Mein Konto
    Update: "Hobbit"-Star Luke Evans auf ersten Postern und erstem Szenenbild zu "Dracula Untold"
    Von Tobias Mayer — 16.06.2014 um 18:30

    Ab 2. Oktober 2014 erfahren wir im Kino, wie der berühmte Dracula überhaupt erst Ober-Vampir geworden ist. Sarah Gadon ("The Amazing Spider-Man 2") und Dominic Cooper ("Need for Speed") bezeugen die Verwandlung in "Dracula Untold".

    1. +
    Ein bisschen wie Batman: Luke Evans als Dracula.
    Mehr anzeigen
    "Dracula Untold" war eine Weile unter dem Namen "Dracula Year Zero" bekannt – so oder so deutet der Titel an, dass eine Vorgeschichte erzählt wird: Vlad der Pfähler (Luke Evans) muss als junger Mann ein großes Opfer bringen. Er opfert seine Seele, um Frau und Kind zu retten. Fortan ist er Vampir und wird als Dracula zu einer Legende, gegen die Edward Cullen & Co. im doppelten Sinne blass aussehen…

    "Dracula Untold" kommt passend zur Herbstzeit in die deutschen Kinos: am 2. Oktober 2014. Regie führte Gary Shore, der mit dieser Vampirgeschichte sein Spielfilmdebüt abliefert. Er zeigte neben Luke Evans ("Der Hobbit - Smaugs Einöde") auch Sarah Gadon ("Enemy") und Dominic Cooper ("An Education"), wie man Blut saugt.
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top