Mein FILMSTARTS
    Tatort
    Staffel 38
    Bewerte und Kommentiere
    Tatort

    Staffel-Info

    35 Episoden
    Ausgestrahlt auf ARD
    Staffel produziert in 2007
    3 Bilder
    Udo Wachtveitl
    Udo Wachtveitl
    Rolle: Kriminalhauptkommissar Franz Leitmayr
    Miroslav Nemec
    Miroslav Nemec
    Rolle: Kriminalhauptkommissar Ivo Batic
    Ulrike Folkerts
    Ulrike Folkerts
    Rolle: Lena Odenthal
    Sabine Postel
    Sabine Postel
    Rolle: Hauptkommissarin Inga Lürsen
    Die komplette Besetzung der Staffel 38
    Bild Alice Dwyer, Axel Prahl Bild Axel Prahl Bild Axel Prahl, Jan Josef Liefers
    Die episoden von staffel 38
    Die Blume des Bösen
    S38E01 - Die Blume des Bösen
    Kommissar Max Ballauf muss einige Tage Haus und Tochter seiner schönen Cousine Beatrice hüten, die wegen einer Krebsuntersuchung ins Krankenhaus geht. Ausgerechnet jetzt wird Ballauf von einem Unbekannten telefonisch bedroht.
    Bienzle und die große Liebe
    S38E02 - Bienzle und die große Liebe
    Auf der Stuttgarter Großbaustelle der neuen Messe geschehen in einer Nacht drei Verbrechen: Das Parkhaus über der Autobahn wird von einem Sprayer besprüht, wertvolle Baumaschinen werden gestohlen und der Kranführer Jochen Heeb kommt ums Leben.
    Schwelbrand
    S38E03 - Schwelbrand
    Die Rocksängerin Dana ist in Bremen, um mit ihrer Band bei einem "Live-Konzert gegen Rechts" zu singen. Im Vorfeld des Konzerts wird der Plakatkleber Ahmed Aksu lebensgefährlich verletzt. Kommissarin Inga Lürsen und Stedefreund ermitteln.
    Roter Tod
    S38E04 - Roter Tod
    Eine Ärztin hat sich die Pulsadern aufgeschnitten - auf ihrem Schreibtisch liegt die Kündigung der Klinik in Ludwigshafen, in der sie gearbeitet hat. Alles deutet auf Selbsttötung hin. Aber Lena Odenthal gibt sich damit nicht zufrieden.
    Das Ende des Schweigens
    S38E05 - Das Ende des Schweigens
    Ein leeres Segelboot wird auf offener See gefunden - an Bord Jacke, Schuhe und Handtasche von Silke Rohweder. Von ihr selbst keine Spur. Alles sieht nach Selbstmord aus. Borowski kommt das komisch vor.
    Der Tote vom Straßenrand
    S38E06 - Der Tote vom Straßenrand
    Ein Toter vom Straßenrand gibt Kriminalhauptkommissar Franz Kappl und seinem Team im Morddezernat Rätsel auf.
    Bienzle und sein schwerster Fall
    S38E07 - Bienzle und sein schwerster Fall
    Bienzle muss sich in seinem neuen Fall mit einem schrecklichen wenn auch häufigen Verbrechen auseinandersetzen: dem Mord an einem kleinen Mädchen. Es sieht dabei so aus, als hätte der Täter nicht zum ersten Mal zugeschlagen. Es gibt Parallelen zu einem zwei Jahre zurück liegenden Fall. Der damals zuständige Kommissar Romberg war sich auch ganz sicher, den Täter zu kennen, nur beweisen konnte er es ihm nicht. Dass es nun zu einem zweiten Mord gekommen ist, ist aus seiner Sicht besonders tragisch, glaubt er doch, dass er ihn hätte verhindern können. Umso mehr drängt Romberg Bienzle, der die Sonderkommission in diesem Fall leitet, der damaligen Spur noch einmal nachzugehen. Bienzle freilich will sich nicht die Scheuklappen eines anderen aufsetzen lassen und lieber nach allen Richtungen offen recherchieren. Da geschieht ein weiterer Mädchenmord, und alles weist auf den Täter von damals hin. Bienzle scheint versagt zu haben und ist persönlich am Ende. Doch er gibt nicht auf und findet den wahren Täter - den Romberg selbst nicht finden konnte.Quelle: ARD
    S38E08
    Ruhe sanft
    S38E09 - Ruhe sanft
    Der Bestatter Gerd Hönninger wurde in seinem eigenen Unternehmen erschlagen. Hat ihn ein überraschter Einbrecher ermordet oder war die Tat eiskalt geplant? Kommissar Thiel ermittelt, wird aber heftigst abgelenkt, denn Prof. Karl-Friedrich Boerne hat sich als Untermieter bei ihm einquartiert.
