Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "From Dusk Till Dawn": Schaurig-blutige Bilder zur dritten Staffel von Robert Rodriguez‘ Vampir-Serie
    Von Markus Trutt — 05.07.2016 um 08:49
    facebook Tweet

    Im Herbst 2016 geht „From Dusk Till Dawn“ in die dritte Staffel. Nun gibt es einige vielversprechende Bilder zu den neuen Folgen von Robert Rodriguez‘ Serien-Adaption seines eigenen Kult-Horrorfilms.

    1. +
    Nachdem bereits in der zweiten „From Dusk Till Dawn“-Staffel die Handlung des zu Grunde liegenden Horrorfilms von Robert Rodriguez und Quentin Tarantino eigenständig weitergesponnen wurde, beschreitet auch die kommende dritte Season komplett neue inhaltliche Pfade. Noch immer schlagen sich die Gecko-Brüder Seth (D.J. Cotrona) und Richie (Zane Holtz) durch eine finstere Vampir-Welt, in der die reptilienartigen Blutsauger geheime Imperien in Texas und Mexiko regieren. Dabei stellen sich ihnen neue, blutrünstige Feinde in den Weg, die nur Zerstörung und Unterwerfung im Sinn haben und die die Geckos alleine nicht aufhalten können.

    Neben vielen Rückkehrern aus den vergangenen Seasons sind in der dritten Staffel von „From Dusk Till Dawn“ unter anderem Martial-Arts-Kämpfer Marko Zaror („Machete Kills“), Ana de la Reguera („Narcos“) sowie Regisseur, Make-Up-Spezialist und Gelegenheits-Schauspieler Tom Savini neu mit dabei. Letzterer war bereits im „From Dusk Till Dawn“-Kinofilm aus dem Jahr 1996 als kultiger Biker Sex Machine zu sehen. Da diese Rolle in der Serie jedoch bereits Jake Busey innehat, wird Savini diesmal den kiffenden und betagten Dämonenjäger Buck verkörpern.

    Auch an Staffel 3 ist „Sin City“-Macher Robert Rodriguez wieder selbst aktiv als Produzent und Regisseur einzelner Episoden beteiligt. Ausgestrahlt werden die zehn neuen Folgen der Horror-Serie ab Herbst 2016 auf dem von Rodriguez 2013 ins Leben gerufenen El Rey Network. Ein deutscher Veröffentlichungstermin steht noch nicht fest. Die ersten beiden Staffeln sind hierzulande allerdings schon länger über den Streaming-Dienst Netflix abrufbar sowie auf DVD und Blu-ray erhältlich. Season 1 lief kürzlich obendrein beim Pay-TV-Sender RTL Crime und soll voraussichtlich noch in diesem Jahr ihre Free-TV-Premiere bei RTL Nitro feiern.



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top