinter Michael her. Doch aktuell hat er andere Sorgen, ist er doch mit Reisegefährte Sancho (Nathan Castaneda) mitten in der Wüste gestrandet.
Frontenverschiebung
S04E03 - Frontenverschiebung
Michael (Wentworth Miller) und sein Team wissen nun, dass sie noch fünf weitere Speicherkarten finden müssen, um „Scylla“ zu komplettieren. Doch sie haben keine Ahnung, wer die Inhaber der Karten sind. Trotzdem setzt ihnen Agent Self (Michael Rapaport) die Pistole auf die Brust. Bis zum Ende des Tages müssen sie einen weiteren Besitzer aufgespürt haben, sonst gehen sie zurück ins Gefängnis. Doch Selfs Vorgesetzte gehen noch weiter. Sie blasen die Mission ganz ab und weisen den Agenten an, alle wieder zu verhaften. Company-Killer Wyatt (Cress Williams) sucht derweil Bruce Bennett (Wilbur Fitzgerald). Er setzt ihn unter Drogen und foltert ihn, um den Aufenthaltsort von Michael und Linc (Dominic Purcell) zu erfahren. T-Bag (Robert Knepper) legt sich unterdessen eine neue Identität zu und wertet die Dokumente aus dem Schließfach aus, nach wie vor mit dem Ziel, sich an Michael zu rächen.
Adler und Engel
S04E04 - Adler und Engel
User-Wertung
2,9
Michael (Wentworth Miller) hat zwar per Handyvideo das Treffen aller „Scylla“-Karteninhaber filmen können, die Aufnahmen sind aber aus so großer Entfernung erfolgt, dass die Identifizierung mühsam ist. Ein Aufkleber auf einem Auto liefert aber die erste Spur und zwar zum türkischen Konsulat. Sara (Sarah Wayne Callies) erfährt vom gewaltsamen Tod Bruce Benetts (Wilbur Fitzgerald), der wie ein Vater für sie war, was die trockene Alkoholikerin aus der Bahn wirft und in eine Bar treibt. Benetts Mörder Wyatt (Cress Williams) hat schon längst die Verfolgung von Sara und den Brüdern aufgenommen und ist nun auch in Los Angeles. Dort lebt mittlerweile unter neuer Identität auch T-Bag (Robert Knepper), der weiter versucht, die Codes aus dem Buch zu entschlüsseln und dabei ausgerechnet Michael und Linc (Dominic Purcell) über den Weg läuft.
Gretchenfragen
S04E05 - Gretchenfragen
User-Wertung
2,9
Das Team um Michael (Wentworth Miller) hat einen weiteren der „Syclla“-Karteninhaber identifiziert. Es ist ein Regierungsbeamter, der im selben Gebäude wie Self (Michael Rapaport) arbeitet. Der kann in Erfahrungen bringen, dass die Karte in einem Safe aufbewahrt wird, doch es sei schon unmöglich, in das Gebäude zu kommen und der Safe stellt ein noch größeres Hindernis dar. Doch Michael hat einen Plan. Sucre (Amaury Nolasco) und Bellick (Wade Williams) versuchen, eine Spur zu T-Bag (Robert Knepper) zu finden. Mahone (William Fichtner) kann Wyatt (Cress Williams) als den Mörder seines Sohnes identifizieren, doch Wyatt verfolgt aktuell Sara (Sarah Wayne Callies)…
Sackgassen
S04E06 - Sackgassen
User-Wertung
2,9
Mit einer gut geplanten Aktion gelingt es dem Team um Michael (Wentworth Miller), eine weitere Karte zu kopieren. Doch bei der Sicherstellung des Kopiergerätes wird Mahone (William Fichtner) verhaftet. Self (Michael Rapaport) kann nur das Gerät besorgen, nicht aber Mahone frei bekommen. Er plädiert dafür, den Ex-FBI-Agenten kalt zu stellen, bevor die Company Wind von der Verhaftung bekommt. Die interessiert sich sowieso schon für den Häftling. Doch das widerstrebt Michael. Er hofft, dass Mahone still hält und will mit dem nächsten Karteninhaber weiter machen. Doch es kommen im Team auch Stimmen auf, die für eine gewaltsame Befreiungsaktion plädieren.
