Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    CSI: Vegas
    Staffel 6
    Bewerte und Kommentiere
    CSI: Vegas
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung

    Staffel-Info

    24 Episoden
    Ausgestrahlt auf CBS
    Staffel produziert in 2005
    William L. Petersen
    William L. Petersen
    Rolle: Gil Grissom
    Marg Helgenberger
    Marg Helgenberger
    Rolle: Catherine Williws
    George Eads
    George Eads
    Rolle: Nick Stokes
    Gary Dourdan
    Gary Dourdan
    Rolle: Warrick Brown
    Die komplette Besetzung der Staffel 6
    Die episoden von staffel 6
    Feuer und Flamme
    S06E01 - Feuer und Flamme
    „I want my guys back“ , sagte Gil Grissom (William L. Petersen) am Ende des von Quentin Tarantino inszenierten phänomenalen Finales der fünften Staffel. Sein auf die Spaltung des Teams durch den ihm nicht wohl gesonnenen Direktor Ecklie in Episode 5.9 bezogener Wunsch wird zu Beginn der sechsten Staffel für kurze Zeit Wirklichkeit. Eine Explosion in einem Trailerpark fördert die Leichen eines Pärchens zutage. Doch lange kann das Team nicht gemeinsam den möglichen Doppelmord bearbeiten, denn während der erste Tatort gerade noch untersucht wird, findet man in einer gefährlichen Gegend die Leiche einer scheinbaren Stripperin. Catherine (Marg Helgenberger) und Warrick (Gary Dourdan) übernehmen die Untersuchung. Kurze Zeit später bekommt das Team weitere Arbeit. Eine Spur aus der Trailerexplosion führt zu einem Wagen, der seit Tagen in glühend heißer Sonne steht. Im Kofferraum: zwei Leichen.
    Spiel mit dem Tod
    S06E02 - Spiel mit dem Tod
    Eine harte Nachtschicht für das C.S.I.-Team: Grissom (William L. Petersen) und Sara (Jorja Fox) untersuchen den Tod eines Taxifahrers. Der Eintrag zum letzten Fahrgast führt Grissom ein paar Ecken weiter und dort trifft er überraschend auf seine Kollegin Catherine (Marg Helgenberger). Die untersucht eine mitten auf der Straße liegende Leiche. Schnell ist klar: Ihr Todesfall war der letzte Fahrgast. Grissom hat auch gleich eine Theorie, wie es zu den zwei Toten gekommen sein könnte. In einer ganz anderen Gegend ist Warrick (Gary Dourdan) tätig: In einer Luxussuite liegt der leblose Körper des aufstrebenden Hollywoodstars Julian Harper (Eric Winter). In der Dusche findet sich ein Mädchen (Maite Schwartz) mit nur wenig Erinnerung an die Nacht.
    Beiß mich
    S06E03 - Beiß mich
    Ein unübersichtlicher Tatort erfordert den Einsatz des gesamten Teams von Gil Grissom (William Petersen). Becky Lester (Abigail Spencer) wurde tot auf den Treppen im Haus gefunden. Ihr Mann Ray (Reed Diamond) ist blutüberströmt vom Versuch, seiner Frau zu helfen. Er und die alarmierten Rettungssanitäter haben überall Blutspuren verteilt, sehr zum Ärger von Grissom. Nach den ersten Untersuchungen und Rekonstruktionen sieht eigentlich alles nach einem Treppensturz aus. Nur eine einzige Sache passt nicht in dieses Muster: die Lage der Leiche auf der Treppe. Dann entdecken die Ermittler zahlreiche Beißspuren am Oberkörper des Ehemanns und den Umstand, dass dessen erste Frau auch durch einen Treppensturz ums Leben kam. Plötzlich tauchen immer mehr Motive auf, die den Ehemann stark tatverdächtig machen. Doch Motive sind keine Beweise, weshalb Grissom skeptisch bleibt.
