Mein Konto
    Es wird wieder geschlumpft: Exklusive Posterpremiere zu "Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf"
    Von Julius Vietzen — 20.09.2016 um 16:15

    Alles zurück auf Anfang: Mit „Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf“ erleben die blauen Wichte eines neues Kinoabenteuer. Dieses Mal in einem reinen Animationsfilm. Wir präsentieren euch exklusiv das erste Poster zu Sonys Animationsspaß.

    1. +
    Nach den zwar kommerziell erfolgreichen, aber von Kritikern und Fans eher mäßig begeistert aufgenommen „Die Schlümpfe“ und „Die Schlümpfe 2“ von Raja Gosnell kommt nun ein reiner Animationsfilm um die kleinen blauen Kerle: „Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf“ soll ein reiner Animationsfilm werden und nicht wie die beiden vorherigen Filme ein Mix aus Real- und Animationsfilm. Auch die Sprecher der Schlümpfe wurden ausgetauscht: Pop-Sängerin Demi Lovato („Camp Rock“) wird Schlumpfine ihre Stimme leihen, während Mandy Patinkin („Homeland“) nach dem Tod von Jonathan Winters als Papa Schlumpf zu hören sein wird. Rainn Wilson („Super“) spricht Bösewicht Gargamel.

    Allzu viel ist noch nicht über den Inhalt von „Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf“ bekannt, jedoch soll darin die Ursprungsgeschichte der Schlümpfe und ihrer Heimat erzählt werden. Zudem sollen die kleinen blauen Wesen wieder mehr so aussehen, wie in den Comics ihres Erfinders Peyo. Deutscher Kinostart ist der 6. April 2017.



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top