Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
25 Serien, die jeder kennt, der in den 1990ern Fernsehen geschaut hat
Von Christoph Petersen — 09.09.2015 um 11:25
facebook Tweet

Pure Nostalgie - zumindest für alle, die in den 90ern einen Fernseher besessen haben!

1. +
facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • Fain5
    Ja das stimmt. John Goodman ist klasse. Aber ich konnte Rosanne selbst nie ab.
  • mat76
    Bei KoQ riss unheimlich viel Leah Remini raus und Roseanne war schon cool allein durch John Goodman
  • mat76
    Uhrenvergleich!
  • mat76
    Alle unter einem Dach war ok. Den Hype um eine schrecklich nette Familie habe ich nie verstanden. Fand Al Bundy total unlustig. Rosanne dagegen fand ich den Hammer. Bei Sabrina teil ich Deine Meinung
  • Deliah Christine
    Nein, aber "gesellschaftlicher Sondermüll" ist ihr jetzt ein Begriff.
  • Nienna
    Oh man das weckt erinnerungen XD Hercules hab ich verdammt gerne gesehen und vor ein paar Tagen mal durch Zufall wieder eingeschaltet als eine Folge im TV lief. Man waren die Effekte im Vergleich zu heute billig gemacht ^^ Stargate fehlt mir in der Liste, die alten Staffeln hab ich auch regelmäßig geschaut :)
  • MaxPowers
    Parker Lewis hab ich damals gefeiert... leider war die letzte Staffel ziemlich doof.ich muss mal gucken was aus dem Schauspieler geworden ist
  • Deliah Christine
    Ich bin mir sicher, deine Eltern haben bei deiner Erziehung adäquat auf ihre und deine Ausdrucksweise geachtet. Was dabei herausgekommen ist, hast Du uns hier eindrucksvoll bewiesen.Das Kind ist fast 16. "Verpissen" wird sie wohl schon kennen.
  • Bruno D.
    OMG..ich habe tatsächlich damals alle angeschaut und zieh mir sogar heute die eine und andere Wiederholung rein (Hurrhurrhurr).
  • Deliah Christine
    Rosanne fand ich auch unheimlich öde. Aber KoQ war doch sehr charmant gespielt. Hat mich oft zum Lachen gebracht.
  • Deliah Christine
    Ich habe mir kürzlich alle sechs Staffeln geholt. Gabs als Special Edition für zusammen knapp 60 € bei Amazon.Einige Folgen sind heute natürlich fürn geistigen Mülleimer. Aber das ist ja bei den meisten Serien irgendwann so.Die Kostüme sind absolut unstimmig zur Epoche und die Pop-Art-Einflüsse sind teils unverkennbar und übertrieben. Die Handlung vermischt Historie ungehemmt mit diversen Mythologien und jeder mit einem Mindestmass an Allgemeinbildung muss diese erst mal überwinden, um die Serie annehmen zu können.Nichts desto trotz funktioniert Xena, und das sogar relativ gut.Richtig gut wurde es für mich immer, wenn Karl Urban als J. Cäsar mitmischte. Da kam immer so ein Boah!-Feeling bei mir auf, damals wie heute.Wiederkehrende witzige Elemente sind Bruce Campbell als Meisterdieb Autolycus und der vom brüderlichen Regisseur gepushte Ted Raimi als gutherziger Vollpfosten Joxer.Die Witzigkeit war aber kaum an den Zeitgeist angelehnt und funktioniert an sich noch immer in Abhängigkeit zum persönlichen Geschmack.Die Serie nimmt sich selbst nicht zu Ernst was gerade die "gegenwärtigen" Folgen sehr verdeutlichen. Aber alles in Allem ist Xena schon sehenswert. Du darfst nur keine geschichtliche Präzision erwarten.
  • Deliah Christine
    Was Christoph Petersen vermutlich meint ist, dass man nur alt genug sein muss um in den 1990ern Fernsehzuschauer gewesen zu sein, um die obig aufgeführten Serien zu kennen. Sie müssen nicht zwingend in den 90ern gelaufen sein.
