Die 50 besten Actionfilme

von Björn Becher, Carsten Baumgardt, Robert Cherkowski, Moritz Henze-Jurisch, Julius Vietzen, Erik Panknin, Constantin von Harsdorf, Maren Koetsier, Melanie Lauer & Christoph Petersen ▪ Sonntag, 4. März 2012 - 00:00

Die FILMSTARTS-Redaktion hat diskutiert, gewählt und sich entschieden. Monatlich präsentieren wir euch von nun an die 50 besten Filme jeweils eines Genres. In diesem Monat: Die 50 besten Actionfilme aller Zeiten!

Zurück Nächste
1 / 52

 

Verfolgungsjagden, Explosionen, Schlägereien und halsbrecherische Stunts – im Actionfilm wird alles aufgefahren, was die Leinwand zum Erschüttern bringt. Meist heißt es dabei immer größer und immer weiter und auch die Budgets wachsen stetig. Doch teurer heißt nicht immer unbedingt besser, was sich schon daran zeigt, dass es eine Menge Actionfilme gibt, die zwar schon einige Jahre auf dem Buckel haben, aber immer noch mehr zu begeistern wissen, als alles, was so neu veröffentlicht wird. Wir haben uns in der FILMSTARTS-Redaktion erneut zusammen gesetzt und die Top-25-Liste der besten Actionfilme auf vielfachen Wunsch auf 50 Filme aufgestockt. Dazu haben wir wieder unzählige Filme geschaut, erregt und kontrovers diskutiert, Listen auf- und umgestellt und uns schließlich festgelegt: Auf den folgenden Seiten präsentieren wir euch unsere Lieblinge:

Die 50 besten Actionfilme aller Zeiten


Von nun an soll jeden ersten Sonntag im Monat eine neue Liste erscheinen. Auf den folgenden Seiten findet ihr unsere Liste der besten Actionfilme, am 7. Juli 2013 folgt dann die nächste Bestenliste. Richtig komplett wird das Special natürlich nur durch eure Meinung. Ihr seid herzlich eingeladen, eigene Listen aufzustellen oder eure Lieblings-Actionfilme zu benennen und zu diskutieren.

Zurück Nächste
Kommentare einblenden

Kommentare

  • DrGreenthump

    naja , ich finde da hätten noch conair und im körüer des feindes dazugehört...

  • kobi l.

    Nächsten Monat: Best of Sci-Fi !!! Nr.1: 2001-A space odysee

  • yankee85

    Naja, Filme sind eben ansichts- bzw. geschmackssache. Da gehen die Meinungen schon mal auseinander.

    Aber, dass z.B. Hot Fuzz wirklich zu den besten 25 Actionfilmen zählen soll finde ich schon ein wenig lächerlich. Jedem das sein...

  • Peter H.

    Wie?! Kein Chuck Norris Film und kein Van Damme Film?!
    Aber Arnies "Predator" hätte dabei sein müssen...

  • SgtSpooky

    Batman: The Dark Knight NUR auf Platz 16??? Lächerlich!!!

  • SgtSpooky

    Und, wenn Rambo "First Blood" ein Kriegsdrama ist und nicht in den Action-bereich past, was ist denn mit Tiger & Dragon??? Das ist ein Material Arts!!!

  • SgtSpooky

    Keine Ahnung wer da bei euch in der Redaktion sitzt und die Filme ausgewählt hat. Aber ich lege zu allen Platzierungen Widerspruch ein! Terminator 2 auf Platz 1? Was ist mit "Der Soldat James Rayn"? Kriegsdrama??? tzzz...

  • ramm

    Da dürften einige Stallone Hasse in der Redaktion sitzen denn kein Film von ihm in der Liste der Top 25 ist eine Frechheit, Rambo diskussion hin oder her. Aber zb Cliffhanger gehört 100 pro hier rein. Genauso ein Witz dass "Im Körper des Feindes" fehlt, auf jeden Fall Top 10. Die ersten 2 sind ok. und noch ein Wort zu James Bond: Goldeneye, Die another day und Casino Royale sind definitiv um Klassen besser als Goldfinger!

  • Don Draper

    Nachdem "The Dark Knight" eine Aufwertung auf 5 Sterne bekommen hat, sollte auch hier eine statt finden. So ist "TDK" hinter "Lethal Weapon", der niedriger bewertet worden ist.