    Dornröschens Rache
    S38E10 - Dornröschens Rache
    Richard Merten (Hans Diehl) wird in seiner Berliner Wohnung ermordet aufgefunden. Die Ermittlungen verschlagen die beiden Kommissare Ritter (Dominic Raacke) und Stark (Boris Aljinovic) in die brandenburgische Provinz.
    Die Anwältin
    S38E11 - Die Anwältin
    Der Mordfall an einem Baulöwen und verschwundene Kunstgegenstände führen zu einem Bankenbetrug, bei dem sich die Interessen von Gläubigern, Kreditgebern und Justiz kreuzen. Die Kommissare Ehrlicher und Kain ermitteln.
    Engel der Nacht
    S38E12 - Engel der Nacht
    In einer Tiergroßhandlung wird der Ladenbesitzer durch einen Kopfschuss ermordet aufgefunden. Der kleine Sohn des Opfers war im Haus - doch er kann sich nicht an das Geschehen erinnern. Klara Blum nimmt die Ermittlungen auf.
    namenlose Mädchen
    S38E13 - namenlose Mädchen
    Finger
    S38E14 - Finger
    Beim 50. Geburtstag des Meisterkoches Edgar Kaufmann kommt es zum Eklat als der Gourmetkritiker Burkhard Faber, dem Gastgeber eröffnet, dass dessen Restaurant nicht mehr auf seiner "Liste der zehn besten Restaurants" steht. Als der Kritiker kurz darauf verschwindet und ein abgeschnittener Finger gefunden wird, gibt es einen schrecklichen Verdacht...
    Die dunkle Seite
    S38E15 - Die dunkle Seite
    Beim Raubüberfall auf einen Speditions-Laster wird einer der Fahrer getötet und ein weiterer schwer verletzt. Die Ermittlungen führen Lena Odenthal und Mario Kopper immer wieder zu der Spedition zurück, denn schnell liegt die Vermutung nahe, dass es einen Informanten innerhalb der Firma gab. Als Lena und Kopper von den Zahlungsschwierigkeiten der Spedition erfahren, scheint der Täter festzustehen. Doch dann passiert ein zweiter Mord, und die beiden Kommissare müssen mit ihren Ermittlungen wieder von vorne anfangen.Quelle: ARD
    S38E16
    Racheengel
    S38E17 - Racheengel
    Während der Leipziger Buchmesse wird die Literaturagentin Ulrike Oppermann tot aufgefunden. Die Hauptkommissare Ehrlicher und Kain ermitteln, dass es sich bei der Ermordeten um die berühmte Starautorin Mimi Blaise zu handeln scheint, deren wahre Identität niemandem bekannt war.
    Investigativ
    S38E18 - Investigativ
    Der frühere Star-Journalist Gregor Schulz wird im Gerichtsgebäude ermordet, Wanda Wilhelmi muss alles mit anschauen. Kurz darauf erscheint ein Foto in der Presse, auf dem der Getötete mit einem stadtbekannten Investor zu sehen ist. Alexander Radu ist auch bei der Polizei kein Unbekannter, ist doch sein Vater durch illegale Aktivitäten vermögend geworden.
    S38E19
    Sterben für die Erben
    S38E20 - Sterben für die Erben
    Karl Grimm ist nachts zu Tode gestürzt, und seine drei Kinder versuchen, Lena Odenthals Verdacht auf falsche Spuren zu lenken. Mario Kopper wendet sein kulinarisches Talent an, um in der Küche des Grimmschen Hotels die Angestellten zu befragen.
