Mein FILMSTARTS
Küstenwache
Staffel 14
Küstenwache

Staffel-Info

26 Episoden
Ausgestrahlt auf ZDF
Staffel produziert in 2010
6 Bilder
Rüdiger Joswig
Rüdiger Joswig
Rolle: Polizeihauptkommissar Holger Ehlers
Sabine Petzl
Sabine Petzl
Rolle: Polizeioberkommissarin Saskia Berg
Annekathrin Bach
Annekathrin Bach
Rolle: Polizeikommissarin Leonie Stern
Elmar Gehlen
Elmar Gehlen
Rolle: Polizeioberkommissar Wolfgang Unterbaur
Die komplette Besetzung der Staffel 14
Küstenwache : photo Andreas Dobberkau Küstenwache : photo Andreas Dobberkau Küstenwache : photo André Röhner, Stephanie Stumph Bild Ralf Moeller Bild Ralf Moeller, Rüdiger Joswig Küstenwache : photo Elmar Gehlen, Sabine Petzl
Die episoden von staffel 14
U 32 antwortet nicht
S14E01 - U 32 antwortet nicht
Es ist ein ganz besonderer Moment für Kommandant Lars Winkler (André Röhner): Stolz begrüßt er seine Besatzung auf dem Marinestützpunkt Eckernförde zur bevorstehenden Testfahrt des "U 32", ein Boot der neuesten U-Bootgeneration Klasse 212 A. Mit seinem auf der Welt einmaligen Hybridantrieb ist das U-Boot in der Lage, über mehrere Wochen hinweg zu tauchen ohne auf Außenluftzufuhr angewiesen zu sein. Entwicklungsingenieurin Anke Drews (Stephanie Stumph) wird einige Tests durchführen, während ein Trupp von fünf Kampfschwimmern mit an Bord kommt, um einige Trainingstauchgänge zu absolvieren. "U 32" legt ab und verschwindet in der Ostsee.Kurze Zeit später erscheint Fregattenkapitän Baudisch (Peter Benedict) in der Einsatzzentrale der Küstenwache. Polizeirat Gruber (Michael Kind) kann kaum glauben, was er hört: Die "U 32" wurde gekidnapped – die Entführer verlangen 100 Millionen Euro.
Geisterschiff
S14E02 - Geisterschiff
Nach einer langen Nacht auf Patrouille taucht plötzlich vor der "Albatros II" die unheimliche schwarze Silhouette eines fremden, mit Kanonen bestückten Schnellbootes auf. Es treibt scheinbar steuerlos auf der Ostsee, und auch auf die wiederholten Funkrufe der Küstenwache gibt es keine Reaktion. Kapitän Ehlers beschließt, mit dem Kontrollboot überzusetzen.Als er und seine Bootsfrau Leonie Stern das Schnellboot betreten, überkommt sie ein unheimliches Gefühl. An Bord ist alles dunkel und wie ausgestorben. Das fehlende Beiboot deutet darauf hin, dass die Besatzung offenbar Hals über Kopf von Bord gegangen ist. Ein echtes Geisterschiff! Dann die schockierende Entdeckung: Unter einer Plane in der Mannschaftskammer liegen drei blutüberströmte Männer. Zwei von ihnen sind tot, doch ein dritter lebt noch.Das Schnellboot, so finden Ehlers und das Team bald heraus, wurde vor Monaten in Finnland gestohlen und war möglicherweise an einem unlängst gemeldeten Piratenüberfall auf den Frachter "Northern Ocean" beteiligt. Ein erstes Verhör des Überlebenden Juri Semjonow bestätigt, dass die beiden Toten und er Seeleute der "Northern Ocean" sind. Bei dem Piratenangriff wurden sie als Geiseln genommen. Doch nun fehlt von den Piraten jede Spur. Offensichtlich haben sie das Schnellboot wegen eines Maschinenschadens aufgegeben und wollten zuvor ihre Geiseln beseitigen.Die weiteren Ermittlungen gestalten sich schwierig - unter anderem, weil die "Northern Ocean" wegen angeblicher Probleme mit der Funk- und Radaranlage weder erreicht noch geortet werden kann. Zur gleichen Zeit bereitet Gruber mit Hochdruck den Empfang einer russischen Küstenwach-Fregatte vor, die vor Ort ein gemeinsames Sicherheitstraining