    Todesjünger
    S06E04 - Todesjünger
    Mitten in der Nacht wird ein Mann (Rob Boltin) durch ein Geräusch aufgeschreckt. Als er Nachschauen geht, überrascht er einen Einbrecher, der sich an seinem Kühlschrank zu schaffen macht. Die Verfolgung in den Garten führt ihn mitten in eine Gruppe heruntergekommener und verdreckter Gestalten, die dort auf ihren einbrechenden Freund warten. Beim Anblick des Hausherren ergreifen sie die Flucht. Doch einer von ihnen bleibt zurück. Er ist tot. Am Tatort eingetroffen, interessiert sich Grissom (William L. Petersen) erst einmal mehr für einen Meteoritenschauer, der ein famoses Spektakel am Nachthimmel bietet denn für die Leiche. Als er sich dem Fall widmet, macht er Catherine (Marg Helgenberger) einen überraschenden Vorschlag: Er will den Spuren der geflohenen Eindringlinge mitten in die Wüste folgen. Nach langem Marsch finden die beiden dort einen Bunker und machen darin eine grausame Entdeckung.
    Blutiges Gras
    S06E05 - Blutiges Gras
    Eine Kamera gleitet durch ein dunkles Haus, Blut ist zu sehen, Fußspuren im Blut, Unordnung, die auf einen Kampf deutet - begleitet durch das unheimliche Flüstern eines Kindes. Als die Kamera einen Menschen findet, der inmitten des Tatortes steht, ist es aber kein Kind, sondern Nick Stokes (George Eads). Der wurde vom örtlichen Sheriff (Michael McGrady) verständigt, der wieder aufgrund eines anonymen Notrufes das Haus aufsuchte. Alles deutet auf mehrere Morde in dem Haus hin und die vierköpfige Familie, die es bewohnt, ist spurlos verschwunden. Warrick (Gary Dourdan), Sara (Jorja Fox) und Greg (Eric Szmanda) unterstützen Nick bei der Sichtung der Spuren und der Rekonstruktion der Tat. Dabei machen sie eine überraschende Entdeckung. Im Keller des Hauses der scheinbar anständigen Familie findet sich eine riesige Hanfplantage.
    Herr der Fliegen
    S06E06 - Herr der Fliegen
    Christina Adalian (Amy Sloan) wurde von ihrer Schwester (Ashleigh Sumner) tot aufgefunden. Alles deutet darauf hin, dass sich die junge Frau direkt vor ihrem kleinen Baby selbst umgebracht hat - die Pistole in der Hand der Toten, ein unterschriebener Abschiedsbrief auf dem Tisch, sorgsam angelegte Vorräte an Babymilch und die Tatsache, dass sie dafür gesorgt hat, dass die Schwester kurz darauf auftaucht und so das Baby schnell gefunden wird. Doch dann entdeckt Catherine (Marg Helgenberger) eine Kleinigkeit, die so gar nicht zur Selbstmordtheorie passt. Auf die Unterstützung von Grissom (William L. Petersen) kann sie dieses Mal allerdings nicht zählen. Der wird von Ecklie (Marc Vann) vom Tatort wegkommandiert. Zur Überraschung Grissoms soll er aber nicht ungeliebte Bürokratiearbeit übernehmen, sondern sein Vorgesetzter bittet ihn um einen Gefallen. In einem Gerichtsprozess scheint der Täter davon zu kommen, da ein Entomologe (Tony Amendola) mit Hilfe eines Experiments beweisen kann, dass der Mord zu einem anderen Zeitpunkt begangen wurde, als damals vom C.S.I. festgestellt. „Hobby“-Entomologe und Berufskriminalist Grissom fühlt sich an seiner Ehre gepackt und ist schnell sicher, dass sein Kollege das Experiment getürkt hat, doch wie? Währendessen macht Catherine einige überraschende Entdeckungen über die damalige Schwangerschaft und das Sexleben der Toten.