  • Philipp H.

    wenn ein meisterwerk wie "the dark knight" hier aufgenommen wird, dann darf es nicht auf rang 16 versauern, auch wenn er kein reiner actionfilm ist

  • ach-herr-je

    tolles special !!! würde mich freuen, wenn das auch noch für andere genre gemacht wird ;)

  • DerEinevomDorf

    Nette Idee, nur dass nach 5 Monaten alle passenden Genres aufgebraucht sind. ;)
    Seht nur zu, dass ihr nicht danach so utopische Genres dazuerfindet wie RTL das mit seinen Chart-Shows macht. ;)

  • Jan23

    An der Liste gibts echt nichts auszusetzen.

  • crothbau

    ihr habt da einige sehr gute filme vergessen z.B.: rambo, predator oder har boiled

  • Brayne

    Interessant. Eine Liste, die genreübergreifend den reinen Actionfaktor bewertet. Hätte zwar "Total Recall" eher in der Sci-Fi-Liste gesehen (kommt ja vielleicht auch so) und Indy eher im Fantasy-Ranking, aber das passt ja sowohl als auch. Freu mich schon auf den 1. April (aber bitte ohne schlechte Scherze).

  • Hirsch1860

    Super Special, wenn auch nicht ganz meine Reihenfolge. Mehr davon!

  • JackValentine

    Echt starke Liste. Gab's ja auch schon länger nicht mehr.
    Mir persönlich würde da noch "Police Story" einfallen.

  • on-tilt-dude

    gutes special. platz 1 ist definitv der beste action film.

  • Tobi-Wan

    Ich denke, an Platz 1 führt nix vorbei. Gefällt mir, das Special.

  • Privatdetektiv

    Wieder ein richtig tolles Special!

  • niman7

    Wo ist denn Bad Boys und vor Allem aber Face/Off???

  • Silvan M.

    Die Art Special gefällt mir ;) Eine Liste der besten Animationsfilme fände ich ja besonders interessant.

  • Danny Haberditzl

    Ja also auf Platz 1 hätte ich wohl wirklich Face/Off erwartet, zumindestens unter den Top Five...aber gar keine Erwähnung? Schon seltsam nachdem ihr Face/Off immer in den Himmel lobt...Zudem fehlt meines Erachtens auch The Rock und French Connection. Titel wie Der General und The Wild Bunch (das ist ein Western, kein Actionfilm) hätte man außen vorlassen können.

  • Philbo

    find das special jetzt nicht so toll, viele filme würde ich nicht dem reinen action zuordnen (Bourne, Auf der Flucht, Indiana Jones, Leon, Heat, das sind alles Filme die zwar einen Action-Anteil haben, aber doch eher wo anders einzuordnen sind)... und andere grandiose action filme fehlen einfach, wo ist z.B. Hard Boiled?

  • Laotse

    Yeah, T2 ist eindeutig Genre-Primus, keine Frage! Allerdings... die Verfolgungsjagd aus DARK KNIGHT? Uhuhu. Wer deren arge Probleme vorgeführt bekommen will, sollte sich das hier anschauen: Und noch ein Vermerk zu MATRIX-Lesarten: Der Film hat weniger mit Philosophie als mit Religion/Religiösität zu tun. Über 10 Jahre danach sollte das doch langsam mal als Allgemeinplatz gelten dürfen, oder? ;)

  • Apichatpong Weerasethakul

    Insgesamt ein ziemlich guter Überblick... Hätte vielleicht den ein oder anderen Platz anders vergeben, aber die Gruppe der erwähnten Filme triffts schon ganz gut. @Laotse: Jau!!!

  • DeCaine

    wenn man nur die action bewerten würde müsste sicherlich hard boiled auf platz 1 stehen. allerdings hat er story-technisch so seine schwächen. eine erwähnung wäre aber sicherlich angemäßen gewesen

  • Felix Arntz

    Sicherlich alles tolle Filme, aber Actionfilme sind nur einige davon.

  • Artemis187

    Face/Off hätte man echt noch einbauen sollen.

