Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Daredevil", "The Gifted", "Agents Of S.H.I.E.L.D." und Co.: Alle Marvel-Serien gerankt
    Von Björn Becher — 20.01.2018 um 22:30
    facebook Tweet

    Seit der vergangenen Woche läuft „The Gifted“ in Deutschland und dann überraschte uns noch die Meldung, welche Marvel-Serie die beste sein soll. Anlass für ein eigenes FILMSTARTS-Ranking.

    Platz 12
    1. Platz 12 +
    Inhumans“ besteht aus einer Staffel mit acht Episoden, die 2017 ausgestrahlt wurde. Die ersten beiden Folgen liefen dabei weltweit zudem in IMAX-Kinos (auch in Deutschland). Als wahrscheinlich gilt aktuell eine Absetzung, eine solche ist aber noch nicht verkündet worden.
    Mehr anzeigen

    Auf dem Fox Channel läuft mit „The Gifted“ seit dem 17. Januar 2018 eine weitere Marvel-Serie. Mittlerweile ist der Comic-Gigant auf dem kleinen Bildschirm fast noch umtriebiger als auf der großen Leinwand. Unter vielen Fans ist dabei umstritten, welche Serie die beste ist. Die Macher der Kritikensammelseite Rotten Tomatoes überraschten dabei mit einer Mitteilung: „Agents Of S.H.I.E.L.D.“ ist laut ihren Erhebungen die beste Marvel-Serie. 95% aller Kritiken dazu werden als positiv eingestuft.

    Allerdings ist dabei zu bedenken, dass für die Einstufung auf dem sogenannten Tomatometer Kritiken ausschließlich in gut („Fresh“) oder schlecht („Rotten“) eingeteilt werden. Daher kann zum Beispiel eine Serie, die in allen berücksichtigten Kritiken lediglich ok wegkommt, eine höhere Wertung haben als eine andere Serie, die von 90% der Kritiken als Meisterwerk gefeiert wird, dem Rest aber nicht gefällt.

    Rangliste: Alle Marvel-Filme gerankt - vom schlechtesten bis zum besten!

    Wir haben daher unsere eigene Liste erstellt. Berücksichtigt haben wir im Gegensatz zu unserer Filmliste dafür nur Serien, die von Marvel selbst mit ihrer eigenen, 2010 gegründeten Produktionsfirma Marvel Television umgesetzt wurden. Die Animationsserien, die von einer eigenen Firma gemacht werden, fallen damit genauso raus wie zum Beispiel „Der unglaubliche Hulk“ von Ende der 1970er-Jahre, als Marvel nur Rechte verkaufte, selbst aber nicht beteiligt war. Ob eine Serie Teil des sogenannten MCU ist, spielt dagegen keine Rolle. Wichtig war uns nur, ob der Comic-Gigant selbst kreativ involviert ist.

    Natürlich finden auch keine Projekte Berücksichtigung, die nie das Licht der Welt erblickten. So wurde Marvel Television 2010 gegründet und kurz darauf gab man zwei Serien für US-TV-Sender ABC in Auftrag: eine neue „Hulk“-Serie bei Guillermo del Toro und „Jessica Jones“ bei Melissa Rosenberg. Erstere erblickte nie das Licht der Welt und wurde 2013 nach mehreren Verschiebungen dann ganz abgeblasen. Die zweite Serie wurde von ABC 2012 abgelehnt (dann aber massiv umgebaut im Jahr 2013 zum Teil des Netflix-Deals).