    Im Kugelhagel: Part 1
    S06E07 - Im Kugelhagel: Part 1
    ine wilde Verfolgungsjagd zwischen Polizei und vier hispanischen Jugendlichen mündet in einem ausdauernden Feuergefecht, welches einem Polizisten und drei der Jugendlichen das Leben kostet. Unweit des sich aufgrund fortgesetzter Verfolgungsjagd zu Fuß über mehrere Straßen erstreckenden Tatortes, wird noch ein Schüler gefunden. Er hat eine Kugel im Rücken und wird ins Krankenhaus gebracht, wo er mit so gut wie keiner Überlebenschance ins Koma fällt. Auf Seiten der Polizei waren Captain Jim Brass (Paul Guilfoyle) und seine junge Kollegin Sofia Curtis (Louise Lombard) in den Kampf verwickelt. Sie geraten schnell ins Kreuzfeuer des aus der internen Abteilung ermittelnden Polizisten Detective Ortega (Nestor Serrano). Denn der sieht Anzeichen für einen Fall von Polizeiwillkür. Schnell wird der Fall immer brisanter. Der Vater des toten Schülers klagt die Polizei via TV an. Zeugen aus der ausschließlich von Hispaniern bewohnten Gegend sagen aus, die jungen Männer seien unbewaffnet gewesen, hätten sich schon ergeben oder klagen die Polizei an, dass diese nachträglich eine Waffe am Tatort platziert hätte. Aufgebrachte Anwohner bedrängen zudem das „C.S.I.“-Team und behindern es bei seinen Ermittlungen. Bei denen macht Grissom (William L. Petersen) eine überraschende Entdeckung, als er die Leiche des toten Polizisten untersucht.
    Im Kugelhagel: Part 2
    S06E08 - Im Kugelhagel: Part 2
    Die Umstände des ereignisreichen Feuergefechts zwischen Polizei und hispanischen Jugendlichen sind nun über weite Strecken klar. Die Polizisten haben sich wohl größtenteils korrekt verhalten. Zwei der erschossenen Jugendlichen waren direkte Bedrohungen für Polizisten. Die Vorwürfe von Zeugen, dass der eine sich ergeben hätte, bei dem anderen die Polizei erst nachträglich eine Waffe platziert hätte, sind entkräftet. Sie basieren auf falschen Wahrnehmungen, da diese Zeugen nur einen Teil der Geschehnisse mitbekommen haben. Die Frage ist nur noch, wie man das auch der Öffentlichkeit glaubhaft machen kann. Der dritte Jugendliche ist verblutet, da seine Beinverletzung nicht schnell genug verarztet wurde - der einzige Vorwurf, der den Cops gemacht werden kann. Der Schüler wurde von einem der Gangster erschossen, der mit dessen Fahrrad fliehen konnte. Nun bleiben nur noch zwei Fragen offen: Wer hat den Polizisten erschossen, denn mittlerweile ist klar, dass dieser Opfer von so genanntem „friendly fire“ geworden ist? Und wer ist der Heckenschütze, der den Jugendlichen, der als einziger zuerst fliehen konnte, bei dessen späterer Verhaftung erschossen hat?
    große Fressen
    S06E09 - große Fressen
    Sara (Jorja Fox), Nick (George Eads) und Sofia (Louise Lombard) untersuchen einen scheinbaren Doppelmord. Das Ehepaar Michael (Dane Northcutt) und Lori Tinsley (Paula Trickey) liegt tot im gemeinsamen Haus. Er wurde erschossen, sie ist an einer schweren Verletzung an der Kehle gestorben. Der gemeinsame Hund der beiden ist voller Blut. Es wurde in das Haus eingebrochen, doch die meisten Wertgegenstände sind noch da. Nur ein paar Schallplatten fehlen. Vor einem ähnlichen großen Fragezeichen stehen Gil (William L. Petersen) und Catherine (Marg Hilgenberger). In einer Mülltonne wurde die Leiche des übergewichtigen Jerry Gable (Bill Chott) gefunden. Sein Mageninhalt führt Unglaubliches zu Tage. Neben weit über 20 „Hot Dogs“ findet sich dort das komplette Sortiment eines „All-You-Can-Eat“-Buffets. Der Mann scheint sich selbst zu Tode gefressen zu haben.
