Russell Brand: Vom Skandal-Moderator zum Hollywood-Star
von Florian Koch ▪ Sonntag, 1. Mai 2011 - 00:00

Er wurde von der BBC gefeuert, weil er am Tag nach den Anschlägen auf das World Trade Center verkleidet als Osama Bin Laden im Studio erschien. Inzwischen hat sich der Moderator jedoch von diesem Rückschlag mehr als erholt und startet aktuell mit der romantischen Suffkopp-Komödie "Arthur" in Hollywood durch. Aus diesem Anlass werfen wir einen genaueren Blick auf den Neu-Ehemann von Pop-Sternchen Katy Perry.

Zurück Nächste
1 / 5

Osterhase oder Superstar?

 

 

Es vergeht kein Tag, ohne dass sein Name in den Schlagzeilen auftaucht. Jedes Interview mit ihm ist ein Fest der zotigen Sprüche, jede Moderation eine wagemutige Performance, bei der kein Promi verschont wird. Kurzum, Russell Brand ist in Sachen Brachial-Comedy zurzeit das Maß aller Dinge. Und jetzt holt der 35-jährige Tausendsassa auch noch zum österlichen Doppelschlag auf die deutschen Kinoleinwänden aus. Wobei man seinen Part in „Hop - Osterhase oder Superstar“, einem familienfreundlichen Mix aus Realfilm und Animation, nur in der englischen Fassung genießen kann. In der in Deutschland am 31. März 2011 angelaufenen Komödie spricht Brand - wie könnte es anders sein - ein cooles Häschen mit Rockstar- und Hollywood-Ambitionen. In real ist der Brite nun wieder in „Arthur“ zu erleben, einem Remake des gleichnamigen Dudley-Moore-Hits aus dem Jahr 1981. Hier tritt Brand in einer Rolle auf, die wie für ihn gemacht scheint: Er spielt einen alkoholsüchtigen, millionenschweren Playboy, der sich auch als Erwachsener noch immer aufführt wie ein pubertierendes Kind:

 

Zurück Nächste

Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

  • Fain5

    Und seit wann hat genau hat Russel Brand Sascha Baron Cohen als Maß aller Dinge im Bereich Brachialhumor abgelöst? Zumal wir in Deutschland jetzt auch nicht so viel von ihm mitkriegen, ausser natürlich dass er die Perry poppen darf.

  • Fischphone

    Ich mag den nicht so gerne...kommt immer extrem arrogant rüber! Da sind mir Sascha Baron Cohen und Seth Rogen doch deutlich lieber als dieser Ochse.

  • Saeglopur

    Ich mag ihn auch nicht. Kanns nicht erklären. Aber ich kann seine Fresse nicht ausstehen. Sorry Russell.

  • Fain5

    Ich mochte ihn als Aldus Snow. Aber dieser ganze Artikel ist mir zu promohaft geschrieben. Auf jeder Seite wird erwähnt wie toll "Arthur" ist. Kriegt ihr da Geld für?

  • scorch

    naja, er scheint zwar aus der masse hervorzustechen, aber auch von hollywood star zu sprechen, ist derbe übertrieben; wenn jeder der mal 2-3 annehmbare filme sein ouvre nennen darf, dort drüben gleich ein superstar wäre... ohje!

  • David.Webb

    Da stimm ich Fain5 voll zu: Der Artikel stinkt gewaltig nach ner Promo-Aktion, die Filmstarts hier veranstaltet. Liest sich wie ein Presseheft. Ihr habt vergessen, wie toll ihr WeightWatchers findet.
    Ich hab den Typen mal bei SNL gesehen, und er is n richtig schlechter Schauspieler. Aber zum Gück gibt es ja das Arthur-Remake, genau seine Rolle. Hoch lebe das Arthur-Remake. Wie toll ist doch das Arthur Remake!!! und nebenbei, danke für die Kohle

  • Christoph Petersen

    Leute, ihr könnt ja mal die nächsten Taeg drauf achten, aber wir haben tatsächlich KEINE Werbekampagne zu "Arthur", wir fanden den Film einfach nur sehr sypathisch...

  • Fain5

    Na dann reicht doch ne dementsprechend positive Kritik oder? Aber nach dem total unnötigen Robert Pattinson Special müsst ihr mit solchen Vorwürfen nunmal rechnen.

Kino-Nachrichten
Science-Fiction-Geheimtipp mit "50 Shades"- & Marvel-Stars: Deutscher Trailer zum Zeitreise-Drogentrip "Synchronic"
Science-Fiction-Geheimtipp mit "50 Shades"- & Marvel-Stars: Deutscher Trailer zum Zeitreise-Drogentrip "Synchronic"
Tweet  
 
DC-Superschurken-Spaß für Erwachsene: So brutal wird "The Suicide Squad" von James Gunn
DC-Superschurken-Spaß für Erwachsene: So brutal wird "The Suicide Squad" von James Gunn
Tweet  
 
Neu im Heimkino: Ein blutiger FSK-18-Kriegsfilm an der Ostfront und das düstere Gegenstück zu Marvels "Thor"
Neu im Heimkino: Ein blutiger FSK-18-Kriegsfilm an der Ostfront und das düstere Gegenstück zu Marvels "Thor"
Tweet  
 
Für diesen Film ließ sich Shia LaBeouf den ganzen Oberkörper tätowieren: Deutscher Trailer zu "The Tax Collector"
Für diesen Film ließ sich Shia LaBeouf den ganzen Oberkörper tätowieren: Deutscher Trailer zu "The Tax Collector"
Tweet  
 
Guy Ritchie macht seinen eigenen James Bond – mit Jason Statham und wohl auch "The Gentlemen"-Star Hugh Grant
Guy Ritchie macht seinen eigenen James Bond – mit Jason Statham und wohl auch "The Gentlemen"-Star Hugh Grant
Tweet  
 
Der erfolgreichste Kinofilm 2020 kommt endlich nach Deutschland: Der Trailer zu "The 800" verspricht ein Action-Feuerwerk
Der erfolgreichste Kinofilm 2020 kommt endlich nach Deutschland: Der Trailer zu "The 800" verspricht ein Action-Feuerwerk
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
Die meisterwarteten Filme
  1. Conjuring 3: Im Banne des Teufels

    Von Michael Chaves

    Trailer
  2. Matrix 4
  3. Halloween Kills
  4. Shang-Chi And The Legend Of The Ten Rings
  5. Kaiserschmarrndrama
  6. Avatar 2
  7. Godzilla Vs. Kong
  8. Spider-Man 3
  9. Proxima - Die Astronautin
  10. Mortal Kombat
Weitere kommende Top-Filme