  • Jimmy Conway

    FS war leider wieder inkonsequent:
    "Zwar ist „Indiana Jones und der Tempel des Todes“ nicht der beste Film der Reihe, aber trotzdem ist er als einziges Abenteuer des Archäologen mit Hut und Peitsche in dieser Liste platziert. Denn das Prunkstück von Steven Spielbergs spaßigem zweiten Indy-Abenteuer sind gerade die spektakulären Actionsequenzen, "

    ABER:
    "In einer Liste der besten Actionfilme darf ein Name natürlich nicht fehlen: James Bond. Und seinen besten Auftritt hatte der Agent mit der Lizenz zum Töten in "Goldfinger",

    Bei dem einem halten die Actionschauwerter her, bei Bond wirs es aber allgemein gesehen?
    Sicherlich, Goldfinger ist soi was wie das Prunkstück, aber "Der Spion, der mich liebte", "In tödlicher Mission", "Der Hauch des Todes" oder "Lizenz zum töten" sind in Sachen Action die besten!

  • Sebastian Diehl

    Face/ Off fehlt wirklich. Außer das ich mit den ganzen anderen Woo ahnlochen Filmen nichtsanfangen kann.

  • DuncanMacleod

    Indiana Jones Temple of Doom ist doch ein Prequel und kein Sequel :D

    Zudem fehlt FaceOff. ;)

  • Malte Isenberg

    Ich vermisse:
    - "Lohn der Angst" (franz.Klassiker, LKW mit TNT, 1953)
    - "Face/Off" (John Woo Action 1997)
    - "Rambo" (Action, Sly Stallone 1982)
    - "Phantom Kommando" (Trash-Action mit Arnie 1987)
    - "Fluchtpunkt San Francisco" (Auto-Action 1971)
    - "True Lies" (Bombast-Action,1994, Arnie, Cameron)

  • Laotse

    @Malte: Boah, ich hätte fast selig vergessen, dass es diesen PHANTOM KOMMANDO Schund überhaupt gibt. Schönen Dank auch. :D

  • Saeglopur

    @Duncan: Wie kommst du darauf dass Tempel des Todes ein Prequel sein soll?? o_O

  • Filmfan11

    Sehr interessantes Special. Die Reihenfolge der Filme gefaellt mir auch ganz gut. Das aber es fehlen doch ein paar wichtige Filme wie Mission Impossible. Trotzdem gute Arbeit Filmstarts :)

  • Slevinho

    @saeglopur der film ist ein prequel weil er ein jahr vor dem ersten indiana jones film spielt , kannst es ja mal googeln

  • The Tom

    @Saeglopur: Weil Teil 2 zeitlich vor Teil 1 spielt

  • GonzoFist

    Fehlen Viele und genre-technisch passen einige nicht. Sie sind echt inkonsequent. Wenn man Alien oder Total Recall nicht als Scifi sieht weiß ich es aber auch nicht mehr. Dan könnte man Blade Runner und Starwars auch mit rein nehmen.

  • Jan23

    Es geht nicht darum, dass in einem Film auf einer Strasse auf einander eingeschossen wird. Es geht um die Dynamik und um das Gefühl, um die Energie eines Actionfilms. Und das ist bei Alien und Total Recall absolut vorhanden. Und es sagt niemand, dass sie kein Sci-fi sind. Beides trifft auf die Filme zu.

    Und die Leute die hier Filme wie Mission impossible und Rambo etc nennen. Das ist eine Top 25 LIste und keine Top 100 Liste. Face Off hätte man auf jeden Fall reinnehmen müssen, stattdessen hätte man z.B Last Boy Scout rausnehmen können.

  • Jimmy V.

    Auch wenn mich Jimmy Conway mal beleidigt hat (:)), muss ich ihm doch zustimmen: Die Liste ist inkonsequent. Geht es jetzt hier um Actionfilme oder um die Action an sich? Was ist mit Story, Charaktere & Co.? Dann könnte man hier sicher durchaus Terminator II auf Platz 1 belassen, allerdings auf den anderen Rängen viel verschieben ohne davon aber etwas herauszunehmen. Mir fällt z.B. Children of Men ein (eine der Kritiken des FS-Redaktion mit denen ich am wenigsten zustimmen könnte): Von Handlung, Setting usw. mag man halten was man will. Aber diese grandiose Schlusssequenz ohne Schnitt, ist einfach etwas sehr einzigartiges, sodass der Film hier rein könnte. Imho hat man in der Liste leider erst einmal nur wieder auf den Klassikerstatus geschielt anstatt wirklich nach außergewöhnlichen Action-Aufmachung zu suchen. Da sollte es dann auch wirklich um das Prädikat Actionfilm gehen und dafür auch so Filme wie Goldfinger - so gut sie sind - rausfliegen und durch andere ersetzt werden. - Halt letztlich auch keine schlechte Liste, aber doch etwas uninteressant.