    Vermisst
    S06E10 - Vermisst
    Dieses Mal hat das „C.S.I.“-Team keine Leiche zu untersuchen, sondern bearbeitet eine Vermisstenmeldung. Die wurde aufgegeben von Karen Matthews (Heather Stephens). Nur einen Moment hat sie auf dem Spielplatz weggeschaut, da war ihr Sohn Jesse (John DeVito), der eben noch schaukelte, plötzlich verschwunden. Zwei erste Spuren gibt es: Auf der Toilette am Spielplatz findet sich eine Unterhose, die Karen als Jesses identifiziert, und ein Mann mit einer blauen Baseballkappe wurde in der Nähe der Schaukel gesehen und habe sich für das Kind interessiert. Doch schnell tauschen Hinweise auf, welche die Ermittler stutzig machen.
    Wolfsmann
    S06E11 - Wolfsmann
    Das Äußere der Leiche im neuesten Mordfall ist für das C.S.I.-Team, ein ungewohnter Anblick: Hayden Bradford (Shiloh Strong) ist überall stark behaart. Er hat einen seltenen Gendefekt, der ihn aussehen lässt, wie einen Wolfsmenschen. Scheinbar hat ihn das auch sein Leben gekostet, denn die Kugel, mit welcher er erschossen wurde, ist aus purem Silber. Damit kann man angeblich Werwölfe töten. Am Tatort finden die Ermittler Haare von einer zweiten Person mit dem gleichen Gendefekt. Eine nähere Untersuchung fördert Überraschendes zu Tage: Sie stammen von einer Zwillingsschwester, über die es aber keinerlei Daten gibt.
    Späte Rache
    S06E12 - Späte Rache
    Mal wieder zwei Fälle für das „C.S.I.“-Team: In einer Garage wird der Motocrossfahrer Ahren (Jason-Shane Scott) mitten in der Nacht tot aufgefunden. Eine Stichwunde am Bein führte zum Verbluten. Im zugehörigen Haus räkelten sich derweil zwei leicht bekleidete Frauen (Taylor Cole, Rebecca Staab) im Bett. Bald entdecken die Ermittler eine überraschende Verbindung zwischen den Damen. Der zweite Fall führt zu einer persönlichen Involvierung von Nick (George Eads). Sylvia Mullins (Leigh Hennessy) wurde mit ihrem eigenen Auto auf ihrem eigenen Parkplatz überfahren. Sie hat eine Verbindung zu Walter Gordon, dem Psychopathen, der Nick einst entführt und lebendig begraben hat. Schnell gerät Gordons Tochter (Aimee Graham) unter Mordverdacht.
    letzte Vorhang
    S06E13 - letzte Vorhang
    Mord in der Glamourwelt von Las Vegas. Auf der Geburtstagsfeier von Ex-Showgirl und Las-Vegas-Legende Lois O’Neill (Faye Dunaway) wird der Kellner Tim Duke (David DeSantos) tot aufgefunden. Brisanz gewinnt das Ganze dadurch, dass der Mord in der Suite von Lois O’Neill geschah und die Hausherrin selbst daneben in einem lebensgroßen Tresor eingesperrt ist. Sie mutmaßt, der Anschlag habe ihr gegolten und sie habe sich im Tresor versteckt. Gil Grissom (William L. Petersen) lässt die gesamte Partygesellschaft festhalten, darunter viel Show-, Polit- und auch Polizeiprominenz. Unter den Gästen, die für die Tatzeit kein Alibi haben, da sie außerhalb des Festsaals waren, sind der Casinoboss Sam Braun (Scott Wilson), der biologische Vater von „C.S.I.“-Ermittlerin Catherine Willows (Marg Helgenberger), und die aufstrebende Sängerin Li’l’ Cherry (Bijou Phillips). Als Grissom die Handtasche der (von den Produzenten wohl nach dem Vorbild von Lindsay Lohan angelegten) jungen Dame untersuchen will, ergreift diese die Flucht.