Vier in Las Vegas
S04E07 - Vier in Las Vegas
User-Wertung
3,0
Das Team teilt sich auf. Während Linc (Dominic Purcell), Sara (Sarah Wayne Callies), Sucre (Amaury Nolasco) und Roland (James Hiroyuki Liao) nach Las Vegas gehen, um dort die nächste Karte zu kopieren, folgen Michael (Wentworth Miller), Bellick (Wade Williams) und Mahone (William Fichtner) einer Spur zu T-Bag (Robert Knepper). Doch der hat sich mittlerweile mit Gretchen (Jodi Lyn O'Keefe) verbündet und dreht den Spieß um. Sie können sich Michael und Bellick schnappen. Agent Self (Michael Rapaport) muss derweil erkennen, dass Company-Killer Wyatt (Cress Williams) nun hinter ihm her ist. Auf Anraten Mahones setzt er zum Gegenangriff an.
Krieg ohne Frieden
S04E08 - Krieg ohne Frieden
User-Wertung
3,0
Nachdem Roland (James Hiroyuki Liao) sein Kopiergerät verloren hat, muss das Team um Michael (Wentworth Miller) die letzte Karte auf andere Weise besorgen. Es ist ausgerechnet jene Karte, die sich im Besitz des Generals (Leon Russom) befindet. Da Roland für das Team nicht mehr von Nutzen ist, wird er auf die Ersatzbank verbannt. So zurückgesetzt, nimmt dieser mit Company-Killer Wyatt (Cress Williams) Kontakt auf, um die Brüder zu verkaufen. Ein fataler Fehler… Michael muss zudem noch Sara (Sarah Wayne Callies) beibringen, dass sie nun mit ihrer einstigen Peinigerin Gretchen (Jodi Lyn O'Keefe) zusammen arbeiten müssen.
Opfergang
S04E09 - Opfergang
User-Wertung
3,0
Michael (Wentworth Miller), Linc (Dominic Purcell), Self (Michael Rapaport) und Co. wollen den gefangenen Company-Killer Wyatt (Cress Williams) per Folter zwingen, dem General (Leon Russom) zu melden, er habe sie getötet. Doch Wyatt ist hart im Nehmen und Mahone (William Fichtner) schart schon mit den Hufen. Er will endlich Rache am Killer seines Sohnes üben. Auch an einer anderen Front müssen die Brüder hart ackern. Der Durchgang zum großen Company-Geheimnis „Scylla“ muss mit der nur teilweise bekannten Karte realisiert werden und dabei steht man schnell vor einem schier unüberwindbaren Problem. Währenddessen macht Gretchen (Jodi Lyn O'Keefe) ein unerwartetes Manöver und T-Bag (Robert Knepper) sieht sich plötzlich im Fokus von polizeilichen Ermittlungen.
Auslöser
S04E10 - Auslöser
User-Wertung
2,9
Das Team um Michael (Wentworth Miller) ist noch tief getroffen von Bellicks (Wade Williams) Tod, doch sie müssen sich an die Arbeit machen. Denn die Company will „Scylla“ in eine andere Anlage verlegen und die Zeit läuft ihnen daher davon. Doch beim Versuch, die nächste Mauer zu durchbrechen, tritt Sucre (Amaury Nolasco) auf eine Tretmine und ist damit in Lebensgefahr. Michael muss unterdessen mit den immer stärker auftretenden Symptomen seiner Krankheit kämpfen und wird nach einem erneuten Zusammenbruch von Sarah (Sara Wayne Callies) in ein Krankenhaus gebracht. Mahone hofft unterdessen, von dem Architekten der „Scylla“-Schutzvorrichtungen, David Baker (Keith Szarabajka), wertvolle Informationen zu bekommen, doch just in diesem Moment will auch die Company etwas von dem Mann.
