Alles zum Online-Fanevent mit Peter Jackson zu "Der Hobbit: Smaugs Einöde"
von Erik Panknin ▪ Mittwoch, 20. März 2013 - 00:00

Anlässlich des DVD- und Blu-ray-Starts von „Der Hobbit: Eine unerwartete Reise" am 19. April hat Regisseur Peter Jackson ein einstündiges Online-Fanevent veranstaltet, bei dem er Ausschnitte und Bilder aus dem zweiten Teil "Smaugs Einöde" präsentierte und Fragen seiner Fans beantwortete. FILMSTARTS war natürlich für euch dabei!


Zum DVD- und Blu-ray-Start von „Der Hobbit: Eine unerwartete Reise“ am 19. April:

Alles über das Online-Fanevent mit Peter Jackson zu
"Der Hobbit: Smaugs Einöde"

 

Während die DVD- und Blu-ray-Veröffentlichung von „Eine unerwartete Reise“ hierzulande noch bevorsteht (am 19. April ist es soweit), ist Peter Jacksons „Der Hobbit“-Auftakt in den USA bereits erschienen. Und wer sich rechtzeitig eine der begehrten Scheiben gesichert hat, fand in der Hülle auch einen Code, der zur Teilnahme an einem ganz besonderen Online-Event berechtigte: einem live Sneak  Peak, in dem Regisseur Peter Jackson gestern Abend neue Bilder und Szenen aus dem zweiten „Der Hobbit“-Film „Smaugs Einöde“ präsentierte und zudem Fragen der teilnehmenden Fans beantwortete.

 

Die FILMSTARTS-Redaktion hat sich dieses Mittelerde-Schmankerl natürlich nicht entgehen lassen und fasst die wichtigsten News und Eindrücke des Events für euch kurz und knackig zusammen:

 

  • Als Teil einer Führung durch die Stone Street Studios wurde im Previsualisation Department ein Computermodell des Drachens Smaug vorgestellt. Während das noch gefährlich an die Kreaturen aus „Drachenzähmen leicht gemacht“ erinnerte, vermittelte die anschließend vorgeführte Bewegungsstudie schon einen besseren Eindruck von dem, was uns im fertigen Film erwarten wird. Peter Jacksons eigene Einschätzung: „Der sieht aus wie ein T-Rex mit Flügeln!"

  • Im Schnittraum konnten die Fans dem Regisseur und seinem Cutter beim Schnitt einer Szene über die Schulter schauen. Zu sehen waren verschiedene Versionen einer Sequenz, die die (stark mitgenommen aussehenden) Zwerge beim Erreichen der Seestadt zeigt. Bilbo jammert rum, dass er das Auenland niemals hätte verlassen sollen und zitiert das Hobbit-Sprichwort: „Wage dich nie gen Osten!"

 

  • Frage: Welche Landschaften östlich des Nebelgebirges wird es in „Smaugs Einöde“ zu sehen geben, die in der „Herr der Ringe“-Trilogie noch nicht vorkamen?

    Antwort:  Der Düsterwald und Dol Guldur werden eine Rolle spielen, wobei die auch schon im ersten „Herr der Ringe“-Teil kurz vorkamen. Ganz neu dazu kommen hingegen die Seestadt Esgaroth und die Hallen des Elbenkönigs Thranduil.

  • Frage an Peter Jackson: Was ist das beste unwahre Gerücht, dass du über dich gehört hast?

    Antwort: Es gab einen Zeitungsbericht, laut dem Jackson mit seiner Familie aufs offene Meer ziehen wolle, um keine Steuern mehr zahlen zu müssen!

  • Frage: Was sind die speziellen Herausforderungen bei einem Mittelfilm aus einer Trilogie?

  • Jacksons Antwort: „Der Vorteil ist, dass man mehrere Handlungsstränge parallel laufen lassen und so mehr Figuren folgen kann, was zum Beispiel auch das Auftreten eines Charakters wie Legolas überhaupt erst ermöglicht.“



  • Die während des Events gezeigten Ausschnitte zeigten einige neue Gesichter:
    --> Lee Pace als Elbenkönig Thranduil auf einem gewaltigen Thron aus Elchgeweihen
    --> Evangeline Lilly als Tauriel, Mitglied der Waldland-Garde und damit Leibwächterin Thranduils
    --> Luke Evans als Bard, der Bogenschütze, der wie Robin Hood in einer Grauzone zwischen Gut und Böse agiert
    --> Stephen Fry als Meister von Seestadt, der in dieser Rolle Orlando Bloom Konkurrenz als Frauenschwarm machen könnte.

  • Für den Bruchteil eines Augenblicks ist außerdem ein schwarzer Bär zu sehen… vielleicht die ersten bewegten Bilder von Beorn dem Pelzwechsler?