    Berücksichtigt wurden zudem nur bislang komplette Staffeln – bei „Agents Of S.H.I.E.L.D.“ zum Beispiel nur bis zur vierten Season, aber noch nicht die aktuell laufende fünfte Staffel. Im Gegensatz zum Filmranking kann sich so die Gesamtbetrachtung einer Serie durch eine schwächere Season natürlich auch ändern. Bei uns stünde zum Beispiel „Daredevil“ mit nur der ersten Staffel an der Spitze, die deutlich schwächere zweite Season hat allerdings ein paar Plätze gekostet.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Da HouseCat
      schön ist ja, dass er in daredevil und punisher schon nicht zimperlich dargestellt wird (die szene mit dem vernarbten agent am ende, konnte schon nicht hinschauen, was ein gematsche).ja, die zwei oder drei bände (band 1-3 der max reihe) find ich so mega genial. wo frank schon gute 60 ist und micro ihn indirekt verrät. er fällt ja selber auf die rein und dann ebend am ende, wumms, knallhart, als wäre das nix. so durchgedrehte sidestory mit mafiosi killern würde mir auch viel besser gefallen als die polizistin weiter ausbauen (obwohl ich sie als nicht so schlimm empfand...reicht jetzt aber auch mit dem immer gleichen weiblichen polizist, gab es jetzt schon genug bei netflix).ich möchte es auch viel urbaner und mehr straße haben. militär, cia und polizei reicht jetzt auch (wäre schön, wenn die mal keine rolle spielen würden). würde auch so gerne noch den kingpin haben, das waren zu starke szenen mit den beiden.ja, barracuda wäre krank. aber kp, der ist so überzeichnet wie der russe, kp ob das in das realistische setting so passt. kann mir auch nicht vorstellen, dass wir einen jigsaw im weissen anzug bekommen werden. zumindest ist der showrunner der serie ein fan von barracuda.One of the villains I love is Barracuda [from Garth Ennis's Punisher MAX series]. I think he's great fun, Lightfoot has said. I also really like O'Brien [also introduced in Punisher MAX]. I thought she was always really cool. There are so many great characters there. It's a very fun sandbox to play in.vielleicht werden wir jigsaw auch erst ganz am ende als cliffhanger sehen, wer weiss und kp, ich finde nur sehr wenig infos zu der zweiten staffel.
    • Da HouseCat
      😁😗
    • Deliah C. Darhk
      XDJa ja, treib mir ruhig noch mal die Schamesröte ins Gesicht. ;)
    • Cadeyrn
      Nun, Es gibt ein paar Story Arcs in denen Micro Frank verrät, und Frank Micro tötet. Denke aber nicht dass,das hier der Fall sein wird. In der 2. Staffel wird wohl Jigsaw a.k.a Der schöne Billy der Haupt Anatagonist werden. Bin aber mal gespannt ob Sie nicht auch die Gnuccis weiter einbauen,oder sogar mit etwas neuem (Barracuda wäre nice) aufwarten. Team up mit der Poilizei? Wäre durchaus möglich, wenn ich da z,b an die Comic Figur Martin Soap denke. Man wird wohl abwarten müssen.Edit : Wurde nicht vor paar Tagen erst eine Weibliche Darstellerin für die 2. Season bekannt gegeben. Ich meine mich dran zu erinnern das ihr Charakter aus der The Slavers Story stammt. Könnte also gut sein, das Frank es statt mit Ma Gnucci oder Jigsaw, es erstmal mit Menschenhändlern zu tun bekommt . (wow was für'n satz,hoffe der ist grammatikalisch richtig) - Bin mal gespannt wie Sie das umsetzen. Das ganze wird im Comic wirklich nicht zimperlich dargestellt
    • Da HouseCat
      :Dyeah!!! iron fist auf 1 ;D
    • Da HouseCat
      hört hört liebe leute!
    • Da HouseCat
      bin ja der meinung, dass man daredevil staffel 2 ein bisel eigenständig abgegrenz und er erst am ende zum punisher wird, als er von seiner frau abstand nimmt und sich seinem dämon hingibt.leider haben er und micro eine super chemie, aber absolut kp wie das weitergehen soll...ich habe keine lust auf die familie. für mich sollte sie nur für castle als charakterzeichnung dem zuschauer hin dienen und mehr nicht.schade, dass die fam von micro nicht hopps ging und so beide gleiche ausgangslage nur das micro den whansinn dahinter hinterfragt....hoffentlich geht staffel 2 gut weiter und weniger polizistin sidestorie bitte....hoffentlich kein teamup.
    • Silvio B.
      Sehe ich auch so. Außer das mir der Punisher ebenfalls sehr gut gefallen hat :)Wieso sie Agents of Shield absetzen wollen, kann ich nicht verstehen. Wie du schon sagst, die Charaktere sind sympathisch und die Serie spannend.
    • Keptnfjutscha
      MAoS hat i.d.R. 2 oder 3 Handlungsstränge pro Staffel und man muss schon ehrlich sagen: dafür, dass die Staffeln 22 oder 23 Folgen haben, besitzt die Serie ein hohes Niveau. Langweilig war mir nie dabei...
    • Keptnfjutscha