  • niman7

    Hey Filmstarts könnt ihr mal eine Top 25 Schauspieler Special machen? Würde mal gerne eure Meinung sehen.

  • BollFan

    Ich hätte Face/Off auf die 1 gesetzt. Dass er überhaupt nicht in der Liste auftauscht, schockt mich auch...

  • lukimalle

    An alle, die sich hier aufregen von wegen Total Recall sei SF: Terminator 2 ist natürlich keine SF oder was? dennoch ist es ein Actionfilm SF ist nur der Hintergrund, genau wie bei TR. Welche Film mir persönlich fehlen, sind Terminator 1, Top Gun und Casino Royale.

  • Timo Pieper

    LV-246 ist nicht die Heimat der Aliens. Selbige sind auch erst dort gelandet ...

  • peter1967

    Meine 3 Favoriten sind: "Midnight Run", "Gefährliche Brandung" und natürlich der Klassiker "Blues Brothers"!
    Waren die drei überhaupt in der FS-Liste dabei ?

  • sprees

    also ich finde das Face/Off,Mission Impossible 1 oder 2, Casino Royale, 96 Hours, Driver, the rock,bad boys, oder 300 fehlen.Natürlich ist es bei der Maße an Actionfilme schwer sich zu entscheiden aber ich finde schon das min 2-3 der genannten Filme in dieser Liste hätten erscheinen sollen.Ich hätte auch matrix an pos 2 gesetz.Da er in meinen augen genauso revolutionär war wie terminator 2.Schon allein das motion capture verfahren das hier neu eingeführt wurde und mittlerweile alltag im business ist.Aber mit Terminator 2 auf der Pole kann ich sehr gut leben da es für mich auch ein perfekter Actionfilm ist.Gute Wahl

  • Michael Penquitt

    Sehr gutes Special! Bestimmt habt ihr euch unglaublich viel Mühe gegeben, aber dennoch müsst ihr etwas genauer werden. So wie ihr "Driver" in den vergangenen Monaten gelobt habt, müsste der unter den Top 10 sein.

  • Jimmy Conway

    Da ist Jimmy, der fünfte :-D , mal meiner Meinung.
    Wie gesagt, actionmäßig gibt es einige Bonds, die "Goldfinger" übertrumpfen.
    Vom Gesamtpaket sind Indy I und III besser als II.
    Lethal Weapon hätte man auch außen vor lassen müssen, weil Lethal Weapon II in beiden Kategorien (Action und Gesamtpaket) klar überlegen ist!
    Und Actionfilme wie Rambo, Predator, Mission: Impossible oder True Lies, hätten der Liste nicht geschadet. Mir fallen schon fünf ein, die ich dafür gekickt hätte.

    An einem Vorschreiber:
    Phantom-Kommando ist von 1985 und nicht 1987.

  • peter1967

    @ Jimmy Conway, Indiana Jones 1 und Rambo 1 gehören bestimmt auch in die Liste... und meine Favoriten (siehe unten).

  • kobi l.

    stimmt; rambo - first blood DARF bei so einer Liste nicht vergessen werden, aber sonst SUPER IDEE, IHR SEID KLASSE. Die Liste hatte echt tolle Tips für mich!

  • Max H.

    Stirb langsam auf 1 und Shoot em up fehlt, der ist ein origineller Hammer, aber sonst sehr gut.

  • Danielo

    @Michael Penquitt: Drive als Actionfilm zu bezeichnen ist doch sehr gewagt, klar, einige Action Passagen hatte er auch, aber ein Action Film ist das noch lange nicht.

  • Lieutenant-Dan-Taylor

    mr. stallone in euren kritiken immer wieder als action-ikone der 80er und frühen 90er zu bezeichnen und dann keinen streifen von ihm an dieser stelle aufzulisten ist echt eine meisterleistung, liebes filmstarts team. meine güte ...

