Mein FILMSTARTS
Hollywood hat gewählt: Die 100 besten Serien aller Zeiten
Von Björn Becher via The Hollywood Reporter — 18.09.2015 um 11:06
facebook Tweet

Welche Serie finden die Leute am besten, die direkt an der Quelle sitzen? Dieser Frage gingen nun die Kollegen vom Hollywood Reporter nach und ermittelten die laut Hollywood 100 besten Serien aller Zeiten.

Platz 10
1. Platz 10 +
Mehr anzeigen
Der Hollywood Reporter hat eine riesige Umfrage gemacht, um herauszufinden, welche Serie nach Meinung der Macher die beste aller Zeiten ist. Über 2.800 Film- und Serienschaffende wurden befragt, darunter 779 Schauspieler, 365 Produzenten und 268 Regisseure.

In unserer obigen Bildergalerie präsentieren wir euch die Top-10. Die komplette Top-100 gibt es beim Hollywood Reporter. Unsere 50 besten Serien präsentieren wir euch HIER. Unsere Liste sorgte bei ihrer Veröffentlichung für einige Diskussionen und wir sind überzeugt, dass die Liste der Kollegen des Hollywood Reporters es auch tun wird.

Sind „Full House“ (Platz 76) und „Doctor Who“ (Platz 75) zu recht so weit hinter dem US-Remake von „The Office“ (auf Platz 31) oder „Star Trek“ (auf Platz 35). Was haltet ihr davon, dass die oft als beste Serie aller Zeit gepriesenen „The Wire“ nur auf Platz 30 ist? Ist „How I Met Your Mother“ auf Platz 56 oder „The Big Bang Theory“ auf Platz 25 in Wirklichkeit die bessere Sitcom? Hätte „Twin Peaks“ (auf Platz 20) nicht vor „Lost“ (auf Platz 15) gehört?

Und natürlich: Was haltet ihr vom ersten Platz? Kommt dieser unerwartet? Teilt ihr die gebündelte Meinung Hollywoods?

