2010: Die Tops und Flops der FILMSTARTS-Autoren
von Björn Becher & Jan-Thilo Caesar ▪ Samstag, 1. Januar 2011 - 00:00

Wie in jedem Jahr verraten euch die FILMSTARTS-Autoren ihre persönlichen Kino-Top-10. Dazu gibt es die drei größten Enttäuschungen des abgelaufenen Kinojahres sowie bis zu drei besondere Erwähnungen von Serien oder Filmen, die bislang keinen deutschen Kinostart haben.

Zurück Nächste
14 / 25
Zurück Nächste

Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

  • JakeGittes93

    Ein wirklich gutes Kinojahr 2010 hat also schließlich doch ein Ende gefunden. Ein gutes, aber auch ein abwechslungsreiches Jahr, mit einem starken Anfang (die amerikanische Oscarfilmwelle crashte die Kinosäle der Republik), ein schwacher Frühling, ein sehr starker Sommer (Inception) und guter Herbst (The Social Network) und einen wieder sehr schwachen Dezember. Nichts desto trotz im großen und ganzen verwöhnte uns 2010 mit wirklichen Kinoperlen und Momenten, die mit großer Sicherheit Kinogeschichte schreiben konnten und sich auf ewig in das Gehirn seiner Zuschauer brandmarken konnte. Hier meine persönliche Top-10:

    1. Inception
    2. Toy Story 3
    3. The Social Network
    4. The Messenger
    5. Der Ghostwriter
    6. Kick-Ass
    7. The Kids Are All Right
    8. Up In The Air
    9. Mother
    10. Ein Prophet

    Leider nicht gesehen: Moon, Enter The Void

  • Bunbary

    Bin überrascht dass Bad Lieutenant allgemein so gut ankam, auch wenns gerechtfertigt ist, aber meiner Meinung nach gehört "A Serious Man" definitv in die Top 5, und der war ja recht schwach vertreten. Ansonsten gehören "The Social Network" und "Inception" zu meinen persönlichen Top-Favoriten, kann mich bis heute nicht wirklich entscheiden welchen von beiden ich jetzt als besten Film des Jahres bezweichnen würde, müsste ich mich auf einen von beiden festlegen.

  • Lasse

    Wow, insgesamt haben die Kinofans doch sehr ertragreiche Ernte eingefahren. Hier sind meine persönlichen Top Ten:

    1. Inception
    2. 9 ( kam erst im Sommer auf DVD, deshalb zählt es eigentlich ).
    3. Toy Story 3 ( wie passend ).
    4. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1
    5. Iron-Man 2
    6. Prince of Persia - The Sands of Time
    7. Hot Tub
    8. Alice im Wunderland ( NUR wegen der Musik und Johnny Depp, und Anne Hathaway war auch wirklich schräg ).
    9. Disney´s Eine Weihnachtsgeschichte ( erst spät gesehen, deshalb kann man das auch gerade noch so zählen ).
    10. The Wolfman

    Leider habe ich "The Social Network" nicht gesehen, ansonsten würde der Film sicher auch in dieser Liste auftauchen, und zwar ziemlich weit oben.

    Und hier meine Flops:

    1. Kampf der Titanen
    2. Tron ( ein Film, der mich schon so überhaupt nicht interessiert, dass ich gar nicht erst reingehe, hat seine Erwähnung hier verdient, finde ich ).
    3. Shutte Island ( Sorry an alle Fans, aber das war nun wirklich nicht so mein Ding, hatte schon seine Momente, aber ich mag Scorsese sowieso nicht besonders wegen seiner groben Schnitt - und Anschlussfehler.

    So, das war´s von mir.

  • PhelpsPhan0404

    Inception ist einfach ohne Frage DER Film des Jahres!

  • Klammerchris

    Immerhin keine 250 Seiten. Das wäre leicht möglich gewesen.

  • Hias1234

    @lasse:

    bis auf shutter island ist dein kompletter beitrag ein absoluter witz.

    @fs-autoren:

    filme wie inception oder kick-ass können in keiner flopliste auftauchen!

  • Klammerchris

    Hey, das war ein Lob von mir an FS, Phoenix0!

  • Lasse

    @Hias:
    Warum denkst du das? Ich weiß schon, das mit 9 und der Weihnachtsgeschichte macht mich auch nicht so glücklich, aber was hast du denn noch für Probleme mit meiner Platzierung? Bitte erkläre mir das, ich würde mich freuen.

  • Grumpelfilzchen

    Shutter Island fand ich nach dem ersten Sehen ganz gut aber nicht überragend, v.a. wegen der angesprochenen Vorhersehbarkeit. Aber nachdem ich den Film ein zweites Mal gesehen hatte, war ich einfach nur noch begeistert - trotz oder gerade weil ich die Auflösung schon kannte - denn so konnte ich den Film beim zweiten Mal aus einem völlig anderem Blickwinkel betrachten. Dabei konnte ich mich über so viele geniale Details freuen, dass ich quasi einen völlig anderen Film gesehen habe - einfach genial!

