Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Damals & heute: Die Stars aus "Emergency Room - Die Notaufnahme"
    Von Johanna Rex — 13.08.2014 um 17:28
    facebook Tweet

    Was ist bloß aus ihnen geworden? In unserer Reihe "Damals & heute" nehmen wir uns jede Woche eine Kultserie vor, um mal zu schauen, was die Stars von einst denn inzwischen so treiben!

    Anthony Edwards
    2. Anthony Edwards +

    Mark Greene ist gleich in der allerersten Szene von „Emergency Room“ zu sehen und bis zu seinem Tod acht Staffeln später blieb er einer der zentralen Charaktere der Serie. Auch der einzige Golden Globe in der Geschichte der Serie ging an Anthony Edwards. 2002 stieg Edwards aus der Serie aus, um als Regisseur zu arbeiten. Erfolg hatte er damit nicht, stattdessen hielt Edwards sich mit Nebenrollen in Low-Budget-Filmen über Wasser. Erst 2007 mit seiner Rolle in David Finchers „Zodiac – Die Spur des Killers“ nahm seine Karriere wieder Fahrt auf – nur um dann zwei Jahre später mit seiner Hauptrolle in „New York Mom“ wieder abzustürzen: Die Komödie erwies sich als größter Flop der britischen Kinogeschichte! Die Serie „Zero Hour“, in der er 2013 die Hauptrolle übernahm, wurde zudem nach nur drei Episoden wieder abgesetzt. Zuletzt war Edwards als Kampfjet in Disneys Flugzeugfilm „Planes“ zu hören.

    Mehr anzeigen
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top