Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Call Me By Your Name": Posterpremiere zur herausragenden Liebesgeschichte mit Armie Hammer
    Von Maren Koetsier — 21.08.2017 um 16:37

    Auf dem Sundance-Festival und der Berlinale avancierte „Call Me By Your Name“ zu einem der Publikumslieblinge, 2018 kommt die Liebesgeschichte mit Armie Hammer in die hiesigen Kinos. Wir präsentieren euch nun exklusiv das erste deutsche Poster.

    1. +

    „Call Me By Your Name“ spielt 1983 in Norditalien. Familie Perlman genießt den Sommer in einer Villa – wobei sich der Vater (Michael Stuhlbarg) gerne mit antiken Statuen beschäftigt. Außerdem hat er sich mit Oliver (Armie Hammer) einen Gast ins Haus geholt, der ihn bei seiner Arbeit als Archäologe unterstützen soll. Der selbstbewusste und attraktive Besucher wirbelt die Gefühle des 17-jährigen Sohnes der Familie – Elio (Timothée Chalamet) – ganz schön durcheinander.

    Sowoh auf dem Sundance-Festival im Januar 2017 als auch auf der kurz danach veranstalteten Berlinale wurde das neue Werk des italienischen Regisseurs Luca Guadagnino („A Bigger Splash“) von Publikum und Kritik gefeiert. Auch wir waren begeisert: „Call Me By Your Name“ ist „eine mitreißend-subtile Liebesgeschichte“, wie ihr in unserer FILMSTARTS-Kritik nachlesen könnt. Ab dem 1. März 2018 könnt ihr euch selbst ein Bild davon machen, dann startet das von uns mit 4,5 Sternen bewertete Werk in den hiesigen Kinos.

     

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top