  • Hias1234

    filme wie prince of persia, harry potter, hot tub time machine,alice im wunderland, eine weihnachtsgeschichte und the wolfman gehören in keine topliste. prince of persia, alice im wunder land und the wolfman konnte man sich zwar ansehen, aber am wort "top" gehen sie schon sehr weit vorbei. außerdem verhunzt johnny depp den hutmacher.
    sogar iron-man 2 würde ich niemals in eine topliste setzen, da er im vergleich zu teil 1 doch sehr stark abfällt.
    kampf der titanen hat auch af platz 1 der folps nichts verloren, da er besser als alice im wunderland, harry potter und prince of persia ist.
    und tron auf platz 2, den du nicht einmal gesehen hast, ist einfach nur lächerlich.

  • qwer1985

    @ Lasse; Stimme Hias vollkommen zu, deine Liste besteht fast ausschließlich aus Blockbustern und die waren (mit Ausnahme von Inception) dieses Jahr nicht wirklich gut.
    Und dass du Tron ohne ihn gesehen zu haben, auf die Flop-Liste packst, ist nun wirklich lächerlich, denn be- oder verurteilen kannst du den Film damit ja nicht, oder täusche ich mich da?

    Meine Top10:
    1. Inception
    2. Kick Ass
    3. Shutter Island
    4. Der Ghostwriter
    5. Toy Story 3
    6. Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt
    7. The Town
    8. Machete
    9. Männer, die auf Ziegen starren
    10. Crazy Heart

    Gefloppt haben meiner Meinung nach:
    1. Kampf der Titanen
    2. The Wolfman
    3. The Expendables

    So Filme, wie z.B. Alice im Wunderland, The A-Team oder Harry Potter hab ich irgendwie mit einer ziemlichen Gleichgültigkeit gesehen, kann den Filmen nichts positives oder negatives abgewinnen.

  • Lasse

    Hey, tut mir leid, aber das waren leider die wenigen Filme, die ich 2010 ( die meisten jedenfalls ) gesehen habe, und diese wenigen musste ich eben in eine Liste packen, denn eine machen wollte ich schon! Und: Das ist immer noch MEINE Sache, wie ich meine Plätze belege, denn es ist MEINE Top Ten! Ich könnte mich hier über so manchen aufregen... wenn ich deren persönliche Meinungen nicht respektieren würde! Also, lasst mir meine Meinung, ich lasse euch eure, okay? Schön, danke!

  • qwer1985

    Tut mir Leid, das ist falsch rüber gekommen. Aber wenn das die Filme waren, die du 2010 gesehen hast, dann hast du eine Menge guter Filme verpasst. Niemand verbietet dir deine Meinung und das war vielleicht ein bisschen harsch formuliert, aber eine Kritik sollte das eigentlich nicht sein (Zumindest deine persönlichen Top Ten). Bei deiner Argumentation bezüglich Tron bleib ich allerdings dabei.

  • Lasse

    Klar, verstehe schon, aber das ist eben mein Standpunkt zu diesem Film, denn normalerweise sprechen mich die meisten Trailer schon in dem Sinne an, dass ich darüber nachdenke, sie mir mal anzugucken. Aber dieser Film hat das beim besten Willen nicht geschafft, und das kommt bei mir nicht sehr häufig vor. Dieser Film interessiert mich wirklich "nicht einen Scheiß"!!! Und deshalb ist meine Platzierung so ausgefallen, einfach aus dem Bauch heraus.

Die beliebtesten Trailer
Alle Trailer ansehen
Kino-Nachrichten
"The Strangers 2: Prey At Night": Neues Poster zur Fortsetzung des Horror-Hits
"The Strangers 2: Prey At Night": Neues Poster zur Fortsetzung des Horror-Hits
Tweet  
 
"Star Wars 8": Kultzeile des Franchise ist auch in "Die letzten Jedi" versteckt
"Star Wars 8": Kultzeile des Franchise ist auch in "Die letzten Jedi" versteckt
Tweet  
 
Vom "Train To Busan"-Regisseur: Der erste Teaser zu "Psychokinesis" ist im besten Sinne durchgeknallt
Vom "Train To Busan"-Regisseur: Der erste Teaser zu "Psychokinesis" ist im besten Sinne durchgeknallt
Tweet  
 
Eine Seele wacht jeden Morgen in einem anderen Körper auf: Erster Trailer zur Teenager-Romanze "Every Day"
Eine Seele wacht jeden Morgen in einem anderen Körper auf: Erster Trailer zur Teenager-Romanze "Every Day"
Tweet  
 
Peter Jackson bestätigt: Harvey Weinstein nahm auf "Herr der Ringe" Einfluss und verhinderte Schauspielerinnen
Peter Jackson bestätigt: Harvey Weinstein nahm auf "Herr der Ringe" Einfluss und verhinderte Schauspielerinnen
Tweet  
 
X-Men & Avengers? Deadpool für Kinder? "Star Wars" unbearbeitet? Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Fox-Disney-Deal!
X-Men & Avengers? Deadpool für Kinder? "Star Wars" unbearbeitet? Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Fox-Disney-Deal!
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
Die meisterwarteten Filme
  1. Dieses bescheuerte Herz

    Von Marc Rothemund

    Trailer
  2. Fifty Shades Of Grey 3 - Befreite Lust
  3. Jumanji: Willkommen im Dschungel
  4. Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen
  5. Jurassic World 2: Das gefallene Königreich
  6. Pitch Perfect 3
  7. Shape Of Water - Das Flüstern des Wassers
  8. Spider-Man: A New Universe
  9. Wunder
  10. Greatest Showman
Weitere kommende Top-Filme