  • DerEinevomDorf

    @Danielo: Danke. Du nimmst mir die Worte aus dem Mund. :)

  • Timo Pieper

    Einige vergessen hier,dass es um die Action im jeweiligen Film geht - wie sie gemacht ist und wie hoch die Frequenz dieser Szenen ist. Wer den Text unter den Filmen liest, sollte das nachvollziehen können. Desweiteren muss ich mich doch stark über einige Vorschläge unter den Nutzern wundern. Naja nobody is perfect - even me

  • lukimalle

    An der Stelle muss man Filmstarts aber auch mal loben, dieses Special erfährt - in welcher Form auch immer - eine große Resonanz. Und es lässt sich gut streiten - gutes Special!

  • Stollentroll

    Tolle Liste, sowas bietet immer gut Stoff für Diskussionen und man findet Perlen, die man noch nicht gesehen hat. Mir fehlen aber ein paar Jackie Chan - Filme (Drunken Master!), der erste Terminator, bei dem ich jedes Mal überrascht bin, dass er mit dem Mini-Budget eigentlich genauso gut ist wie Judgement Day, und wie schon von so vielen erwähnt - Face/Off. Aber die Liste zeigt auf jeden Fall, was das für ein geiles Genre ist. Sind etliche meiner Lieblingsfilme dabei.

  • LeonardBlondieTyler

    wie schon erwähnt worden ist...Face Off muss rein und zwar mind. in die top ten...das er noch nicht mal in der Liste ist,ist eine Frechheit.

  • Jack-ONeill

    absolut gerechtfertigte nummer 1, da anspruch und unterhaltung gleichermaßen hoch sind...außerdem geil, das exiled mit vorkommt..ist ein spitzen film.

  • Jack-ONeill

    ..phantom kommando hätte mir auch in der liste gefallen...einfach nur um ein denkmal für den 80er jahre action film zu errichten:D

  • Laotse

    Zum Punkt der 'Inkonsequenz': Die FS-Kritiken werden von einzelnen Autoren mit jeweils eigenen Perspektiven geschrieben. Natürlich kann es da mal zur ein oder anderen (in meinen Augen marginalen) 'Inkonsequenz' im Bezug auf die 'Gesamtheit aller FS-Aussagen' kommen. Mit so einer Liste wird ja auch keinesfalls Anspruch auf eine letztgültige Wahrheit erhoben, die es bei Filmbewertungen ohnehin nie geben kann. Wie lukimalle treffend angemerkt hat, sollte man die Liste viel eher als Anstoß einer Genre-Debatte verstehen. :) Ein kleiner Beitrag zu eben dieser Debatte: Genres sind keine abgeschlossenen Einheiten, sondern durchlässige Kategorien. In diesem Sinne kann ein Actionfilm gleichzeitig auch andere Genres berühren oder ganz mit abdecken. ALIENS zum Beispiel erlebe ich ganz klar gleichermaßen als Actionfilm (aufgrund der Inszenierung) und als Sci-Fi-Film (aufgrund vieler Themen und Motive).

  • Brayne

    Treffend formuliert. Dem hab ich nichts hinzuzufügen. Auf jeden Fall spannend, zu diskutieren. Werde dann schonmal meine persönliche Sci-Fi-Liste zusammenstellen. Mal sehen, wieviel Treffer ich lande. :)

  • Björn Becher

    Wir freuen und bedanken uns erst mal für das reichhaltige Feedback und das wir einige Kontroversen damit auslösen war uns klar. "Face/Off" war natürlich lange auch bei uns in der Diskussion hat aber dann den Sprung in die Liste knapp nicht geschafft. Dass wir mit dem Weglassen "Rambo: First Blood" eine Kontroverse auslösen war uns auch bewusst, aber: für mich hat der erste "Rambo"-Filme seine Stärken nicht als Actionfilm, sondern als Kriegsheimkehrerdrama. Imho wird eine Einordnung als Actionfilm "First Blood" auch nicht gerecht. (folgerichtig geht zum Beispiel die FILMSTARTS-Kritik zu keinem Zeitpunkt auf die wenigen Actionszenen ein). Natürlich ist ein Film auch nicht nur in einem Genre einzusortieren. "Wild Bunch" ist für uns ein Action-Western, hat damit auch eine Chance in der Western-Liste platziert zu werden. Aber in unseren Diskussionen über Genre(s) kamen wir auch zu der Entscheidung, die jeweiligen Genres nicht zu weit fassen zu wollen, so wurden Indy 1 + 3 von uns trotz Actionszenen nicht mehr als Actionfilme angesehen. Ich freue mich auch schon auf die Sci-Fi-Liste, wo natürlich die Abgrenzung zu anderen Genres auch eine große Rolle spielt.

