No More Mr. Nice Guy
von Matthias Börner & Christoph Petersen ▪ Mittwoch, 22. Februar 2012 - 23:00

Jeder liebt Denzel Washington. Trotzdem hat er seinen einzigen Hauptdarsteller-Oscar ausgerechnet als korrupter Cop (in "Training Day") bekommen. Auch in Daniel Espinosas Thriller "Safe House" (Kinostart: 23. Februar 2012) spielt Washington nun wieder einen Bad Guy. Aus diesem Anlass werfen wir in diesem Special einen Blick auf Helden-Darsteller, die uns als Bösewichte mindestens genauso überzeugt haben.

Zurück Nächste
1 / 9

 

No More Mr. Nice Guy!

 

Wer einen Bösewicht für seinen Film sucht, der wendet sich in der Regel an die üblichen Verdächtigen, an Alan Rickman („Stirb langsam“, „Sweeney Todd“), Willem Dafoe („Speed 2“, „Spider-Man“) oder einen der vielen anderen gestandenen Darsteller, die in ihrer Karriere schon mehr als einen Bad Guy gespielt haben. Und das ist auch okay so, in der Regel leisten die Jungs ja einen guten Job. Aber wenn Filmemacher einen besonderen Effekt erzielen oder einfach mal etwas anderes machen wollen, setzen sie auch immer mal wieder auf Schauspieler, die mit Rollen als Hollywood-Held zum Star geworden sind und die zuvor niemand mit dem Part des Bösewichts in Verbindung gebracht hätte.

 

Das war 2001 auch bei „Training Day“ so, in dem Strahlemann Denzel Washington einen korrupten Cop verkörperte und dabei zum ersten Mal in seiner Karriere vom Pfad der Tugend abkam. Auch in Daniel Espinosas Action-Thriller „Safe House“ spielt Washington einen Bad Guy, nämlich den ehemaligen CIA-Agenten Tobin Frost, der sein Geld inzwischen damit verdient, geheime Daten zu stehlen und an den Meistbietenden zu verscherbeln. Passend zum deutschen Kinostart von „Safe House“, der sich in den USA bereits zu einem echten Box-Office-Hit entwickelt hat, präsentieren wir euch deshalb auf den folgenden Seiten acht Helden-Darsteller, die irgendwann in ihrer Karriere überraschend die Seiten gewechselt haben. Aber bevor es soweit ist, gibt es hier erst noch einmal den deutschen Kinotrailer zu „Safe House“. Viel Spaß.

 

Zurück Nächste

Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

  • Martin B.

    Denzel Washington hat 2 Oscars bekommen (1990 Glory )

  • Heiborg

    1990 war aber nur als nebendarsteller

  • Martin B.

    Ja aber das ist auch ein Oscar ob nun Neben- oder Haupt- spielt da keine Rolle.

  • Heiborg

    war halt anders gemeint, braucht man sich ja nicht drauf aufhängen

  • Martin B.

    Ich weiß schon. Ich hänge mich auch nicht drauf auf. Aber da sollte man schon genauer damit umgehen wenn man eine Filmseite hat.

  • Heiborg

    ok, bitte filmstarts.de bitte achtet auf eure wortwahl

  • Thawyer

    Böses, böses Filmstarts...

  • Martin B.

    Heiborg es geht auch nicht um die Wortwahl. Nur wenn ich eine Seite habe wo ich Filme kritisiere muss ich schon mit den Fakten richtig umgehen. Das wäre jetzt so als wenn ich sage Schindlers Liste bekam die Goldene Himbeere 1994. ;-)

  • Heiborg

    super vergleich, aber schon gut. ich weiß ja was du meinst.
    trotzdem bin Ich der meinung, dass es trotzdem falsch formuliert wurde. hätte derjenige davor geschrieben, dass denzel washington den oscar das erste mal als hauptdarsteller erhalten hat, gäb es diese unterhaltung gar nicht. was so ein paar worte bzw fehlende worte verursachen können ;-)

  • Martin B.

    Fakten sind nun mal Fakten. Wen sie falsch sind sind sie falsch. Deine Formulierung wäre auch falsch. Er hat 1990 den ersten und 2002 den zweiten Oscar bekommen. ^^ Egal ob nun Haupt- oder Neben-. Oscar ist Oscar.

  • Heiborg

    siehst du. man verschreibt sich schnell und bevor man es merkt hat man bestätigt und dann steht es unwiderruflich dort.

  • Martin B.

    Ja aber wenn man das "Professionell" machen will und dafür vielleicht Geld bekommt sollte man das sich nochmal durchlesen bevor man es veröffentlicht. ( Filmstarts )

  • Heiborg

    also hängst dich ja doch drauf auf. wie gesagt: bitte filmstarts.de achtet darauf was ihr schreibt, dann sind alle zufrieden. passt des, ist alles wieder gut?

  • Martin B.

    Nein ich hänge mich nicht drauf auf. Ich erwarte nur bei sowas Genauigkeit. Weil das wird im meinem Beruf auch erwartet. ^^

  • Heiborg

    nur hängt an dieser seite bzw an diesen kommentaren nichts bedeutendes dran, deshalb könnte man auch mal ein auge zudrücken. tut mir leid wenn dich dein job so sehr unter druck setzt, dass dir kein kleiner fehler unterlaufen kann. für andere gilt dies eben nicht so sehr, also was soll die ganze diskussion. jeder weiß nun was sache ist. den ders nicht wusste kümmerts nicht und derjenige, der es genauer wissen will kann sich selbst noch schlau machen Punkt schluss aus die maus :-)

  • Artjom TheCzar

    hmm...also ich finde das tom cruise, man halte von ihm was man will, schon in magnolia eine äußerst "antagonistische" Rolle übernommen hat...vorallem in hinblick auf sein engagement bein der sekte...und für mich fehlt der herr waltz als landa, da weiß ich aber nich ob er nich vorher schon nen fiesling gespielt hat...