  • Peter Jackson verriet seine Lieblingswaffe: Es ist Herugrim, das Schwert von Rohan's König Theoden

  • Es wird im Film wie auch in den Büchern einen Unterschied zwischen den Elben der Sindar (Legolas & Co.) und den Avari im Düsterwald geben.

  • Als Jackson auf die Frage, ob der Nekromant auch im zweiten Teil noch eine Rolle spielt, mit einem schlichten „Ja.“ antwortet, kann er sich ein Schmunzeln nicht verkneifen. In Dol Guldur könnten uns also noch einige Überraschungen erwarten!



  • Ein Trailer zum zweiten Teil wurde noch nicht gezeigt, der wird erst im Sommer erscheinen. Dafür gab es aber eine einzelne, schon komplett fertige Szene zu sehen, die im ersten Trailer zu "Eine unerwartete Reise" schon angedeutet wurde: Gandalf erkundet in den Kaltfelsen die aufgebrochene Gruft des Hexenkönigs von Angmar. Als Radagast eintrifft, lässt Gandalf ihn wissen, dass dieser Ort  für einen namenlosen Diener des Bösen erbaut wurde – einem von neun!
    Radagast fragt, wer in einen so düsteren Ort einbrechen würde, worauf Gandalf entgegnet, dass dieser Ort von Innen aufgebrochen wurde! Und als er den Abgrund der Gruft mit seinem Stab erhellt, werden noch weitere aufgebrochene Grüfte sichtbar. *Gänsehaut*

  • Der Moment in „Smaugs Einöde“, auf den sich Peter Jackson am meisten freut, ist die Begegnung Bilbos mit Smaug. Der Regisseur verspricht eine „ikonische Szene“!

  • Und das Beste zum Schluss: Auch zu „Smaugs Einöde“ wird es definitiv wieder Produktions-Videoblogs geben – yeeees!

 

Soweit die Neuigkeiten aus Mittelerde. Namárie!

Euer FILMSTARTS-Team

 

 

Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

  • sander90

    war gestern dabei und wenn mich nicht alles täuscht war der "T-Rex" mit Flügeln auch ein fake (jedenfalls hoffe ich das schwer). Die gezeigte Szene mit Gandalf war schon sehr atmosphärisch (jedenfalls bis Radagast).

  • Le-Big-Macke

    Warum eigentlich "Smaugs Einöde"? Das hört sich an wie ein entlegener Bauernhof. "Smaugs Ödnis" wäre doch viel stimmiger gewesen, wenn auch keine exakte Übersetzung...

  • sky_erosion

    Genauso wie er freu ich mich auch schon auf die Begegnung zwischen Bilbo und Smaug. Wenn die Szene nur ansatzweise an die Klasse von der Eins-zu-Eins-Szene von Bilbo und Gollum kommt, eine meiner Lieblingsszenen aller vier bisherigen Teile, dann wird das auf jeden Fall das Highlight.

Die beliebtesten Trailer
8.156 Views
Gesponsert
Alle Trailer ansehen
Kino-Nachrichten
"Stirb langsam", "The Raid" und "Game Of Thrones" in einem Film? Trailer zu "Robin Hood – Der Rebell"
"Stirb langsam", "The Raid" und "Game Of Thrones" in einem Film? Trailer zu "Robin Hood – Der Rebell"
Tweet  
 
Das sind die teuersten und die günstigsten Kinos Deutschlands
Das sind die teuersten und die günstigsten Kinos Deutschlands
Tweet  
 
Darum wandern bald noch mehr Kinofilme zu Netflix
Darum wandern bald noch mehr Kinofilme zu Netflix
Tweet  
 
"Fluch der Karibik"-Reboot: Diese Piratin soll Johnny Depps Jack Sparrow ersetzen
"Fluch der Karibik"-Reboot: Diese Piratin soll Johnny Depps Jack Sparrow ersetzen
Tweet  
 
Walt Disney hat bei "Star Wars" doch alles richtig gemacht
Walt Disney hat bei "Star Wars" doch alles richtig gemacht
Tweet  
 
Pfälzer müssen jetzt ganz stark sein: Kontroverser "Tatort" wird fortgesetzt
Pfälzer müssen jetzt ganz stark sein: Kontroverser "Tatort" wird fortgesetzt
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
Die meisterwarteten Filme
  1. Pokémon Meisterdetektiv Pikachu

    Von Rob Letterman

    Trailer
  2. Ralph reichts 2: Chaos im Netz
  3. Verschwörung
  4. 100 Dinge
  5. Godzilla 2: King Of The Monsters
  6. Creed 2
  7. Captain Marvel
  8. Unknown User 2: Dark Web
  9. Aquaman
  10. Der Junge muss an die frische Luft
Weitere kommende Top-Filme