Die FILMSTARTS-Kinotipps (12. bis 18. Juli)
von Christoph Petersen ▪ Donnerstag, 12. Juli 2012 - 00:00

Wir bieten euch einen kompakten Überblick: Die besten Neustarts der Woche und unsere Top-10-Tipps der sehenswerten Filme, die noch immer in den Kinos laufen.

Zurück Nächste
1 / 2

 

Film der Woche: "The Raid"

 

Darum geht's: Gangsterboss Tama (Ray Sahetapy) hat sich mitsamt seiner Privatarmee in einem Wohnblock in einem Ghetto von Jakarta verschanzt. Als eines Tages eine Spezialeinheit der Polizei anrückt, um den Kingpin festzusetzen, beginnt ein so noch nicht gesehenes Gemetzel, in dessen Verlauf vor allem der kampfstarke Rekrut Rama (Iko Uwais) über sich hinauswächst…

 

FILMSTARTS-Meinung: Mehr Action geht kaum! Schon seit den ersten Festivalvorführungen als legitimer Nachfolger von „Ong-Bak“ & Co. gefeiert, darf sich jetzt endlich auch das deutsche Publikum davon überzeugen, was der walisisch-stämmige Regisseur Gareth Evans in Sachen Krawall so alles draufhat. Nach einem stimmigen Spannungsaufbau fackelt er in den engen Gängen des Wohnkomplexes ein Martial-Arts- und Shootout-Feuerwerk ab, gegen das die Action aus „Stirb langsam“ wie ein Kindergeburtstag anmutet. Erst im letzten Drittel wird die gradlinige Story plötzlich unnötig kompliziert, aber was das soll, wird hoffentlich in der bereits angekündigten (und von uns bereits jetzt heiß erwarteten) Fortsetzung „The Raid 2“ noch ein wenig deutlicher.

 

Trailer anschauen / Kino finden / Ausführliche FILMSTARTS-Kritik

 

 

 

"Fast verheiratet"

 

Darum geht's: Tom (Jason Segel) macht seiner Freundin Violet (Emily Blunt) am Silvesterabend einen romantischen Heiratsantrag - und die Angebetete sagt auch sofort „Ja“. Aber dann kommen dem Paar immer wieder Dinge dazwischen und die Verlobung zieht sich mehr und mehr in die Länge…

 

FILMSTARTS-Meinung: Die Chemie zwischen Co-Autor Jason Segel und seiner Leinwandpartnerin Emily Blunt stimmt einfach. Dazu gibt es mit den SitCom-Stars Chris Pratt („Parks And Recreation“), Alison Brie („Community“) und Brian Posehn („The Sarah Silverman Program“) gleich eine ganze Reihe saukomischer Nebendarsteller. Dass die Story hier und da ein wenig abschweift, fällt da kaum noch negativ ins Gewicht.

 

Trailer anschauen / Kino finden / Ausführliche FILMSTARTS-Kritik

 

 

 

"Babycall"

 

Darum geht's: Anna (Noomi Rapace) ist mit ihrem achtjährigen Sohn Anders vor dessen gewalttätigem Vater geflüchtet und wohnt nun in einem anonymen Hochhausblock. Um ihren Sohn auch nachts beschützen zu können, kauft Anna ein Babyfon, das sie ihm ans Bett stellt. Dann tönen plötzlich Schreie und Drohungen aus dem Gerät, obwohl Anders doch ruhig und friedlich im Zimmer nebenan schläft…

 

FILMSTARTS-Meinung: Langsam mehren sich die Zeichen, dass in Annas Umfeld tatsächlich etwas nicht mit rechten Dingen zugehen kann: Woher stammen die aggressiven Geräusche aus dem Babyfon? Wer ist der rätselhaft-stille Junge, den Anders am ersten Schultag als seinen neuen Freund vorstellt? Das alle wirkt atmosphärisch ungeheuer dicht und beklemmend. Das Ergebnis ist ein Thriller, der auch ohne große Aufregung eine sehr spannende und ebenso gewalttätige wie todtraurige Geschichte erzählt. Nur die Auflösung fällt im Vergleich etwas ab.

 

Trailer anschauen / Kino finden / Ausführliche FILMSTARTS-Kritik

Zurück Nächste

Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

Die beliebtesten Trailer
13.890 Views
Gesponsert
Alle Trailer ansehen
Kino-Nachrichten
Mehr als "Avengers 4": Das bietet Disneys Netflix zum Start
Mehr als "Avengers 4": Das bietet Disneys Netflix zum Start
Tweet  
 
"Phantastische Tierwesen 2": So haben die Stars selbst auf das überraschende Finale reagiert
"Phantastische Tierwesen 2": So haben die Stars selbst auf das überraschende Finale reagiert
Tweet  
 
"Bumblebee"-Regisseur könnte "Guardians Of The Galaxy 3" inszenieren
"Bumblebee"-Regisseur könnte "Guardians Of The Galaxy 3" inszenieren
Tweet  
 
Nur für Fans: Darum habe ich "Phantastische Tierwesen 2" nicht verstanden
Nur für Fans: Darum habe ich "Phantastische Tierwesen 2" nicht verstanden
Tweet  
 
"Stirb langsam", "The Raid" und "Game Of Thrones" in einem Film? Trailer zu "Robin Hood – Der Rebell"
"Stirb langsam", "The Raid" und "Game Of Thrones" in einem Film? Trailer zu "Robin Hood – Der Rebell"
Tweet  
 
Das sind die teuersten und die günstigsten Kinos Deutschlands
Das sind die teuersten und die günstigsten Kinos Deutschlands
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
Die meisterwarteten Filme
  1. Verschwörung

    Von Fede Alvarez

    Trailer
  2. Der Grinch
  3. Creed 2
  4. Pokémon Meisterdetektiv Pikachu
  5. 100 Dinge
  6. Ralph reichts 2: Chaos im Netz
  7. Godzilla 2: King Of The Monsters
  8. Aquaman
  9. So viel Zeit
  10. Unknown User 2: Dark Web
Weitere kommende Top-Filme