    Hass verjährt nie
    S06E14 - Hass verjährt nie
    Ein Profikiller beschäftigt dieses Mal das C.S.I.-Team. Red Cooper (William Sadler) hat seinen alten Einbrecherkollegen Nash (Joe Stevens) kaltblütig ermordet. Doch nicht eingeplant war eine weitere Tote auf seiner Flucht. Nach einem Autounfall mit der leicht angetrunkenen Ally Sullivan (Stephanie Nicole Lemelin) kann Cooper die junge Frau nicht davon überzeugen, die Sache auf sich beruhen zu lassen. Das bezahlt sie als potentielle Zeugin mit dem Leben. Grissom (William L. Petersen) und Sarah (Jorja Fox) untersuchen diesen Fall, der aufgrund der Professionalität des Killers zuerst wie ein Tod infolge eines Unfalls mit Fahrerflucht aussieht. Kurze Zeit später übernehmen Catherine (Marg Helgenberger) und Warrick (Gary Dourdan) die Morduntersuchung bezüglich des mittlerweile gefundenen Nash. Während beim C.S.I. noch niemand daran denkt, dass die Fälle zusammenhängen könnten, macht sich bei dem Killer das Gewissen bemerkbar.
    kalte Grauen
    S06E15 - kalte Grauen
    In der Wüste wird eine übel zugerichtete Frauenleiche (Annie Burgstede) gefunden: Die Frau ist nackt, ihr Schädel kahl rasiert, auf ihrer Schulter eine Nummer eingebrannt und ihr fehlt eine Hand. Auf dem Seziertisch macht Pathologe Robbins (Robert David Hall) merkwürdige Entdeckungen. Das eine Auge gehört nicht der Frau, sondern einem Mann. Und die Öffnung des Brustkorbs birgt weitere Überraschungen. Die Analyse des Auges bringt die Ermittler auf die Spur eines „Piraten“ (Jim Cody Williams) und dann meldet sich auch noch die Mutter des Opfers. Sie ist eine gute alte bekannte von Chef-Ermittler Gil Grissom (William L. Petersen)...
    Rauchzeichen
    S06E16 - Rauchzeichen
    In seinem Kamin findet der Frauenheld Martin Sidley (Jon Lindstrom) eine fast bis zur Unkenntlichkeit verbrannte, männliche Leiche. Sarah (Jorja Fox) und Nick (George Eads), die die Ermittlungen übernehmen, stehen damit erst einmal vor dem Problem, die Leiche zu „befreien“ ohne Spuren zu vernichten. Bald schalten sich auch Catherine (Marg Helgenberger) und Warrick (Gary Dourdan) ein. Denn für diese ist Sidley ein alter Bekannter. Vor einiger Zeit ermittelten sie im Fall eines verschwundenen Mädchens. Sidley ist der Hauptverdächtige, doch es war kein Durchsuchungsbefehl für dessen Anwesen zu bekommen. Obwohl sie sich damit in einer rechtlichen Grauzone bewegen, nutzen sie die Tatorteigenschaft von Sidleys Haus, um nach Spuren in ihrem Fall zu suchen.
