Mein FILMSTARTS
Polizeiruf 110
Staffel 36
Bewerte und Kommentiere
Polizeiruf 110

Staffel-Info

8 Episoden
Staffel produziert in 2007
Edgar Selge
Edgar Selge
Rolle: Kriminalhauptkommissar Jürgen Tauber
Edgar Selge
Edgar Selge
Rolle: Kriminalhauptkommissar Tauber
Jaecki Schwarz
Jaecki Schwarz
Rolle: Hauptkommissar Herbert Schmücke
Ulrike Krumbiegel
Ulrike Krumbiegel
Rolle: Nina Hausner
Die komplette Besetzung der Staffel 36
Die episoden von staffel 36
Taubers Angst
S36E02 - Taubers Angst
Kriminalhauptkommissarin Jo Obermaier und ihr Ehemann Tarik fahren zu einer Hochzeit auf dem Land. Da klingelt das Handy, und Kollege Jürgen Tauber teilt Obermaier hocherfreut mit, dass eine Wasserleiche an der Isar gefunden wurde.Die junge Frau war die ukrainische Edelprostituierte Zusana Lebedova. Bereits am Fundort wird festgestellt, dass das Mordopfer an einem anderen Ort erwürgt und erst dann von einer Brücke in die Isar geworfen wurde.Alle Spuren führen zu dem Geschäftsmann Hermann Denninger, den Zusana Lebedova kurz vor ihrem Tod im Hotel besuchte, in dem sich Denninger eingemietet hatte.Quelle: ARD
Tod eines Fahnders
S36E06 - Tod eines Fahnders
Die Kommissare Schmücke und Schneider werden zu einem neuen Einsatz gerufen. In Halle wurde ein Zivilfahnder der Polizei erschossen. Stefan Häfner hatte verdeckt ermittelt. Er war auf der Suche nach einem aus der Haft entflohenen Gewalttäter. Mit hohem Einsatz und Geschick hatte der erfahrene Zivilfahnder eine Falle für den flüchtigen Raubmörder vorbereitet. Die Fahndung wurde scheinbar eingestellt, damit Sakowski sich in Sicherheit wiegen konnte. Häfner war es gelungen, das Vertrauen der Ehefrau Sakowskis zu gewinnen. Mit ihrer Hilfe sollte die Verhaftung des Flüchtigen erfolgen. Nach ersten Ermittlungsergebnissen deutet alles darauf hin, dass Sakowski von seiner bevorstehenden Verhaftung erfahren hat und Häfner erschoss, nach dem er zuvor seine Ehefrau zur Rede gestellt und verprügelt hat. War Häfner bei seinen verdeckten Ermittlungen zu unvorsichtig oder wurde der Plan für Sakowskis Verhaftung verraten? Der Vorgesetzte Häfners hält das für unwahrscheinlich. Schmücke und Schneider stehen unter Druck. Die Fahndung nach Sakowski läuft auf Hochtouren. Doch nur durch einen Zufall gelingt der Polizei die Verhaftung des Gesuchten. Aber Sakowski hat Häfner nicht erschossen. Bei ihren Ermittlungen nach Häfners Mörder werden die Kommissare mit dessen zweifelhaften und nicht immer ganz legalen Ermittlungsmethoden konfrontiert. Ist Häfner das Opfer seiner Fahndungsmethode geworden? Und warum verraten sein Vorgesetzter und seine Kollegen nur schrittweise, was sie davon wissen?Quelle: ARD
Jenseits
S36E08 - Jenseits
Der kleine Tim wird von einem Auto überfahren, doch offensichtlich war schon vorher nicht mehr am Leben. Doch wieso sollte man den Jungen umbringen? Die Nachbarn der alleinerziehenden Mutter können nicht viel weiterhelfen: Nina Hausner war erst vor kurzem nach der Trennung von ihrem Mann in die Gegend gezogen. Nina wird unterdessen immer verbitterter, weil man sie wegen der rechtsmedizinischen Untersuchungen nicht zu ihrem verstorbenen Sohn lässt.

Die Reaktion der Fans

Kommentare anzeigen
Back to Top