mit deutschen Schiffen durchführen soll.Grubers wichtigster Gast ist der eigens zum Empfang der Fregatte angereiste Chef der russischen Küstenwache, Vizeadmiral Andrej Rybkin. Gruber staunt nicht schlecht, als auch Ehlers neue Freundin Henrike Matani aus dem Hubschrauber klettert, der die russische Delegation nach Neustadt bringt. Offiziell will Matani über das deutsch-russische Manöver berichten. In Wahrheit jedoch recherchiert sie eine andere, sehr viel heiklere Story. Und die findet unerwartet eine hochdramatische Verknüpfung mit Ehlers Recherchen zu dem unheimlichen "Geisterschiff".Als sich die wahren Zusammenhänge offenbaren, sehen sich sowohl Ehlers und sein Team als auch Matani und Gruber plötzlich einer tödlichen Gefahr ausgesetzt, die nicht nur sie selber, sondern den gesamten B-POL-Stützpunkt und sogar einen Teil von Neustadt bedroht. Quelle: ZDF
Gefangen in der Hölle
S14E03 - Gefangen in der Hölle
Eine Klappe öffnet sich - Sonnenlicht dringt in das dunkle Verlies. Verängstigt starren aufgerissene Augen nach oben. Plötzlich durchbricht ohrenbetäubender Hubschrauberlärm die Stille. Schweißgebadet fährt Mark Halbritter aus dem Schlaf. Wieder wurde er von einem Albtraum gequält. Doch als er in die Stille hinein lauscht, hört er tatsächlich Geräusche - Schritte auf dem Deck seines Bootes. Kurze Zeit später muss die Küstenwache eine Leiche aus der Ostsee bergen. Bei dem Toten handelt es sich um Sven Delbeck, einen ehemaligen Mannschaftskameraden von Halbritter.Quelle: ZDF
Der Feind im Dunkeln
S14E04 - Der Feind im Dunkeln
Ein verhängnisvolles Angebot
S14E05 - Ein verhängnisvolles Angebot
Früher Morgen. Ein in die Jahre gekommenes Fischerboot pflügt durch die Wellen der Ostsee. An der Reling sind mehrere Industriefässer vertäut. Plötzlich wird eines der Fässer von innen mit einem Messer durchstoßen. Doch in diesem Moment beginnt eine Gestalt in Fischerkleidung, die Tampen zu lösen und die Fässer im Meer zu versenken. Wer auch immer in dem Fass eingeschlossen ist - er hat keine Überlebenschance.. Quelle: ZDF
Abgezockt
S14E06 - Abgezockt
Der Winter hat die Ostseeküste fest in Griff. Für die kleine Yacht-Charterfirma von Sabine und Thomas Wessel wird die finanzielle Lage immer prekärer. Doch während sich Sabine um das Überleben der Firma sorgt, ist ihr Bruder mit ganz anderen Dingen beschäftigt. Seine Freundin Corinna Homann, die in ihrer Firma als Büroangestellte arbeitet, wird von einem Mann bedroht. Erik Zietlow ist ihr Ex-Freund, der nach einem folgenschweren Verkehrsunfall, bei dem Corinna am Steuer saß, die junge Frau erpresst. Thomas Wessel versucht verzweifelt, seiner Freundin zu helfen. Doch Corinna gerät immer mehr in Panik.Quelle: ZDF
Gefährliches Schweigen
S14E07 - Gefährliches Schweigen
Der hochdepressive Fischer Jan Tiede versucht auf dem Kirchenschiff von Pastor Fedor Priemer um Rat zu bitten. Kurze Zeit später muss die Küstenwache jedoch den Leichnam des Fischers aus der Ostsee bergen.
Gierig
S14E08 - Gierig
Ein entspannter Segeltörn mit dem attraktiven Segellehrer Mike Westphal nimmt für Leonie Stern eine dramatische Wendung als eine Frau auf einem anderen Boot entführt wird.
Claras Traum
S14E09 - Claras Traum
Die 16-jährige Clara möchte unbedingt allein auf einem Segelboot um die Welt reisen. Als sie die Reise beginnt, ahnt sie nicht, dass sie beobachtet wird. Kurze Zeit später treibt das Boot führerlos im Meer.
