"Californication": Die 2. Staffel auf DVD
von Björn Becher ▪ Dienstag, 12. Oktober 2010 - 11:38

Hanky Moody ist zurück. Der leichtlebige Autor lässt auch in der zweiten Staffel der hochkarätigen Showtime-Serie „Californication“ kaum ein Fettnäpfchen aus und amüsiert wie berührt seine Zuschauer so gleichermaßen. Nachdem sie im deutschen Fernsehen von RTL II nur gekürzt und mitten in der Nacht versendet wurde, gibt es seit dem 7. Oktober dank Paramount die nicht jungendfreien Abenteuer von Hank endlich auch hierzulande im ungekürzten Originalton.


Der Cast von "Californication" - Staffel 2

Hank Moody (David Duchovny) schien fast am Ziel. Am Ende der ersten Staffel floh er mit seiner großen Liebe Karen (Natascha McElhone) von deren Hochzeit. Mit ihr und der gemeinsamen Tochter Becca (Madeleine Martin) lebt er nun wieder zusammen – bis er es erneut versaut. Bei einer Party des legendären Musikproduzenten Lew Ashby (Callum Keith Rennie) landet er versehentlich mit seiner Zunge zwischen den Beinen einer anderen Frau. Als er dann noch Ärger mit der Polizei bekommt und Karens Freundin Sonja (Paula Marshall) bekannt gibt, dass Hank der Vater ihres ungeborenen Kindes sei, läuft das Fass mal wieder über. Lew Ashby eilt zur Hilfe und bietet Hank nicht nur den Auftrag an, eine Biographie über sein Leben zu schreiben, sondern auch in seiner mondänen Villa zu hausen. Doch ist dieser Sündenpfuhl aus Drogen, Alkohol, Groupies und Party wirklich der richtige Ort für Hank, um die Liebe seines Lebens zurückzuerobern?

Auch die zweite Staffel strotzt nur so vor Beleidigungen, Sex und Drogen, so dass in Deutschland erneut ein FSK-18-Siegel das DVD-Case ziert. Wie Hank Moody immer wieder von seinen Fehlern aus der Vergangenheit eingeholt wird und in neue Fettnäpfchen tritt, ist dabei durchweg amüsant bis tragisch. Obwohl Hank sich oft genug wie das größte Arschloch geriert, fühlt das Publikum mit ihm, denn eigentlich ist er ja doch nur ein großer Junge, den man einfach liebhaben muss. Geschickt wird die Sympathie des Zuschauers für den Charakter immer wieder - etwa durch seinen Umgang mit Töchterchen Becca - befeuert.



Hank Moody (David Duchovny) geht mal wieder baden.


Neben der Geschichte um Hank und Karen zehrt auch die zweite Staffel wieder von zahlreichen Nebenhandlungssträngen. Hanks Agent Charlie Runkle (Evan Handler) verliert seinen Job, lernt das Porno-Starlet Daisy (Carla Gallo) kennen und rutscht so in die Erotik-Branche ab, während seine Frau Marcy (Pamela Adlon) zur Koksnase mutiert. Die Geschichte läuft zwar etwas schwerfällig an, wird aber vor allem dank der großartigen Carla Gallo, die munter zwischen naivem Landei und erotischem Vamp wechselt, später richtig gut.

Die technisch weitestgehend überzeugende DVD aus dem Hause Paramount bietet einige kleinere Extras. Hinter dem Titel „Herz, Eier und Angebereien“ finden sich kurze Interviews mit den Darstellern. Daneben gibt es ein paar interaktive Infotafeln und ein kleines Quiz, das sich vor allem an ein männliches Publikum richtet.

Fazit: Ein Muss-Kauf für Fans der Serie!

 

Die zweite Staffel von "Californication" ist seit dem 7. Oktober im Handel.

Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

  • Fain5

    Ich LIEBE diese Serie

  • el_rezensario

    Hank Moody rulez!! Er ist der geilste Typ überhaupt. Die dritte Staffel topt alles!!

Top-Serien
Love, Death & Robots

Mit Aaron Himelstein, Jill Talley
Alle Trailer und Videos | Casting

Game Of Thrones

Mit Kit Harington, Emilia Clarke
Alle Trailer und Videos | Casting

Stranger Things

Mit Winona Ryder, David Harbour
Alle Trailer und Videos | Casting

Top-Serien