  • MoeAbit

    Hier die ultimative Liste:
    Die Hard 4.0, Matrix, Transformers, The Rock, Face/Off, Heat, BadBoys, Leon der Profi, Predator, Terminator, Last Man Standing, Transporter, Alarmstufe Rot, Speed, ConAir, MI3, Lethal Weapon 4.

  • MovieDan

    Mit Platz 1 (terminator 2) +2 (stirb langsam) bin ich absolut einverstanden! Aber m.E. haben Filme wie The Dark Knight, Auf der Flucht, Indiana Jones 2 und vor allem Goldfinger in dieser Liste der besten Actionfilme überhaupt nichts zu suchen, da sie keine Actionfilme im engeren Sinne sind! Dafür fehlen aber Filme wie: Bad Boys, The Rock, Face/off, aber vor allem True Lies in dieser Liste die nicht nur in puncto Action überragend sind!

  • Jimmy V.

    @Kazushi: Soweit ist das auch ok und die Liste ist ja auch kein Verbrechen. Aber man kann den Spieß auch umdrehen und sagen, wie eben im Falle von Goldfinger, dass die Liste auch nicht im Negativen abgegrenzt wurde. Anders gesagt: Es wurde überlegt, wer den Sprung in die Liste schafft, aber vielleicht eher nicht so was da wieder runter sollte? Stimme dir bei Rambo 1 z.B. zu. Das ist ein sozialkritischer Film, erst die Nachfolger haben dieses knallharte Actionding stilisiert. So gesehen also hätte man das halt vielleicht doch eher enger abstecken sollen, denn man sucht ja nach den ACTION-Filmen, grenzt das Genre also ein. Und darauf sollte man dann eben achten, wenn man Filme darauf einordnet.

  • Kitano

    Wie lautet denn nun die Begründung, wieso es "Face/Off" nicht in die Liste geschafft hat?

    ps. ab Last Boy Scout hab ich aufgehört mich durchzuklicken.

    pps. bin auf die Liste der besten Komöden gespannt. Hab so das Gefühl, dass Jack & Jill es in die Top 10 schaffen könnte. :)

  • iicv

    @Micha C.: Du weißt aber schon, dass die Kritiken von verschiedenen Autoren mit eigener Meinung geschrieben werden und nicht von einem gewissen Herren Filmstarts, der den Laden ganz alleine schmeißt. xD Allgemein fehlen mir einfach zu viele James Cameron Filme in der Liste...wäre aber sonst auch etwas einseitig geworden. ^^

  • on-tilt-dude

    @kitano Jack & Jill platz 1, jede wette :D

Kino-Nachrichten
"Die Frau in Schwarz 2": Erster Teaser zur Horror-Fortsetzung mit Jeremy Irvine
"Die Frau in Schwarz 2": Erster Teaser zur Horror-Fortsetzung mit Jeremy Irvine
Tweet  
 
Fortsetzung nach fast zehn Jahren: Neuer Drehbuchautor für "The Ring 3D"
Fortsetzung nach fast zehn Jahren: Neuer Drehbuchautor für "The Ring 3D"
Tweet  
 
"Ant-Man": Evangeline Lilly enthüllt ihren neuen Look für die Comic-Adaption
"Ant-Man": Evangeline Lilly enthüllt ihren neuen Look für die Comic-Adaption
Tweet  
 
Videospiel-Adaption "Dead Rising": "Leprechaun"-Regisseur Zach Lipovsky inszeniert Zombie-Horror
Videospiel-Adaption "Dead Rising": "Leprechaun"-Regisseur Zach Lipovsky inszeniert Zombie-Horror
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
Die meisterwarteten Filme
  1. Guardians Of The Galaxy

    Von James Gunn (II)

    Trailer
  2. Doktorspiele
  3. Die Tribute von Panem 3 - Mockingjay Teil 1
  4. Hercules
  5. Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere
  6. Teenage Mutant Ninja Turtles
  7. Fifty Shades of Grey
  8. Erlöse uns von dem Bösen
  9. Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron
  10. Can A Song Save Your Life?
Weitere kommende Top-Filme