    Brandgefährlich
    S06E17 - Brandgefährlich
    Eine Frau wird in ihrer Wohnung vergewaltigt, kann sich aber an nichts mehr erinnern. Doch das C.S.I.-Team findet trotzdem eine Spur. Der Täter hat wohl eine Feuerwehrausrüstung getragen. Schnell wird ihnen auch gewiss, dass sie es mit einem Serientäter zu tun haben, der bei jedem Opfer einen Schritt weiter ging. Jetzt dürfte er auch vor Mord nicht mehr zurückschrecken. Der so stattfindende Kampf gegen die Uhr wird von externer Seite gestört. Ein TV-Team filmt für eine Reality-Show die Arbeit der Ermittler. Gerade Grissom (William L. Petersen) ist das natürlich ein Dorn im Auge. Andere Ermittler freunden sich damit besser an. Nick (George Eads) gibt gerne über seine Arbeit Auskunft und Hodges (Wallace Langham) versucht sogar alles, um das Interesse des Teams und damit ein paar TV-Sekunden Ruhm zu erhaschen.
    Geschwisterbande
    S06E18 - Geschwisterbande
    „Geschwisterbande“ setzt an einem für die Serie ungewöhnlichem Moment ein. Die Untersuchung des Mordes der beliebten High-School-Promqueen Stacy (Maitland McConnell) ist abgeschlossen. Nick (George Eads) und Sophia (Louise Lombard), welche die Untersuchen geleitet haben, sagen im Zeugenstand aus. Sie lassen mit Hilfe der analysierten Beweismittel keine Zweifel an der Schuld des Angeklagten Schülers Marlon West (Douglas Smith). Doch dann wird dessen kleine Schwester Hannah (Juliette Goglia) in den Zeugenstand gerufen: ein zwölfjähriges Mädchen, das so hochbegabt ist, dass sie mit dem Mordopfer in dieselbe High-School-Klasse ging. Sie steht im Zeugenstand auf, öffnet ihre Jacke und zeigt ein blutiges T-Shirt. Sie habe dieses in jener Nacht getragen. Damals als sie den Mord verübte. Aufruhr im Gericht, der Vorsitzende unterbricht die Verhandlung für 72 Stunden. Die Zeit tickt, denn bis zur Fortsetzung müssen Nick und seine Kollegen klären, wer den Mord verübt hat, denn wenn dann noch Zweifel bestehen, wird die Jury den Angeklagten, und damit eventuell einen Mörder, endgültig und ohne Wiederkehr frei sprechen. Während für Nick klar ist, dass es bei der Untersuchung nur um den Beweis von Marlons Schuld gehen kann, fängt Sara (Jorja Fox) immer mehr an zu zweifeln…
    Gabe
    S06E19 - Gabe
    Eine Wahrsagerin (Jennifer Grant, die Tochter von Leinwandlegende Cary Grant) wird tot in ihrem Laden aufgefunden. Als Grissom (William L. Petersen) am Tatort eintrifft, ist er überrascht, Greg (Eric Szmanda) dort anzutreffen, denn eigentlich war Warrick (Gary Dourdan) für die Schicht eingeteilt. Doch Greg hat seinen Kollegen überredet, die Schicht zu tauschen, da er selbst an okkulten Mysterien interessiert ist. So kommt Greg auch schnell zu der Überzeugung, dass die Vision, welche die Wahrsagerin kurz vor ihrem Tod zwei jungen Mädchen geschildert hat, die ihrer eigenen Todesgefahr war und sich hieraus Spuren zum Täter ergeben könnten. Wissenschaftler Grissom ist da skeptisch und verlässt sich lieber auf die eigentlichen fünf Sinne des Menschen. Kurz darauf bekommt Jim Brass (Paul Guilfoyle) überraschenden Besuch von seinem ehemaligen Kollegen Jameson (Dan Lauria). Der mittlerweile pensionierte Detective untersucht immer noch einen ungeklärten Mordfall aus seiner aktiven Zeit, der ihm keine Ruhe lässt. Dazu hat er die nun tote Wahrsagerin konsultiert und diese hat ihn nicht nur in seinem Tatverdacht bestätigt, sondern auch den ungefähren Aufenthaltsort der Leiche genannt. Da er den Tatverdächtigen damit konfrontiert hat, ist er nun sicher, dass dieser auch hier der Mörder ist.