    Strahlende Zukunft
    S38E21 - Strahlende Zukunft
    Die Bremer Hauptkommissarin Inga Lürsen und ihr Kollege Stedefreund ermitteln in der Mobilfunkbranche. Sandra Vegener, erst seit kurzem aus der Psychiatrie entlassen, tötet einen Richter und anschließend sich selbst. Zuvor hatte sie behauptet, dass ihre Tochter durch Strahlung von Mobilfunkmasten an Leukämie erkrankt und gestorben sei, und war vehement gegen ein Mobilfunkunternehmen vorgegangen. Der zuständige Staatsanwalt, der Richter und der Psychiater hatten sie daraufhin als psychisch krank eingestuft.Inga Lürsen und ihr Kollege Stedefreund geraten immer tiefer in ein dichtes Geflecht aus Geheimnissen und Intrigen: Warum lügt der Staatsanwalt? Warum zahlte die Mobilfunkfirma Geld an den Ehemann?Quelle: ARD
    S38E22
    Macht der Angst
    S38E23 - Macht der Angst
    Auf der malerischen Hörnbrücke mitten in Kiel wird der Angestellte einer Umschlagsfirma, Jochen Harmsen, auf dem Weg zur Arbeit von einem Scharfschützen erschossen. Ein Terrorakt? Die Tat eines Wahnsinnigen? Ganz Kiel ist schockiert.
    A gmahde Wiesn
    S38E24 - A gmahde Wiesn
    "A g'mahde Wiesn" heißt im Bayerischen sowohl "eine gemähte Wiese" als auch umgangssprachlich "ein Vorhaben, das nicht schief gehen kann" - "eine todsichere Sache". Und "die Wiesn" ist natürlich auch das Synonym für das Münchner Oktoberfest, das größte Volksfest der Welt.Dort rüsten sich wie jedes Jahr Schausteller und Münchner Wirte zum Wettlauf um die heiß begehrten Plätze. Der gewaltsame Tod des einflussreichen Stadtrats Hubert Serner (Bruno Graf) ist deshalb Thema in der Stadt: Serners Zugehfrau Diana Aljescu (Anita Matija) hat den Juristen in seinem Gartenteich gefunden.Serner, Mitglied des Wirtschaftsausschusses, hatte bei der Vergabe von Wiesn-Lizenzen ein entscheidendes Wort mitzureden. Er war zeitlebens eine bayerisch-barocke Persönlichkeit. Seine geschiedene Frau Elizabeth (Sabine Bach) gibt den Münchner Kommissaren Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) erste Hinweise. Die Ermittler der Mordkommission kämpfen sich nach den emsigen Recherchen ihres Kollegen Carlo Menzinger (Michael Fitz) durch eine immer stattlicher werdende Liste von Serners geliebten Frauen. Dabei sind die Aussagen der befragten Damen Ilsa Mischnik (Conny Glogger) und Hilde Gerbera (Claudia Wipplinger) nur bedingt hilfreich.Doch wie geht der Nachfolger des Mordopfers August Eckl (Philipp Sonntag) mit den handfesten Wirtschaftsinteressen der gestandenen Münchner Wirtefamilien und Schausteller um? Da hat er es zum einen mit der resoluten Wirtin Johanna Buck (Monika Baumgartner) zu tun, die ihr ohnehin sehr einträgliches Wiesnzelt um einen Garten erweitern will und nicht nur deshalb mit Ehemann Niklas (Georg Maier) und Tochter Evelin (Franziska Schlattner) aneinander gerät. Andererseits kämpfen auf der Wiesn der Wirt Xaver Neureuther (Fred Stillkrauth) und dessen Sohn Timo (Joram Voelklein) um ihr Platzrecht. Unbedachte Gewaltausbrüche sind den Geschwistern Renee und Fridolin Zoll (Bettina Redlich & Michael Tregor) zuzutrauen: Die beiden Schausteller hegen und pflegen das traditionsreiche Karussell ihrer Ahnen und stehen mit dem wunderschönen, aber alten Fahrgeschäft vor dem finanziellen Ruin, wenn sie keine Genehmigung für die Wiesn bekommen.Hautnah erleben die Münchner Kommissare während ihrer Ermittlungen zu diesem Mordfall, wie auf der Theresienwiese der alljährliche Intrigenstadel rund um den Aufbau des Oktoberfests entsteht - bis der Oberbürgermeister der Stadt zum Auftakt der Wiesn im randvollen Bierzelt endlich die erlösenden Worte ausruft: "O'zapft is!"Quelle: ARD
    S38E25
    Unter uns
    S38E26 - Unter uns
    Im Frankfurter Job-Center dreht der Arbeitslose Wolfgang Kunert durch. Er erschießt einen Mitarbeiter und nimmt die Arbeitsvermittlerin Heidi Ganz als Geisel. Charlotte Sänger und Fritz Dellwo orten den Geiselnehmer per Handy, doch als sie sein Auto samit Mobiltelefon finden, fehlen von Kunert und seiner Geisel jede Spur...
