Die Filmstarts-TV-Tipps fürs Wochenende (12.-14. November)
von Annemarie Havran und Jan-Thilo Caesar ▪ Freitag, 12. November 2010 - 09:30

In dieser Woche mit einem stylish-tuckigen Dennis Rodman und TV-Superman Dean Cain auf Schlangenhatz im ewigen Eis.

Zurück Nächste
10 / 15

"Harry Potter und die Kammer des Schreckens"
(Chris Columbus, USA 2002)

 

Hier kann sich die gesamte Familie vor dem heimischen Fernsehgerät versammeln: Der zweite Teil der „Harry Potter“-Saga besticht durch kindertaugliche Action, sympathische Charaktere und eine große Portion Humor. Harry ist mutig wie immer, Ron lustig wie eh und je und Hermine gewohnt altklug. Das Schöne am Potter-Universum ist die Zuverlässigkeit seiner Handlung: Gut kämpft gegen Böse – Gut gewinnt. Was will man an einem Sonntagabend mehr?

 

Läuft wo: Sonntag, den 14. November um 20.15 Uhr auf RTL

Zurück Nächste

Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

  • Kosmo Kramer

    Into the Wild ist verdient auf der eins, umso bedauerlicher das ihr den Schluss Spoilert !

  • Jimmy1911

    Danke für die Warnung.. hab ihn noch nich gesehen und fast den Text gelesen x)

  • Mr.Red

    Haha..das ist doch kein Spoiler! Das ist die Verfilmung von Christopher McCandless. Man weiss doch wie es ausgeht!

  • trontur

    Warum muss ich mich eigentlich immer durch die "Flop 5" quälen, wenn ich auf "Die Filmstarts-TV-Tipps fürs Wochenende" klicke? Wen interessieren die Flops, es gibt soviele davon? Ich plädiere dafür, die Flops zukünftig nicht mehr anzuzeigen.

  • Venom

    Also Felon gehört für mich deutlich weiter nach vorn.

  • Fain5

    Also Get Smart ist echt kein Topfilm. Die besten Szenen waren im Trailer. Hass ist ein ganz besonderer Film und zählt für mich zu den Filmen deren Ende ein Schlag in den Magen ist. Und was sich die ARD wieder dabei denkt, dass jetzt wo sie mal wieder einen guten Film im Programm hat, diesen um Mitternacht zu bringen bleibt mir wohl für immer ein Rätsel

  • Lasse

    Hä?... was soll denn da bei "Into the Wild" gespoilert sein? Verstehe ich nicht...

  • Kosmo Kramer

    Also ich wusste zwar das Into the Wild auf einer wahren Geschichte basiert, habe mich aber nicht weiter darüber informiert und behaupte mal das der Film dadurch um einiges intensiver wirkt als wenn man die Geschichte kennt.

  • Kosmo Kramer

    hab gerade gesehen das der Text geändert wurde und somit keine spoiler-gefahr mehr besteht ;)

  • El Duderino

    Hier habt Scorseses 'Kundun' vergessen. Lief heute abend und leider habe ich ihn verpasst. Ich wage mal zu behaupten, dass er es deutlich mehr verident hätte, in diese Liste aufgenommen zu werden als so manch anderer Film... und zudem wäre ich dann heute auch auf ihn aufmerksam geworden.

  • Fain5

    Damals haben die in der Matador auch schon den Schluss von Into the Wild verraten. Hat mich richtig aufgeregt.

  • wilo82

    RTL2 hat es doch heute in der Wiederholung geschafft, das Ende von "The Fast And The Furious" bei "das war nicht so geplant" abzuschneiden. Da passiert doch noch was!

  • P14INVI3VV

    double team war köstlich

Kino-Nachrichten
Mit "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel": Mit diesen Filmen und Serien wird Weihnachten bei Netflix gefeiert
Mit "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel": Mit diesen Filmen und Serien wird Weihnachten bei Netflix gefeiert
Tweet  
 
Mit "Die Schöne und das Biest" und "Guardians Of The Galaxy Vol. 2": Die Sky Ticket Tipps im Dezember
Mit "Die Schöne und das Biest" und "Guardians Of The Galaxy Vol. 2": Die Sky Ticket Tipps im Dezember
Tweet  
 
"Spider-Man: A New Universe": Der erste Trailer zum animierten Film mit dem beliebten Superhelden
"Spider-Man: A New Universe": Der erste Trailer zum animierten Film mit dem beliebten Superhelden
Tweet  
 
Was machte eigentlich... Mark Hamill zwischen "Krieg der Sterne" und "Star Wars 8"?
Was machte eigentlich... Mark Hamill zwischen "Krieg der Sterne" und "Star Wars 8"?
Tweet  
 
Rooney Mara und Channing Tatum in einem raffinierten Doppelspiel: Die TV-Tipps für Samstag, 9. Dezember 2017
Rooney Mara und Channing Tatum in einem raffinierten Doppelspiel: Die TV-Tipps für Samstag, 9. Dezember 2017
Tweet  
 
Für Quentin Tarantinos "Star Trek"-Film: Patrick Stewart würde noch einmal Jean-Luc Picard spielen
Für Quentin Tarantinos "Star Trek"-Film: Patrick Stewart würde noch einmal Jean-Luc Picard spielen
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
Die meisterwarteten Filme
  1. Star Wars 8: Die letzten Jedi

    Von Rian Johnson

    Trailer
  2. Jurassic World 2: Das gefallene Königreich
  3. Ferdinand - Geht STIERisch ab!
  4. Jumanji: Willkommen im Dschungel
  5. Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen
  6. Dieses bescheuerte Herz
  7. Avengers 3: Infinity War
  8. Fifty Shades Of Grey 3 - Befreite Lust
  9. Avatar 5
  10. Hot Dog
Weitere kommende Top-Filme