  • Fain5

    Malcom X war eine Heldenrolle?

  • coffeekermit07

    "dieser Part brachte ihm nach einem Oscar als Bester Nebendarsteller (1990 für „Glory“) endlich auch den verdienten Hauptdarsteller-Oscar ein" - wo ist das Problem bei der Formulierung?

  • Christoph Petersen

    Ich reagiere ja gerne auf die Kritik unserer Leser... und nachdem ich diese ganze Diskussion gelesen habe, hatte ich mich schon darauf eingestellt, den ganzen Text neuschreiben zu müssen. Aber ich kann jetzt auch nach mehrmaligem Lesen beim besten Willen keinen faktischen Fehler in dem Denzel-Washington-Text finden. Bin ich blind oder habt ihr euch vertan?

  • Christoph Petersen

    Jetzt habe ich ihn gefunden, ihr meint den in der Überschrift, wird natürlich sofort geändert.

  • Heiborg

    @Christoph Petersen:: mach dir kein stress, alles ist gut :-)

  • DerEinevomDorf

    Ach jetzt hab ich den Fehler gefunden. Naja. Ist jetzt zwar kein Drama, aber so ist die Formulierung in der Tat nicht korrekt, genau wie Martin B. sagt. :"Trotzdem hat er seinen einzigen Oscar ausgerechnet als korrupter Cop (in "Training Day") bekommen."

  • Harald L.

    Das nenne ich doch mal ein gutes und interessantes Special. Am besten gefällt mir die Wandlung von Robin Williams vom sympathischen Helden zum irren Psycho.

  • Arieve

    Ähm, Robroy kämpfte in Schottland, nicht in Irland und eigentlich nicht für Freiheit seines Volkes, sondern seine eigene. ;-)

  • Michael Penquitt

    Wieso erwähnt Ihr Tom Hanks, aber führt ihn in Eurer Auflistung nicht auf?

  • coffeekermit07

    Bei Hanks ginge doch nur "Road to Perdition" und "Ladykillers".. und da war er auch nur irgendwie semi-böse^^

  • ach-herr-je

    tolles special - ich hätte vielleicht noch johnny depp in die liste mit aufgenommen ;)

  • Aylin Bostancioglu

    Super! Das macht spass sich an die verschiedenen Rollen zu erinnern!

  • Martin B.

    Also ich bin ja gespannt wie Di Caprio als Bösewicht rüber kommt.

  • VolkerPutt

    ich erinner mich auch gerne an die bösen rollen der eigentlich guten protagononisten. allen voran ist in meinen augen robin williams zu erwähnen. one our photo war schon gut, aber in insomnia wirkt er richtig krank :D . der blick den er al pacino beim verhöhr zuwirft ist göttlich!

  • Mareo

    Also mir fehlt in dieser Liste definitiv Pirce Brosnan in "Spiel mit der Angst". Was er da abliefert war wirklich ultra psycho :-)

  • Loconut

    o m g !! ihr habt nicht ernsthaft Christian Bale vergessen oder? böse: amrerican psycho, gut: batman !!

  • coffeekermit07

    es geht darum, welcher Schauspieler sein Image als "Held/Saubermann" mit einer bösen Rolle "eingerissen" und entgegen der allgemeinen Erwartungen gespielt hat - "American Psycho" war vor der Heldenrolle in "Batman Begins"^^

Die beliebtesten Trailer
19.801 Views
Gesponsert
Alle Trailer ansehen
Kino-Nachrichten
"Backtrace": Erster Trailer zum Action-Thriller mit Sylvester Stallone
"Backtrace": Erster Trailer zum Action-Thriller mit Sylvester Stallone
Tweet  
 
"Gloria Bell": Erster Trailer zum Remake mit Julianne Moore
"Gloria Bell": Erster Trailer zum Remake mit Julianne Moore
Tweet  
 
Action-Highlight von 2 Kinovisionären? Deutscher Trailer zu "Alita: Battle Angel"
Action-Highlight von 2 Kinovisionären? Deutscher Trailer zu "Alita: Battle Angel"
Tweet  
 
Billig-Netflix soll kommen: Weniger Features, weniger Kosten
Billig-Netflix soll kommen: Weniger Features, weniger Kosten
Tweet  
 
"Pokémon Meisterdetektiv Pikachu": So half Google dabei, dass die Pokémon so realistisch aussehen
"Pokémon Meisterdetektiv Pikachu": So half Google dabei, dass die Pokémon so realistisch aussehen
Tweet  
 
"Phantastische Tierwesen 2"-Interview: Grindelwald ist viel unheimlicher als Voldemort!
"Phantastische Tierwesen 2"-Interview: Grindelwald ist viel unheimlicher als Voldemort!
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
Die meisterwarteten Filme
  1. Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

    Von David Yates

    Trailer
  2. Suspiria
  3. The Old Man And The Gun
  4. Verschwörung
  5. Juliet, Naked
  6. Ben Is Back
  7. Müslüm
  8. Captain Marvel
  9. Pokémon Meisterdetektiv Pikachu
  10. Der Junge muss an die frische Luft
Weitere kommende Top-Filme