Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Damals & heute: Die Stars aus "Parker Lewis"
    Von Julia Bork und Carsten Baumgardt — 05.06.2015 um 14:15
    facebook Tweet

    Was ist bloß aus ihnen geworden? In unserer Reihe "Damals & heute" nehmen wir uns in regelmäßigen Abständen Kultfilme oder -serien aus der Vergangenheit vor, um mal zu schauen, was die Stars von einst denn inzwischen so treiben!

    1. +
    Corin Nemec (Parker Lloyd Lewis)

    Der Ex-Teenie-Star kann mit einem namenhaft besetzten Spielfilmdebüt aufwarten, bevor er Anfang der 1990er Jahre mit der Highschool-Serie „Parker Lewis – Der Coole von der Schule“ zum Teenie-Idol wurde: In Francis Ford Coppolas Biopic „Tucker“ spielte Nemec den Sprössling von Jeff Bridges. Bis heute steht der US-Amerikaner vor der Kamera. Neben zahlreichen Gastauftritten in Fernsehserien wie „Beverly Hills, 92010“ oder „Supernatural“ wirkte Nemec auch an Spielfilmproduktionen mit – und das mit vollem Körpereinsatz: 2013 verunglückte er bei einem Bootsunglück im Zuge der Dreharbeiten zu „Poseidon Rex“ beinahe tödlich. Noch im Jahre 2015 wird Corin Nemec als Captain Alvarez in dem TV-Sci-Fi-Abenteuer „Star Trek: Renegades“ zu sehen sein. 

    Mehr anzeigen
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top