Die FILMSTARTS-Kinotipps (8. bis 14. August 2013)
von Carsten Baumgardt ▪ Dienstag, 6. August 2013 - 00:00

Die besten Neustarts der Woche und unsere Top-10-Tipps der sehenswerten Filme, die noch immer in den Kinos laufen.

Zurück Nächste
1 / 2

 

Film der Woche: "Gloria"

 

Darum geht's: Gloria (Paulina García) ist Mitte 50, Single, hat einen Job, zwei Kinder, Freunde – und fühlt sich nutzlos. Wirklich gebraucht wird sie von niemandem und so wird der etwas ältere Rodolfo (Sebastian Hernández), den sie auf einer Single-Party kennen lernt, zu ihrer letzten Chance. Voller Hoffnung stürzt sich Gloria in eine Beziehung, die immer wieder von Anrufen unterbrochen wird: Rodolfos Kinder und seine Frau – die bald seine Ex-Frau sein wird, wie er Gloria immer wieder verspricht – fordern die Aufmerksamkeit des Rentners.

 

FILMSTARTS-Meinung: Mit „Gloria" gelingt Sebastián Lelios das exzellent gefilmte Porträt einer Frau, die nach ihrem Platz im Leben sucht. Bei allen subtilen Anspielungen an gesellschaftliche Probleme und die Schatten der chilenischen Vergangenheit, steht dabei ganz klar Paulina García im Mittelpunkt, die für ihre vielschichtige Darstellung auf der Berlinale 2013 zu recht mit dem Silbernen Bären ausgezeichnet wurde..

 

Trailer anschauen / Kino finden / FILMSTARTS-Kritik

 

 

 

"42"

 

Darum geht's: 1948 spielt Jackie Robinson (Chadwick Bosemann) in der afroamerikanischen Baseball-Liga. Branch Rickey (Harrison Ford), ein Baseballmanager der Major League, sieht ihn spielen und entscheidet sich dafür, den jungen Baseballer in seine Mannschaft aufzunehmen. Damit überschreitet er ein unausgesprochenes Tabu, denn einen afroamerikanischen Spieler gab es in der Major League noch nie. Dementsprechend müssen Jackie und Branch mit Anfeindungen kämpfen.

 

FILMSTARTS-Meinung: Das historische Drama über Jackie Robinson, den ersten schwarzen Baseball-Spieler in der US-Profiliga MLB, steht in der besten Tradition der Traumfabrik: Die Erzählung über die Verwirklichung eines amerikanischen Traums wird zur berührenden Traumvision von Amerika.

 

Trailer anschauen / Kino finden / FILMSTARTS-Kritik

 

 

 

"Das ist das Ende"

 

Darum geht's: Eigentlich will der kanadische Schauspieler Jay Baruchel (Jay Baruchel) nur ein paar entspannte Tage bei seinem erfolgreicheren Landsmann und Jugendfreund Seth Rogen (Seth Rogen) im verhassten Los Angeles verbringen. Doch mit einem Wochenende voller Pot und Videospielen auf der Couch ist es schnell vorbei, weil Seth ihn zu einer Party im neuen mondänen Anwesen von James Franco (James Franco) schleppt. Dort nervt ihn bald alles an, vom Kunstgehabe des Gastgebers bis zur übertrieben-einfühlsamen Art von Jonah Hill (Jonah Hill). Als Jay kurz zum Zigarettenholen verschwindet, fängt die Erde an zu beben, Abgründe tun sich auf und Menschen werden durch ein blaues Licht in den Himmel gezogen. Zurück in Francos Hollywood-Haus glaubt ihm natürlich keiner ein Wort, doch vor der Tür werden sie eines Besseren belehrt. Schnell sind die meisten versammelten Stars tot oder geflüchtet.

 

FILMSTARTS-Meinung: „Das ist das Ende“ ist eine hellsichtig-absurde Schenkelklopfer-Komödie über Hollywood-Eitelkeiten und Männer-Freundschaften, die vor allem in der ersten Hälfte eine Menge Spaß bereitet.

 

Trailer anschauen / Kino finden / FILMSTARTS-Kritik

Zurück Nächste
Kommentare einblenden

Kommentare

Kino-Nachrichten
Frohe Weihnachten: Festtagsstimmung in coolen Videos zu "Baymax - Riesiges Robowabohu"
Frohe Weihnachten: Festtagsstimmung in coolen Videos zu "Baymax - Riesiges Robowabohu"
Tweet  
 
"The Interview": Komödie über Attentat auf Kim Jong-un kommt doch in die US-Kinos
"The Interview": Komödie über Attentat auf Kim Jong-un kommt doch in die US-Kinos
Tweet  
 
"City of McFarland": Im neuen Trailer formt Kevin Costner eine Leichtathletikmannschaft
"City of McFarland": Im neuen Trailer formt Kevin Costner eine Leichtathletikmannschaft
Tweet  
 
Horror im Herrenhaus: Erster deutscher Trailer zu "Die Frau in Schwarz 2"
Horror im Herrenhaus: Erster deutscher Trailer zu "Die Frau in Schwarz 2"
Tweet  
 
DVD-Charts: Alle guten Dinge sind drei Wochen für "Monsieur Claude und seine Töchter", der weiterhin Platz 1 behaupten kann
DVD-Charts: Alle guten Dinge sind drei Wochen für "Monsieur Claude und seine Töchter", der weiterhin Platz 1 behaupten kann
Tweet  
 
Die TV-Tipps für Dienstag, 23. Dezember 2014
Die TV-Tipps für Dienstag, 23. Dezember 2014
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
Die meisterwarteten Filme
  1. Exodus: Götter und Könige

    Von Ridley Scott

    Trailer
  2. Fifty Shades of Grey
  3. Herz aus Stahl
  4. 96 Hours - Taken 3
  5. Die Entdeckung der Unendlichkeit
  6. American Sniper
  7. The Gambler
  8. Die Tribute von Panem 4 - Mockingjay Teil 2
  9. Minions (3D)
  10. James Bond 007 - Spectre
Weitere kommende Top-Filme