Der namenlose Seemann
S14E10 - Der namenlose Seemann
Auf einem einsamen Schlauchbott wird ein toter Seemann gefunden. Er starb an Gelbsucht. Wurde er ausgesetzt, um zu verhindern, dass sein Schiff aufgrund der meldepflichtigen Krankheit in den Fokus der Behörden gerät?
Um jeden Preis
S14E11 - Um jeden Preis
Katja und Stefan Gröne werden bei einem gemütlichen Segeltörn überfallen. Seltsamerweise wird nichts gestohlen, die Küstenwache kann sich den Hergang der Tat nicht erklären. Wenig später wird Stefan Gröne lebensgefährlich verletzt. Als auch noch seine Frau entführt wird, ist Eile geboten.
Am Abgrund
S14E12 - Am Abgrund
Bei einem Segelturn wird Ulrich Roloff von einem vorbeifahrenden Boot angehalten. Offensichtlich hat man seine Frau und seinen Sohn entführt und verlangt nun eine Millionen Euro. Roloff überweist sofort, doch kurz darauf wird die Leiche einer Frau gefunden, offensichtlich Nadja Roloff. Der Fall nimmt eine kuriose Wende, als Zweifel daran aufkommen, ob die Frau und Kind überhaupt entführt worden.
Alles oder nichts
S14E13 - Alles oder nichts
Nach 13 Jahren nimmt Maschinist Wolfgang Unterbaur Abschied von der "Albatros", er hat vor, eine Weltumsegelung zu machen. Gleichzeitig geht ein Notruf ein: Wilm Castrup ist mit seinem Boot in Seenot geraten. Als die Crew das Boot erreicht, fehlt von Castrup jede Spur, Blutflecken auf dem Deck deuten aber auf eine Gewalttat hin.
Ein tödliches Spiel
S14E14 - Ein tödliches Spiel
Der Werftbesitzer Klaus Klemens sucht auf der Yacht von Hannes Harms nach seiner Frau. Am nächsten Tag wird er gefesselt im Wasser treibend gefunden, er ist tot. Bei den Ermittlungen stellt sich heraus, dass Harms illegale Pokerrunden veranstaltet. Ben Asmus mischt sich als verdeckter Ermittler unter die Spieler.
Aufgespürt
S14E15 - Aufgespürt
Der Neue
S14E16 - Der Neue
Zuwachs bei der "Küstenwache"-Crew. Der neue Kollege Marten Feddersen ist Machinist und Oberkommissar. Und gleich wartet der erste Fall auf die neu zusammengestellte Crew: Bei der Präsentation eines neuartigen Jetskis kommt es zur Katastrophe. Die Fahrerin levke Eifler, die auch Miteigentümerin der beteiligten Firma ist, wird schwer verletzt. War es ein Anschlag oder ein Unfall. Die Untersuchung lässt Überraschendes zu Tage tragen.
Ruf aus der Vergangenheit
S14E17 - Ruf aus der Vergangenheit
Als ein Segelboot in der Ostsee treibt, machen sich Sanitäter Kai Norge und Maschinist Marten Feddersen wenig Hoffnung, den Bootsführer lebend zu finden. Doch der scheinbar Tote ist noch quicklebendig und hat bis auf einer Kopfwunde keine Verletzungen. Leider kann sich der Gefundene an nichts erinnern, weder wie es zu dem Unfall kam noch wer er ist.
Letzte Warnung
S14E18 - Letzte Warnung
Als nach einem Streit zwischen Renée Tiberius und ihrem Kindergartenfreund Toni Jaschke letzterer am nächsten Morgen tot in seinem Motorboot gefunden wird, fällt der Verdacht sofort auf die junge Frau, die am Abend zuvor auch Drogen zu sich genommen hatte. Doch auch Tonis Vater Julius scheint etwas zu verbergen.
Tödlicher Ausflug
S14E19 - Tödlicher Ausflug
Logbuch der Lügen
S14E20 - Logbuch der Lügen
Der verlorene Sohn
S14E21 - Der verlorene Sohn
Eiskalte Engel
S14E22 - Eiskalte Engel
Gefährlicher Handel
S14E23 - Gefährlicher Handel
In den Fängen der Macht
S14E24 - In den Fängen der Macht
Falsches Vertrauen
S14E25 - Falsches Vertrauen
Im Fadenkreuz
S14E26 - Im Fadenkreuz

Die Reaktion der Fans

Kommentare anzeigen
Back to Top