Die 62. Internationalen Filmfestspiele Berlin
von Andreas Staben, Björn Becher, Carsten Baumgardt, Christoph Petersen & Stefan Geisler ▪ Samstag, 18. Februar 2012 - 00:00

Vom 9. bis zum 19. Februar 2012 finden zum 62. Mal die Internationalen Filmfestspiele in Berlin statt. In dieser Zeit flimmern fast 400 verschiedene Filme über die Leinwände der Hauptstadt, darunter unzählige Weltpremieren. FILMSTARTS ist für euch dabei und liefert euch brandaktuelle Kritiken und Einschätzungen. In unserem Special findet ihr zudem einen umfassenden Überblick über das Programm des Wettbewerbs um den Goldenen Bären und anderer Sektionen des Festivals.

Zurück Nächste
1 / 11

 

 

Die 62. Internationalen Filmfestspiele Berlin

 

Wenn am 9. Februar 2012 die Film-Schönheiten Diane Kruger, Léa Seydoux und Virginie Ledoyen über den roten Teppich im winterlichen Berlin laufen, dann ist das der glamouröse Auftakt für eines der bedeutendsten und traditionsreichsten Filmfestivals überhaupt. Mit Benoît Jacquots Historiendrama "Leb wohl, meine Königin!" wird das Ereignis eröffnet, der Kostümfilm über die letzten Tage von Königin Marie-Antoinette im Schloss von Versailles geht als erster von 18 Kandidaten (allesamt Weltpremieren) ins Rennen um den Goldenen Bären. Es folgen im Wettbewerb weitere Leckerbissen für Cinephile und Arthouse-Freunde - neben neuen Werken von Brillante Mendoza, Miguel Gomes und Billy Bob Thornton feiern gleich drei deutsche Filme (von Christian Petzold, Hans-Christian Schmid und Matthias Glasner) ihre Premiere. Der Wettbewerb ist das prestigeträchtige Aushängeschild des Festivals, aber die Berlinale hat weitaus mehr zu bieten als die Anwärter auf die Bären: In über 850 Vorführungen sind an den elf Festivaltagen in verschiedenen Sektionen und Schwerpunkten Filme aus 67 Ländern zu sehen - vom Stummfilm über den Experimentalfilm zum Action-Reißer und zum Star-Kino.

 

Die ganze Welt des Kinos

 

Im Gegensatz zum Festival in Cannes ist die Berlinale nicht nur Marktplatz und Branchentreffpunkt, sondern auch und vor allem ein Publikumsfestival. Interessierte Filmbegeisterte können nicht nur Stars wie Angelina Jolie ("In the Land of Blood and Honey"), Meryl Streep ("Die Eiserne Lady"), die einen Ehrenpreis erhält, Bollywood-Superstar Shah Rukh Khan ("Don 2 - The King is Back") oder Robert Pattinson ("Bel Ami") am roten Teppich bewundern, sondern sich in verschiedenen Sektionen auf Entdeckungsreise begeben: Im Panorama sollen die Tendenzen des internationalen Arthouse-Kinos abgebildet und Brücken zwischen Kunst und Kommerz geschlagen werden, während im risikofreudigen Programm des Forums das Neuartige und das Unkonventionelle im Vordergrund steht: Avantgarde, Experiment, Essay, Langzeitbeobachtungen und politische Reportagen finden hier ihren Platz.  Generation heißt das beliebte speziell auf Kinder (Kplus) und Jugendliche (14plus) zugeschnittene Programm, in der Perspektive deutsches Kino werden vielversprechende neue Filmemacher aus Deutschland vorgestellt und in der Retrospektive geht es diesmal um das sowjetische Kino der 20er und 30er Jahre. Abgerundet wird das Ganze von verschiedenen Specials und Sondervorführungen. Wir schauen für euch auf alles Wesentliche und richten unser besonderes Augenmerk auf jene Filme, die in den kommenden Wochen und Monaten auch regulär ins Kino kommen.

 

Die Berlinale bei FILMSTARTS

 

Auf den folgenden Seiten findet ihr einen kompakten Überblick über alle Filme, Stars und Regisseure des Wettbewerbs (in und außer Konkurrenz) sowie über die Teilnehmer in anderen wichtigen Sektionen der Berlinale. Außerdem könnt ihr auf einen Blick sehen, welche Kritiken es von uns zum Festival gibt und wie die FILMSTARTS-Redakteure  und -Autoren vor Ort die Werke bewerten. Weitere Informationen, Bilder und Videos zu den einzelnen Filmen findet ihr nur einen Klick entfernt auf den dazugehörigen Filmseiten. Zum Abschluss des Festivals stellen wir euch unsere Favoriten noch einmal etwas genauer vor und präsentieren euch natürlich auch die offiziellen Preisträger - die Jury wird übrigens geleitet vom britischen Regisseur Mike Leigh ("Another Year"), unter anderem gehört ihr auch Vorjahressieger Asghar Farhadi an, dessen "Nader und Simin" nach der Auszeichnung mit dem Goldenen Bären von Berlin aus einen regelrechten Triumphzug durch die Programmkinos der Welt startete und inzwischen auch für zwei Oscars nominiert worden ist. Wir dürfen gespannt sein, wer sein Nachfolger wird.

Zurück Nächste

Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

  • PetziPruederich

    sehr gut. ist deismal auch ganz übersichtlich geraten, sodass man sich nicht durch zig seiten klicken muss

Die beliebtesten Trailer
5.837 Views
Gesponsert
Alle Trailer ansehen
Kino-Nachrichten
Deutscher Trailer zu "Bernadette": Cate Blanchett auf der Suche nach Glück
Deutscher Trailer zu "Bernadette": Cate Blanchett auf der Suche nach Glück
Tweet  
 
"Joker": Das doppeldeutige Ende erklärt
"Joker": Das doppeldeutige Ende erklärt
Tweet  
 
"Dem Horizont so nah 2": So könnte es weitergehen
"Dem Horizont so nah 2": So könnte es weitergehen
Tweet  
 
Mit Clint Eastwood statt Will Smith: So sollte "Gemini Man" ursprünglich aussehen
Mit Clint Eastwood statt Will Smith: So sollte "Gemini Man" ursprünglich aussehen
Tweet  
 
"Seventh Son": So steht es um die lang geplante Fortsetzung
"Seventh Son": So steht es um die lang geplante Fortsetzung
Tweet  
 
Nach "Rambo 5": Wird Sylvester Stallone in "Rambo 6" zum Indianer?
Nach "Rambo 5": Wird Sylvester Stallone in "Rambo 6" zum Indianer?
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
Die meisterwarteten Filme
  1. Parasite

    Von Bong Joon-ho

    Trailer
  2. Ich war noch niemals in New York
  3. Maleficent 2: Mächte der Finsternis
  4. Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
  5. Das perfekte Geheimnis
  6. Zombieland 2: Doppelt hält besser
  7. Terminator 6: Dark Fate
  8. Hustlers
  9. The King
  10. Halloween Haunt
Weitere kommende Top-Filme