  • Modell-101
    Sag mal... du hast heute mal wieder ordentlich was eingenommen wa? Und was soll dieses 02? Ach stimmt, du hast ja was eingenommen...
  • Deliah Christine
    Xena? Sie gilt als erste lesbische Serienheldin im TV. Das hat quer durch die Medien Wellen geschlagen, gilt als Meilenstein für die Bewegung zur Gleichstellung homosexueller Frauen. Nach der Darstellerin wurde sogar ein Asteroid oder Zwergplanet oder was auch immer im All benannt.Hat der Hype dich nie neugierig auf die Serie gemacht?Bonbon: Gab auch ein paar (Gast-)Darsteller, die damals noch weit von ihrem heutigen Image/Status entfernt waren. Bruce Campbell und Karl Urban waren z. B. mit dabei.PSAus heutiger Sicht ist Xena recht naiv und oft unfreiwillig komisch. Das lesbische Sub-Theme ist kaum noch wahrnehmbar. Kann man hin und wieder noch sehen, muss aber nicht sein. Doch wenn, dann nur zusammen mit der Hauptserie Hercules. Sonst fehlen ein paar Bezüge in einzelnen Folgen.
  • Cinergie
    Ansichtssache, es gab früher sicher auch genug Menschen, die ausländische Sender eingeschaltet haben!Ich verstehe halt nicht, weshalb man jetzt deswegen so ein Tamtam machen muss. Jeder weiss eigentlich, worum es in der Galerie geht: Um Serien, die wir damals geguckt haben, und für die "Älteren" unter uns geht es auch um Nostalgie. Jetzt mit dem Finger auf einzelnen Serien zu zeigen und FS zu rügen weil allenfalls eine, zwei Serien nicht perfekt in die Zeitleiste passen (was auch wieder Ansichtssache ist), finde ich persönlich etwas kleinlich!
  • Peter H.
    Das sagt schon viel über dich aus, Spassbremse !
  • Modell-101
    sagt der, der eine Art Troll mit Knarre auf dem Profilbild hat
  • Peter H.
    Hier sind ja wieder die richtigen versammelt. Willkommen in Trollhausen !!
  • Modell-101
    Zuerst mal, wer bist denn du, dich kenn ich hier noch gar nicht.
  • Modell-101
    Werbung usw. ...
  • Modell-101
    Haha, ich hatte schon gewartet, wann ihr aufeinander stößt.
  • niman7
    Cool dann werde ich das bei Gelegenheit nachholen.
  • Fain5
    Ich find King of Queens so unlustig. Der dicke Tollpatsch macht tollpatschige Dinge weil er Dick ist. Ist quasi der männliche Rosanne und genauso unlustig.
  • Fain5
    :D Treffer, versenkt.
  • Fain5
    Und das zu Recht.
  • Cinergie
    Bevor Du jetzt einen Angriff auf FS startest: Wer sagt, dass es nicht um die Originalversionen der Serien geht bzw. gehen kann? Auch 1998 war es möglich fremdsprachige Sender zu schauen. Wenn ich lese wieviele Leute heute lieber das Original schauen ist das nicht so abwegig ;-).
  • Cinergie
    Klar, mein Padawan, den richtigen Weg Du gehst weil auf Deinen Meister Du hörst!
  • HarveyWhite
    Bin zwar 1995 geboren, aber kenne davon auch viele. Twin Peaks habe ich zuletzt komplett durchgeschaut und finde es genial!
  • Cinergie
    Also böse, so oder so! Ok, kannst Du haben, die Jagd ist eröffnet (Weichspüler aufgebraucht)!DeinTrolljäger
  • Modell-101
    Nein, damit habe ich ihm nicht Recht geben wollen. Aber es war lustig, muss ich schon sagen.
  • Cinergie
    King of Queens - Le-gen-där! (jetzt habe ich was verwechselt ;-))
  • Cinergie
    Alle habe ich nicht gesehen dafür einige die nicht aufgeführt sind. Es fehlen mir sowie so die SciFi-Serien wie Star Trek (von NG über DS bis Voyager) und Babylon 5 oder Flash Gordon.