In aller Stille
S04E11 - In aller Stille
User-Wertung
2,9
Die Vorbereitungen für den finalen Schlag gegen die Company laufen auf Hochtouren. „Syclla“ soll heute gestohlen werden und Gretchen (Jodi Lyn O'Keefe) ist dabei, die letzte zur Entschlüsselung nötige Codekarte zu besorgen. Doch natürlich liegen Unwägbarkeiten auf dem Weg: „Syclla“ ist durch die besten Sicherheitssysteme geschützt. Michaels (Wentworth Miller) Gesundheitszustand wird immer schlimmer und Sara (Sarah Wayne Callies) drängt darauf, dass er sich sofort operieren lässt. T-Bag (Robert Knepper) hat mittlerweile erfahren, dass Trishanne (Shannon Lucio) für das FBI arbeitet und plant sie daher kaltzustellen. Und gemeinsam mit Gretchen spielt er sowieso sein eigenes Spiel, um die Truppe um Michael übers Ohr zu hauen.
Self-Service
S04E12 - Self-Service
User-Wertung
3,0
Wer verkauft hier was und wen?
S04E13 - Wer verkauft hier was und wen?
User-Wertung
2,9
Nachdem Self (Michael Rapaport) sie verraten hat, sind Michael (Wentworth Miller), Linc (Dominic Purcell) und Co. gleich zweifach auf der Flucht. Denn Self taucht nicht nur unter, sondern kann den Eindruck erwecken, dass die Brüder ihn und seine Kollegin ermordet haben. So ist nun die Justiz wieder hinter ihnen her. Und auch die Company setzt natürlich alle Hebel in Bewegung, um die Brüder zu finden und „Syclla“ zurückzuholen. Self versucht derweil alles, die geheime Festplatte der Company zu verhökern, doch dazu braucht er einen Käufer. Dabei, diesen zu finden, soll ihm Gretchen (Jodi Lyn O'Keefe) helfen.
Angebote des Feindes
S04E14 - Angebote des Feindes
User-Wertung
2,9
Zwischen Self (Michael Rapaport) und Michaels (Wentworth Miller) Gruppe kommt es zur Auseinandersetzung. Self will den fehlenden Chip, den Michael in weiser Voraussicht versteckt hat. Michael versucht dagegen von Self „Scylla“ zurück erobern. Unterstützung hat Self weiterhin von Gretchen (Jodi Lyn O'Keefe), die unter Druck gesetzt wird, weil T-Bag (Robert Knepper) ihre engsten Familienmitglieder bedroht. Doch dort eskaliert die Situation, als ein Bibelverkäufer (Raphael Sbarge) auftaucht, der von T-Bag für einen Company-Mitarbeiter gehalten wird. Mahone (William Fichtner) versucht unterdessen, alte FBI-Kontakte zu aktivieren, um Unterstützung im Kampf gegen die Company zu bekommen.
Plötzliche Erkenntnis
S04E15 - Plötzliche Erkenntnis
Dame im Schachspiel?
S04E16 - Dame im Schachspiel?
Mutter aller Schlachten
S04E17 - Mutter aller Schlachten
Plan mit Unbekannten
S04E18 - Plan mit Unbekannten
Hurensohn
S04E19 - Hurensohn
Wieder in den Schlagzeilen
S04E20 - Wieder in den Schlagzeilen
User-Wertung
3,0
Endspurt
S04E21 - Endspurt
User-Wertung
3,0
Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt
S04E22 - Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt
User-Wertung
3,0
Ein letzter Schritt zur Freiheit – Teil 1
S04E23 - Ein letzter Schritt zur Freiheit – Teil 1
User-Wertung
3,0
Ein letzter Schritt zur Freiheit – Teil 2
S04E24 - Ein letzter Schritt zur Freiheit – Teil 2
User-Wertung
3,0

Die Reaktion der Fans

Kommentare anzeigen
Back to Top