Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Exklusiv: Finales Plakat zu "Boy7" mit David Kross und Emilia Schüle
    Von Maren Koetsier — 22.06.2015 um 14:35
    facebook Tweet

    In der Romanverfilmung „Boy7“ kann David Kross niemandem vertrauen, nicht einmal sich selbst. Wir präsentieren euch nun exklusiv das finale Poster zum Thriller von Özgür Yıldırım („Blutzbrüdaz“).

    1. +
    David Kross („Der Vorleser“) verkörpert in „Boy7“ eben jenen titelgebenden Jungen: Er hat sein Gedächtnis verloren, als er auf den Gleisen eines U-Bahn-Tunnels erwacht. Ohne eine Erinnerung an seinen Namen oder wie er dort gelandet ist, macht er sich auf die Suche nach Hinweisen. Daraus wird schon bald eine Flucht, denn er entdeckt sich selbst auf einem Fahndungsplakat. Sein Leben ist in Gefahr und er versucht mithilfe eines in seiner eigenen Handschrift verfassten Tagesbuchs das Puzzle seiner Vergangenheit wieder zusammenzusetzen. Noch ominöser wird das Ganze, als er eine junge Frau trifft (Emilia Schüle), welche eine Brandwunde an der Hand hat, genau wie er.

    Die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Mirjam Mous ist ab dem 20. August 2015 in den hiesigen Kinos zu sehen. Dann sind neben Schüle und Kross auch Ben Münchow („Rock It!“), Jörg Hartmann („Tatort“) und Jens Harzer („Same Same But Different“) in dem Sci-Fi-Thriller von Özgür Yıldırım mit von der Partie.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top