  • Cinergie
    Wenn Du ihn etwas besser kennenlernst, ist er cool! Musst halt seine Attacken kontern, dann wird er Dein bester virtueller Freund! :-).
  • Cinergie
    Wie alt ich doch bin, ich kenne tatsächlich alle Serien ^^Parker Lewis fand ich damals als Teen total cool, heute sehe ich das wohl etwas anders.
  • niman7
    Ach die 90ziger <3
  • Modell-101
    Ne, hab ich nicht. Ich wollte jetzt nur nicht alle Serien aufzählen.
  • Modell-101
    hahahaha
  • Modell-101
    Naja, sie begann 90er-mäßig. 98 und 99 sind nun mal auch die 90er ;-)
  • Modell-101
    Trotzdem entgeht das einem normalerweise nicht. Ich hab auch nur 5 von denen geschaut.
  • niman7
    Ok, dann hab ich ja nichts verpasst.
  • niman7
    Kenne ich alle bis auf "Parker Lewis"?? Nie gehört. War die Serie gut?
  • Ashitaka
    Boah wer bist du? Hau ab, das kann sich ja keiner antun dein Gelaber, unerträglich.
  • Modell-101
    Hast du damals auch alle Programme empfangen?
  • Modell-101
    Genau, der in den 90ern fern geschaut hat. Als ich in den 90ern den Fernseher angeschaltet habe, liefen nicht nur Serien wie Merlose Place, sondern auch Matlock, Der Denver Clan, Unsere Kleine Farm usw.
  • Modell-101
    Nur Parker Lewis kenn ich nicht.Ich würde jetzt aber gern wissen, ob nur Filme aus den 90ern aufgelistet wurden oder Serien, die auch in den 90ern ausgestrahlt wurde... quasi als Wiederholung. Da das A-Team z.B. aus den 80ern ist.
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Empfohlene Bildergalerien
3. Staffel "Stranger Things" bei Netflix: Haufenweise Bilder und neue Details zur Handlung
NEWS - Serien im TV
Freitag, 14. Juni 2019
3. Staffel "Stranger Things" bei Netflix: Haufenweise Bilder und neue Details zur Handlung
"Stranger Things": Neue Bilder zur 3. Staffel der Netflix-Serie zeigen die Kids beim Spionieren
NEWS - Serien im TV
Samstag, 25. Mai 2019
"Stranger Things": Neue Bilder zur 3. Staffel der Netflix-Serie zeigen die Kids beim Spionieren
"Stranger Things" macht auf "Baywatch": Neues Video und schicke Poster zur 3. Staffel
NEWS - Serien im TV
Dienstag, 21. Mai 2019
"Stranger Things" macht auf "Baywatch": Neues Video und schicke Poster zur 3. Staffel
"Game Of Thrones": Neue Bilder zur 6. Folge der 8. Staffel zeigen King's Landing nach der Schlacht
NEWS - Serien im TV
Donnerstag, 16. Mai 2019
"Game Of Thrones": Neue Bilder zur 6. Folge der 8. Staffel zeigen King's Landing nach der Schlacht
Alle Bildergalerien
Meisterwartete neue Serien
Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands
1
Mit Taron Egerton, Anya Taylor-Joy, Nathalie Emmanuel
Abenteuer, Fantasy
Erstaustrahlung
30. August 2019 auf Netflix
Alle Videos
The Rook
2
Mit Emma Greenwell, Joely Richardson, Olivia Munn
Drama, Fantasy
Erstaustrahlung
30. Juni 2019 auf Starz
Alle Videos
The Boys
3
Mit Karl Urban, Antony Starr, Chace Crawford
Sci-Fi, Action
Erstaustrahlung
26. Juli 2019 auf Amazon
Alle Videos
Carnival Row
4
Mit Orlando Bloom, Cara Delevingne, David Gyasi
Drama, Fantasy
Erstaustrahlung
30. August 2019 auf Amazon
Die meisterwarteten Serien
Back to Top