    Falsches Motiv
    S06E20 - Falsches Motiv
    Drei junge schwarze Kids werden aus einem Wagen heraus erschossen. Sie waren gerade dabei Plakate, aufzuhängen. Schnell können die Ermittler den Tatwagen ausfindig machen und entdecken zudem, dass die Tatwaffe vor einiger Zeit dem S.W.A.T.-Team der Polizei gestohlen wurde. Als sie einen Tatverdächtigen verhaften, führt die Spur in die Welt der Rapper, wo sich vor allem Dollar (Page Kennedy) und Hi-Def (Travis Barker) verfeindet gegenüberstehen.
    Teamwork
    S06E21 - Teamwork
    Gerade startet das Brautpaar (Reagan Pasternak, Johnathan McClain) mit dem Wagen in die Flitterwochen, da stockt der Atem der Hochzeitsgäste. Denn am Ende des Fahrzeugs finden sich nicht nur die üblichen scheppernden Dosen, sondern auch die Leiche einer Frau. Es ist Veronica Chase (Veronica Cartwright), Mutter des Bräutigams und Staranwältin, die gerade in einem Aufsehen erregenden Prozess einen Mafiaboss vor dem Gefängnis bewahrt hat. Ein Motiv könnte jeder haben, denn außer ihrem Sohn hasste jeder die Frau: Die Braut wurde beim Toast der Brautmutter aufs Übelste von ihr beleidigt, der Ex-Ehemann (Ray Wise) nicht eingeladen und als er auftauchte, rausgeschmissen, der Caterer (Daniel Roebuck) hatte extrem unter der Egozentrik der Dame zu leiden. Dazu könnten auch die Mafiosi eine Mitwisserin beseitigt haben. Für das „C.S.I.“-Team wird der Fall aber aus einem ganz anderen Grund sehr brisant: Nach vielen Stunden Beweissicherung macht man eine kurze Dinnerpause auf dem Weg ins Labor und in jenem Moment wird Nicks (George Eads) Wagen geklaut. Und in dem befinden sich nahezu alle gesammelten Beweise, die nun selbst bei einem Fund des Wagens wertlos sind.
    Tödliches Spiel
    S06E22 - Tödliches Spiel
    Jeff Powell (Kyle Howard) wollte scheinbar ein paar Tage in Las Vegas die Sau rauslassen. Er fuhr einen gemieteten Ferrari, trug eine frisch gekaufte, teure Jacke und feierte eine wilde Party mit einer hübschen Blondine (Julie Benz). Doch nun ist er tot. Bei ihren Ermittlungen stößt das „C.S.I.“-Team auf eine Auseinandersetzung in einer Poolhalle, ein mysteriöses Unternehmen und viele offene Fragen.
    Um Leben und Tod (1)
    S06E23 - Um Leben und Tod (1)
    Ein Mann schießt in einem Casino einen der Wachleute nieder, nimmt sich eine Geisel und verschanzt sich in einem Hotelzimmer, vor dem Jim Brass (Paul Guilfolye) und ein S.W.A.T.-Team Stellung beziehen. 15 Stunden früher: Das C.S.I.-Team untersucht den Mord an Janice Cutler (Tina Morasco), die aus nächster Nähe erschossen wurde. Alles deutet auf ein Verbrechen unter Eheleuten hin, zumal der Nachbarsjunge und Liebhaber (Thad Luckinbill) aussagt, dass Janice Mann Willy (Currie Graham) die beiden kurz vorher in flagranti erwischt hat.
    Um Leben und Tod (2)
    S06E24 - Um Leben und Tod (2)
    Die Ärzte kämpfen um das Leben des angeschossenen Brass. Das "CSI"-Team muss unterdessen neue Fälle bearbeiten.

    Die Reaktion der Fans

    Kommentare anzeigen
    Back to Top