Mein FILMSTARTS
Türkisch für Anfänger
Creator unbekannt (2006) | Deutschland | 25 Minuten
Beendet
Tragikomödie
User-Kritiken
Durchschnitts-Wertung
3,7
58 Wertungen - 3 Kritiken
67% (2 Kritiken)
33% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Türkisch für Anfänger ?
Vanessa B.
Vanessa B.

User folgen Lies die 5 Kritiken

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 25.01.17

Türkisch für Anfänger eines der besten Serien die es gibt. Man hat immer was zu lachen oder was zum aufregen. Allerdings finde ich es schade, dass es nur 3 Staffeln gibt.

dewHankMoody
dewHankMoody

User folgen 2 Follower Lies die 11 Kritiken

4,5hervorragend
Veröffentlicht am 15.10.12

Geschafft. Alle Staffeln noch einmal geguckt. Ich hab schon früher ein paar Folgen im Fernsehen gesehen und war begeistert, aber da war ich ein paar Jahre jünger. Jetzt hab ich den Film geschaut, der mich wirklich umgehauen hat, wenn er auch nicht perfekt war, und ich habe beschlossen die Serie noch mal vollständig nach zu holen. Und die Serie begeistert mich immer noch wie damals, vielleicht sogar noch mehr. Sie ist politisch so unkorrekt (im positiven sinne), der Wortwitz ist, gerade für deutsche Produktionen, fantastisch und ich habe wirklich mitgefühlt. Gerade letzteres ist natürlich den unglaublich guten Schauspielern zu verdanken, ob es Elyas M'Barek als Prolet-Türke Cem oder Pegah Ferydoni als prüde und verklemmte Yagmur. Die Familie ist hochkarätig besetzt, alles harmoniert perfekt. Herausstechen tun da natürlich Josefine Preuß als Lena und Anna Stieblich als Doris. Adnan Maral und Arnel Taci sind selbstredend auch nicht zu vergessen. Es stimmt einfach alles. Sehr schade, dass in der 1. und 2. Staffel die eine oder andere Nebenrolle etwas daneben ging. Aber alles in allem, eine der besten Serien, wenn nicht sogar die beste, Serie Deutschlands. Und für Josefine Preuß brennt immer eine Kerze in der Kathedrale meines Herzens.

Andrea F.
Andrea F.

User folgen Lies die Kritik

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 06.10.17

Klasse Serie. Eine Serie die süchtig macht und ich bin echt traurig, das nach drei Staffeln Schluss war.

Back to Top