    Der Traum von der Au
    S38E27 - Der Traum von der Au
    Die Münchner Kriminalhauptkommissare Ivo Batic und Franz Leitmayr stehen im Keller eines zum Großteil bereits luxussanierten Mietshauses. Dort liegt die Leiche des ehemaligen Hausmeisters Grassl. Der Tote hat schwere Kopfverletzungen. Grassls thailändische Frau Malee und ihr Sohn Ton sind verschwunden. Der neue Hausmeister Mikosz öffnet den Beamten diensteifrig alle Türen und würde am liebsten selbst Ermittler spielen.
    Satisfaktion
    S38E28 - Satisfaktion
    Professor Boerne wird von seiner Vergangenheit eingeholt. Bei dem in einem Waldstück bei Münster gefundenen Skelett handelt es sich eindeutig um die sterblichen Überreste von Raimund Stielicke, den er noch aus der Studentenverbindung kennt.
    S38E29
    Bevor es dunkel wird
    S38E30 - Bevor es dunkel wird
    Mechthild Stemmler, alleinerziehende Mutter von drei Kindern und HartzIVEmpfängerin, arbeitet ehrenamtlich bei der Mittagstafel. Während der Lebensmittelausgabe für Bedürftige bricht sie bewusstlos zusammen. Auf dem Weg ins Krankenhaus stirbt Mechthild Stemmler. Todesursache ist eine Vergiftung ...
    Spätschicht
    S38E31 - Spätschicht
    Hier war ein Profi am Werk. Mit zwei platzierten Schüssen wurde der Polizist Gerd Samland in einem Bordell ermordet. War Max Ballaufs Freund und Kollege tatsächlich Stammgast in diesem Etablissement? Um sicher zu stellen, dass polizeiintern nichts unter den Teppich gekehrt wird, schaltet sich die Abteilung "Interne Ermittlungen" ein: Samland, der bei der Autobahnpolizei arbeitete, sei in illegale Geschäfte mit der Unterwelt verwickelt gewesen, behauptet Kriminalrat Brauer. Er übernimmt den Fall von der Mordkommission.
    Schleichendes Gift
    S38E32 - Schleichendes Gift
    Ein Giftmord im Gesundheitsministerium steht im Mittelpunkt der Ermittlungen der Berliner Kommissare Ritter und Starkauf. War das Opfer korrupt oder steckt ein privater Grund hinter der Tat?
    Kleine Herzen
    S38E33 - Kleine Herzen
    Die Münchner Kriminalhauptkommissare Ivo Batic und Franz Leitmayr müssen Stück für Stück die Umstände, die zum Tod von Katrin Krempf geführt haben, ergründen und geraten in ein feines Gespinst von Ausflüchten, Halbwahrheiten und Lügen - alles Auffangnetze überforderter Kinder, die selbst schon ein Kind haben. Dabei können die Kommissare nicht ahnen, dass sich jenseits ihrer Ermittlungen ein weiteres Drama abspielt.
    S38E34
    Fettkiller
    S38E35 - Fettkiller
    Es sollte aussehen, als sei der Journalist Harald Strauss bei einem Unfall ums Leben gekommen. Aber als Lena Odenthal und Mario Kopper die Ermittlungen aufnehmen, stellt sich heraus, dass er tot war, als sein Wagen von der Straße abkam.

    Die Reaktion der Fans

    Kommentare anzeigen
    Back to Top