      Es gibt immer Leute, die sich besonders hervortun wollen - und sei es nur durch besonderen Unfug...
    • Cadeyrn
      Punisher zu Recht auf Platz 1. Auch wenn man als Comic Kenner 'n paar Sachen beanstanden könnte. Aber als Fan hat man ja immer was zu meckern
    • Denker
      Eine Begründung und vielleicht die positiven und negativen Aspekte, dann wäre der Artikel auch ein lesenswert. So ist es eine weitere Rangliste wovon sich 1000. im Internet finden lassen..
    • RocketSwitch
      Die Netflix Serien sind recht gut. Jessica Jones gefiel mir von diesen am besten, dicht gefolgt von Daredevil.Agents of Shield ist tatsächlich immer besser geworden. Mir gefällt das hohe Erzähltempo und die sympathischen Charaktere. Da schau ich auch mal über Logiklücken hinweg.Der Punisher kann mich leider nicht so recht packen. Zu viel Militär...
    • Ravna Bergsndot
      Die Serie hat sich von Staffel zu Staffel gesteigert. Es wäre schade, wenn jetzt der Cut käme.
    • BigDirty D.
      Ich kann auch nicht verstehen, warum Jessica Jones vor Daredevil sein soll. Nicht alles bei Daredevil war gut gemacht, aber die Story war doch auf ganz hohem Niveau. Bei Jessica Jones bin ich irgendwie nicht über 3 Folgen hinaus gekommen. Zu schade, dass man den Plot, der in den beiden Staffeln von Daredevil in The Defenders so an die Wand gefahren wurde... :(
    • hunter_x
      Komme da sowieso nicht drum herum. Jeden Monat erzählen mir ungefähr 5-10 Leute, das ich die Serie unbedingt sehen muss;)In Daredevil war er wirklich super, da muss Ich dir Recht geben.
    • Jimmy V.
      Aber die Serie ist doch so nach dem Fall-der-Woche-Prinzip gedreht, oder? Und es ist tonal an den Filmen orientiert? Mit denen kann ich leider nicht ganz so viel anfangen. Sie sind zwar gute Unterhaltung, aber mir letztlich zu inkonsequent. Daher finde ich das düstere besser und wrede diese Netflix-Serien wohl mal schauen.
    • MarvelFan
      Natürlich sind die Netflix Serien auch alle sehr gelungen, vor allem Jessica Jones, doch sind diese auch sehr düster. Wenn man also auch mal etwas humorvolleres sehen will, finde ich Agents of Shield passender. Außerdem ist es die einzige Marvel Serie, bei der es auch mal Gastauftritte aus dem MCU gab (wie z.B. Lady Sif oder Nick Fury)
    • Laura R.
      Shield nur Platz 5? Das ist für mich definitiv die 1!
    • Bruce Wayne
      Jessica Jones vor Daredevil? Guter Witz. Leider besitzt JJ viel zu viele unnütze, und vor allem unsympathische Nebencharaktere, als dass ihr die Silbermedaille zustehen würde. Und ich denke, diese Serie wird in ihrer zweiten Staffel gründlich absacken. The Punisher hat evtll. ein paar Pacing-Probleme und die ganze Cop-Geschichte ist unterirdisch, aber ansonsten eine Top Serie. Dennoch: Daredevil kommt in ihrer Inszenierung teilweise an Film-Qualität heran.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Empfohlene Bildergalerien
    Neue Netflix-Serie erfindet die Artus-Sage neu: Wie viel Horror steckt in "Cursed"?
    NEWS - Kommende Serien
    Montag, 11. Mai 2020
    Neue Netflix-Serie erfindet die Artus-Sage neu: Wie viel Horror steckt in "Cursed"?
    Luke Skywalker doch noch böse: Erstes Bild von Mark Hamill als Vampir in "What We Do In The Shadows"
    NEWS - Serien im TV
    Dienstag, 5. Mai 2020
    Luke Skywalker doch noch böse: Erstes Bild von Mark Hamill als Vampir in "What We Do In The Shadows"
    Netflix verarscht Donald Trump: Erste Bilder zum "The Office"-Nachfolger "Space Force"
    NEWS - Kommende Serien
    Dienstag, 14. April 2020
    Netflix verarscht Donald Trump: Erste Bilder zum "The Office"-Nachfolger "Space Force"
    "The Walking Dead: World Beyond": Schaurige neue Bilder zum Horror-Spin-off
    NEWS - Kommende Serien
    Donnerstag, 12. März 2020
    "The Walking Dead: World Beyond": Schaurige neue Bilder zum Horror-Spin-off
    Alle Bildergalerien
    Die meisterwarteten Serien
    Space Force
    1
    Mit Steve Carell, John Malkovich, Diana Silvers
    Komödie
    Erstaustrahlung
    29. Mai 2020 auf Netflix
    Alle Videos
    Der Beischläfer
    2
    Mit Markus Stoll, Lisa Bitter, Daniel Christensen
    Komödie
    Erstaustrahlung
    29. Mai 2020 auf Amazon
    Alle Videos
    Perry Mason (2020)
    3
    Mit Matthew Rhys, John Lithgow, Juliet Rylance
    Drama, Gericht
    Erstaustrahlung
    21. Juni 2020 auf HBO
    Alle Videos
    The Good Lord Bird
    4
    Mit Ethan Hawke, Joshua Johnson-Lionel, Beau Knapp
    Drama, Western
    Erstaustrahlung
    9. August 2020 auf Showtime
    Alle Videos
    Die meisterwarteten Serien
    Back to Top