Ryan Reynolds: Superheld im zweiten Anlauf
von Florian Koch ▪ Mittwoch, 27. Juli 2011 - 00:00

Mit der Hauptrolle im "Green Lantern" ist für Comic-Fan Ryan Reynolds ein Traum in Erfüllung gegangen. Zum Kinostart des Comic-Blockbusters werfen wir einen Blick zurück auf die abwechslungsreiche Karriere des ehemaligen Teenie-Stars.

Zurück Nächste
1 / 7

 

Superheld im zweiten Anlauf

 

Von Florian Koch

 

Nein, in Sachen Comics ist Ryan Reynolds wirklich nicht mehr grün hinter den Ohren. Seine Undschuld verlor er bereits 2004, als man ihn für „Blade: Trinity“ ausgerechnet als Comic Relief (auf Deutsch: lustige Nebenfigur) verpflichtete. Reynolds spielte Hannibal King, einen Sprücheklopfer, der nebenbei auch Jagd auf Vampire machte – zumindest solange diese nicht Blade hießen. Doch so sehr sich der gutaussehende Kanadier auch bemühte, der blutlose und zahnlose Actionfilm scheiterte an den Kinokassen und beerdigte – wenigsten vorerst – die Reihe. Mit seinem nächsten Comic-Auftritt hatte Reynolds dann schon mehr Glück, auch wenn eine Zukunft seiner Figur noch in den Hollywoodstudio-Sternen steht: Im „X-Men“-Ableger „X-Men Origins: Wolverine“ brauchte Reynolds nur wenige Minuten, um als Wolverine-Gegenspieler Deadpool auf sich aufmerksam zu machen.

 

Seine übernatürlichen Mutantenkräfte lassen ihn schnell wie der Blitz werden, mit seinen beiden Schwertern kämpft er elegant wie kaum ein anderer, feindliche Kugeln können ihm kaum etwas anhaben. Kein Wunder, dass diese (Anti-) Heldenfigur wie prädestiniert für eine Fortsetzung scheint, doch noch muss Reynolds sich gedulden, der Dreh eines „Deadpool“-Spin-Offs wurde bisher immer wieder verschoben. Wie gut, dass sich der „Sexiest Man Alive 2010“ auf die Verlagskonkurrenz von DC verlassen kann. Zwar durfte er nicht, wie es sein großer Wunsch war und ist, das rote Kostüm vom Flash überstreifen, aber mit der Farbe Grün konnte sich Reynolds auch anfreunden. Denn das Warner Studio und Regisseur Martin Campbell vertrauten dem angehenden Superstar die Hauptrolle in „Green Lantern“ an, der nun auch in Deutschland in die Kinos kommt. Man darf gespannt sein, ob das hiesige Publikum grün oder doch eher rot sehen wird:

 

Zurück Nächste

Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

  • Saeglopur

    Irgendwie habt ihr vergessen Wolverine zu erwähnen? Und dass er Deadpool (hoffentlich) bald in einem eigenen Film spielen wird...

  • Ramon B.

    also bei mir steht das gleich auf Seite 1/8

  • stonyrue

    "The Nines" ist wirklich sehr zu empfehlen. genauso wie seine rolle in "Paper Man".

  • Saeglopur

    @Ramon: Aja, stimmt. Die erste Seite überspring ich aus Gewohnheit bei Filmstarts Specials immer weil da meist nur steht warum sie dieses Special machen. xD

  • Fain5

    Es gibt eigentlich nichts was man gegen Ryan Reynolds sagen kann. Der Typ hat Humor, ist charmant und hat ne Menge Austrahlung. Wenn er weiterhin seine Rollen so sorgfältig auswählt wird aus ihm der neue Brad Pitt.

  • suspicious

    wow,der regisseur von casino royale hat green lantern gemacht? das nenne ich mal einen riesenschritt nach hinten. halleluja!

  • -Adynation-

    wahrscheinlich gibt es mindestens 5 Millionen Schauspieler auf dieser Welt, die es auf Grund ihrer Rollenwahl, darstellerischen Raffinesse und Flexibilität viel mehr verdient hätten, hier ihr eigenes Special zu bekommen. Außerdem... es werden 500 Superheldenfilme pro Jahr gedreht, musste es da ausgerechnet einer der schlechtesten sein, den man hier so unangemessen "feil bietet"?

  • Fain5

    @Adynation: Jop da haste Recht. Sam Rockwell oder Paul Giamatti z.B.

  • Milan A.

    Adynation- - Hinzugefügt am 28.07. um 12:33 Uhr

    signed.

  • sunx

    reynolds ist doch nichts weiter als eine gehypte modeerscheinung...

Kino-Nachrichten
"Arsenal": Deutscher Trailer zum Crime-Thriller mit Nicolas Cage als groteskem Gangsterboss
"Arsenal": Deutscher Trailer zum Crime-Thriller mit Nicolas Cage als groteskem Gangsterboss
Tweet  
 
"Solo: A Star Wars Story": Offizieller Titel für "Star Wars"-Spin-off bekannt
"Solo: A Star Wars Story": Offizieller Titel für "Star Wars"-Spin-off bekannt
Tweet  
 
"Bohemian Rhapsody": Neues Bild von Rami Malek als Freddie Mercury
"Bohemian Rhapsody": Neues Bild von Rami Malek als Freddie Mercury
Tweet  
 
Ridley Scott behauptet: "Blade Runner 2049" funktioniert nur, wenn Deckard ein Replikant ist
Ridley Scott behauptet: "Blade Runner 2049" funktioniert nur, wenn Deckard ein Replikant ist
Tweet  
 
"Sicario 2: Soldado": Thriller-Fortsetzung mit Benicio Del Toro und Josh Brolin hat deutschen Kinostart
"Sicario 2: Soldado": Thriller-Fortsetzung mit Benicio Del Toro und Josh Brolin hat deutschen Kinostart
Tweet  
 
Zum Start der Jo-Nesbø-Verfilmung "Schneemann" mit Michael Fassbender: Die 7 eisigsten Thriller
Zum Start der Jo-Nesbø-Verfilmung "Schneemann" mit Michael Fassbender: Die 7 eisigsten Thriller
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
Die meisterwarteten Filme
  1. Fack ju Göhte 3

    Von Bora Dagtekin

    Trailer
  2. Schneemann
  3. Thor 3: Tag der Entscheidung
  4. Star Wars 8: Die letzten Jedi
  5. Geostorm
  6. Saw 8: Jigsaw
  7. X-Men: New Mutants
  8. Lucky
  9. Happy Deathday
  10. Avatar 5
Weitere kommende Top-Filme