2011: Die Rangliste der Serienneustarts im 1. Quartal
von Björn Becher ▪ Mittwoch, 5. Januar 2011 - 00:00

Ab Januar gibt es traditionell die zweite Welle von vielversprechenden Serienneustarts der amerikanischen TV-Saison. Wir wagen einen Ausblick, welche Mid-Season-Starts im 1. Quartal 2011 sich lohnen und welche ihr getrost ignorieren könnt.

Zurück Nächste
1 / 21

 

"The Kennedys"
(History Channel, TV-Premiere am 6. März 2011)

 

Mini-Serie der "24"-Macher Jon Cassar und Joel Surnow über das Leben der Familie Kennedy. Es ist die erste Serienproduktion des History Channels, die keine Dokumentation ist. Die Hauptrollen bekleiden Greg Kinnear als John F. Kennedy, Katie Holmes als Jacqueline Kennedy, Barry Pepper als Robert F. Kennedy, Tom Wilkinson als Joseph P. Kennedy, Sr. und Chris Diamantopoulos als Frank Sinatra. Erste kuriserende Drehbuchentwürfe wurden von Historikern allerdings massiv kritisiert...

 


Zurück Nächste

Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

  • Jens H.

    Schlecht recherchiert einer der wichtigstesn Neustarts fehlt (mag zwar Geschmacksache sein aber in die Top 20 gehört er auf jeden Fall)
    Im April startet Game of Thrones bei HBO

    Die Serie zu den Romonanen von George R.R. Martin
    Gruß
    Jens

  • Björn Becher

    Das 1. Quartal geht allerdings nur von Januar bis März, daher heißt es auch Quartal ;)

  • PaddyBear

    the kennedys, shameless und episodes das wären so die, die mich interessieren würden.

  • Oliver Donnermann

    Bin großer Spartacus Fan. Die Serie war zwar Trashig, aber hat richtig richtig Spaß gemacht. Und der Schauspieler war auch sehr gut. Sehr schade, dass er so schwer an Krebs erkrankt ist. Bleibt zu hoffen, dass der "neue" Spartacus seinem Vorgänger ebenbürtig ist. Abwarten. Gebe Lord Bär recht, Kennedys und Shamless sehen auch Klasse aus. The Cape könnte evtl. auch was sein, mal den Pilot abwarten. Den rest fand ich jetzt nicht so pralle. Aber wer weiß, oft sind es die Serien von denen man nichts erwartet, die dann dóch wahnsinnig gut sind.

  • Adaption

    Hab auch die ganze Zeit damit gerechnet, dass "Game of Thrones" auf Platz eins kommt, bis mir eingefallen ist dass April nicht mehr ins erste Quartal gehört :)

  • Trip-

    "Episodes" klingt wirklich lustig. Aber ich muss schon sagen: dass sich Forest Whitaker, Kathy Bates und William H. Macy für die Mid-Season hergeben, spricht wirklich für die Aufwertung der Nebensaison.

  • HappyTiger

    Lights Out siehr richtig gut aus. hatte ich noch gar nicht auf der rechnung... chicago code stößt mich irgendwie ab. alles milchbubis, kein vergleick zu vic mackey, shane und co.

  • HappyTiger

    übrigens herzlichen dank noch für die übersicht mit den daten am Ende. die habe ich mir gleich abgespeichert.

  • Jens H.

    Ups mein Fehler sry

  • Stifler

    Die Sache mit Spartacus nervt etwas, die Serie hat mir richtig angefangen zu gefallen!

  • FastRene

    Angesichts der Tatsache, dass sämtliche genannten Serien zunächst in den USA starten und eher unklar ist ob und wann sie hier zu sehen sein werden, ist die o.g. Auflistung wohl primär für Filesharer gedacht, damit jeder weiß wonach er Ausschau halten muss...

  • iMars89

    Die Midseason hat lustigerweise um einiges mehr zu bieten als die eigentliche '10/'11 Season!

  • hiro42

    "The Cape" ist doch schon wieder so gut wie abgesetzt - völlig zu recht im übrigen.

Top-Serien
Love, Death & Robots

Mit Aaron Himelstein, Jill Talley
Alle Trailer und Videos | Casting

Game Of Thrones

Mit Kit Harington, Emilia Clarke
Alle Trailer und Videos | Casting

Stranger Things

Mit Winona Ryder, David Harbour
Alle Trailer und Videos | Casting

Top-Serien