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
  • Die 50 besten Serien
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • Master-Mind
    Ist wie so oft natürlich alles reine Geschmacksache aber bei mir wäre Friends nicht mal in der Top10. 1: Game of Thrones 2: Breaking Bad 3: Seinfeld 4: Sopranos5: Lost 6: Akte X 7: Twin Peaks 8: Die Simpsons 9: Frasier 10: Die Bill Cosby Show
  • UGotCaged
    Breaking Bad spielt in seinem Genre in seiner eigenen Liga, keine andere Serie tut das. Die Schauspielleistungen und vor allem (!) die Drehbücher sorgen für eine unerreichte Intensität. Sorry, klingt nach Werbung, aber das ist meine Meinung.
  • Jimmy V.
    Das ist wirklich eine schlechte Liste. Wirklich. Sollte man nicht ernst nehmen. Richtet sich aber, glaube ich, schon sehr nach dem Massengeschmack. Wenn man in Deutschland fragt, was die besten Serien sind, wird auch mit dem Prosieben-Comedy-Nachmittags-Wiederholungsprogramm geantwortet, sprich HIMYM usw.
  • FrancisMcJoe
    Warum auch immer "Game of Thrones" als noch nicht abgeschlossene Serie vor "Sopranos" gelistet wird. Aber naja, The Hollywood Reporter - the hype is strong.
  • Jimmy V.
    Ich fand Sitcoms nie sonderlich interessant. KoQ war die Ausnahme.
  • hard-times
    Best TV Show nobody's watching: The Wire
  • Ren? H.
    Ich sehe das anders, als wohl die meisten hier.Friends ist ein über 10 Jahre gewachsenes Meisterwerk! Man muss es jedoch von der ersten Sekunde an gesehen haben. Die Charaktere sind einmalig gut und aufeinander abgestimmt.Nach dem Abspann der letzten Folge hatte wohl so mancher das Gefühl, grade wirklich gute Freu de verloren zu haben.Ich liebe gute Serien und ohne Zweifel: Es gibt spannenderes, moderneres und auch lustigeres als Friends. Aber nichts was mich in dieser Kompaktheit über so eine lange Zeit in steigender Qualität unterhalten hat.
  • Bruno D.
    Die LIste vom Hollywood Reporter ist interessant, aber nicht so ganz nachvollziehbar. Keine Ahnung, ob die Liste anhand von Einschaltquoten, Wiederholungen, Episodenzahl oder tatsächlichen Befragungen erstellt wurde. Meiner Nach gehören bezüglich abgeschlossener Serien "The Wire", "Six feet under", "Oz", "Battlestar Galactica" und "Twin Peaks" wesenlich weiter vorn eingereiht und zwar nicht nur auf einzelne Staffeln beschränkt, sondern die komplette Serie.Wo sind aber Perlen wie "Oz", "Deadwood", "Justified", "Band of brothers", "The Shield", "Rome", "The pacific" und "outer limits" ?Da man noch nicht abgeschlossene Serien aber ebenfalls mit einfließen lässt, sehe fehlt mir zudem derzeit noch "The Americans", "Narcos", "Hannibal", "Fargo" und "Daredevil". Letzterer ist im Vergleich zu "Arrow" der bessere, weil düstere, Vertreter im gleichen Universum.Also für mich ist die Liste Schrott. Ist aber eben hollywoodtypische Geschmackssache.
  • P14INVI3VV
    Friends? Fuck off.
  • Jimmy V.
    Na ja, nachdem ich die Meldung noch einmal las, waren das wahrscheinlich einfach Spontanbefragungen von vielen Leuten. Dann wurde der Durchschnitt draus abgegeben. Wenn überhaupt. Jedenfalls keine kalkulierte, überlegte Angabe, sondern einfach so herbeigenommen.Man könnte auch sagen, dass "Friends" einfach für die Zeit eine typische Lifestyle-Serie war. Weniger was dort gesagt wurde, wie gut das alles war, sondern schlicht die Atmosphäre, die gut zu der Konsumentenschicht passte, wurde dort angemessen transportiert. Deswegen wäre die Serie so erfolgreich.
  • Cinergie
    Typischer Narzissten-Kommentar! Meine Liste sähe auch anders aus aber schon mal was gehört von unterschiedlichen Geschmäckern! Leute die nicht über den eigenen Nasenspitz hinausdenken und -schauen können und meinen die Welt sei alleine auf ihren Ansichten aufgebaut gehen mir gehörig auf den Sack!!
  • Deathworld
    Wo sind The Shild und Sons of Anarchy. Diese Liste ist ein Witz!
  • TheAce
    Oh Mann, für mich sind Sopranos und Breaking Bad die einzigen die in die Liste gehören. Fehlen doch einige sehr wichtige und sehr gute Serien (z.B Twin Peaks, The Wire, Sons of Anarchy..)
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Empfohlene Bildergalerien
"The Walking Dead": So sehen die Überlebenden nach dem Zeitsprung aus
NEWS - Serien im TV
Mittwoch, 7. November 2018
"The Walking Dead": So sehen die Überlebenden nach dem Zeitsprung aus
Stars für jede Rolle: Erste Bilder zum Netflix-Remake von "Unten Am Fluss"
NEWS - Serien im TV
Freitag, 2. November 2018
Stars für jede Rolle: Erste Bilder zum Netflix-Remake von "Unten Am Fluss"
Das ist der Gegner für Arrow, Flash und Supergirl: Erstes Bild vom Arrowverse-Crossover-Bösewicht The Monitor
NEWS - Serien im TV
Mittwoch, 31. Oktober 2018
Das ist der Gegner für Arrow, Flash und Supergirl: Erstes Bild vom Arrowverse-Crossover-Bösewicht The Monitor
Mit "Club der roten Bänder"-Star: Erste Bilder zur "Der Name der Rose"-Serie
NEWS - Kommende Serien
Montag, 29. Oktober 2018
Mit "Club der roten Bänder"-Star: Erste Bilder zur "Der Name der Rose"-Serie
Alle Bildergalerien
Meisterwartete neue Serien
Die purpurnen Flüsse
1
Krimi, Thriller
Erstaustrahlung
26. November 2018 auf
Alle Videos
Das Boot
2
Drama, Krieg
Erstaustrahlung
23. November 2018 auf
The Protector
3
Fantasy
Erstaustrahlung
14. Dezember 2018 auf
Alle Videos
Deutsch-Les-Landes
4
Komödie, Drama
Erstaustrahlung
30. November 2018 auf
Alle Videos
Die meisterwarteten Serien
Back to Top