Mein Konto
    Alice im Wunderland 2: Hinter den Spiegeln
     Alice im Wunderland 2: Hinter den Spiegeln
    26. Mai 2016 Im Kino / 1 Std. 53 Min. / Fantasy, Familie
    Regie: James Bobin
    Drehbuch: Linda Woolverton
    Besetzung: Mia Wasikowska, Johnny Depp, Lindsay Duncan
    Originaltitel: Alice through the Looking Glass
    Auf Disney+ streamen
    Pressekritiken
    2,3 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,1 211 Wertungen - 16 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 6 freigegeben
    Alice Kingsleigh (Mia Wasikowska) hat die letzten Jahre damit verbracht, auf ihrem eigenen Schiff zur See zu fahren. Als sie jedoch nach London zurückkehrt, muss sie feststellen, dass sich althergebrachte Ansichten über die Rolle der Frau in der Gesellschaft nicht geändert haben und ein Leben nach ihren Vorstellungen für Alice nicht möglich ist. Mit Hilfe von Absolem (Alan Rickman) geht Alice durch einen Spiegel zurück ins Reich von Unterland, wo sie ihre alten Freunde wieder trifft. Der Verrückte Hutmacher (Johnny Depp) ist aber nicht mehr derselbe, weil er sein Mehrsein verloren hat. Um ihn zu retten, wird Alice losgeschickt, damit sie die Zeit (Sacha Baron Cohen) sucht – ein seltsames Geschöpf, halb Mensch, halb Uhr. Diese besitzt die Chronosphäre, eine Kugel, von der alle Zeit ausgeht. Mit ihr kann Alice in die Vergangenheit reisen und dem Hutmacher helfen, ehe seine Zeit abläuft.

    Fortsetzung zu Tim Burtons "Alice im Wunderland"-Neuauflage.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Disney+Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln
    Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln (DVD)
    Neu ab 7.72 €
    Alice im Wunderland - Hinter den Spiegeln (+ Blu-ray 2D)
    Alice im Wunderland - Hinter den Spiegeln (+ Blu-ray 2D) (Blu-ray)
    Neu ab 22.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Alice im Wunderland 2: Hinter den Spiegeln
    Von Thomas Vorwerk
    Tim Burtons „Alice im Wunderland“ von 2010 gehört zu den bisher zwei Dutzend Filmen, die weltweit über eine Milliarde Dollar eingespielt haben – das lag nicht zuletzt daran, dass das Disney-Spektakel für die ganze Familie im direkten Gefolge von „Avatar - Aufbruch nach Pandora“ und damit auf dem Höhepunkt des 3D-Fiebers in die Kinos kam. Während der kanadische Box-Office-König James Cameron schon seit Jahren an inzwischen gleich vier „Avatar“-Fortsetzungen bastelt und am liebsten wohl alles selber machen würde, begnügt sich Tim Burton beim „Alice“-Sequel mit der Rolle eines Produzenten. Auf dem Regiestuhl des farbenprächtigen Nonsens-Fantasy-Abenteuers nach den Büchern von Lewis Carroll hat indes nach zwei „Muppets“-Kinofilmen James Bobin Platz genommen: „Alice im Wunderland - Hinter den Spiegeln“ ist wie schon der Vorgänger bunte, abwechslungsreiche und manchmal etwas unrunde Unterhaltu...
    Die ganze Kritik lesen
    Alice im Wunderland 2: Hinter den Spiegeln Trailer DF 2:13
    Alice im Wunderland 2: Hinter den Spiegeln Trailer DF
    24119 Wiedergaben
    Alle 11 Trailer

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Alice im Wunderland 2: Hinter den Spiegeln mit Katzen 1:28
    Alice im Wunderland 2: Hinter den Spiegeln mit Katzen
    43 Wiedergaben
    The Mad Hatter Surprise 1:56
    The Mad Hatter Surprise
    655 Wiedergaben
    Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "Alice im Wunderland 2" auf einen Blick! 1:17
    Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "Alice im Wunderland 2" auf einen Blick!
    2352 Wiedergaben
    Alle 9 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Mia Wasikowska
    Rolle: Alice Kingsleigh
    Johnny Depp
    Rolle: Mad Hatter
    Lindsay Duncan
    Rolle: Helen Kingsleigh
    Sacha Baron Cohen
    Rolle: Time
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Klaus P.
    Klaus P.

    User folgen 4 Follower Lies die 40 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 14. Mai 2016
    Die Geschichte „Alice im Wunderland“ ist schon aus dem Jahre 1865. Lewis Carroll, der Autor schrieb nach dem großen Erfolg, eine zweiten Teil „Alice hinter den Spiegeln“ im Jahre 1867. Der Film und das Fernsehen hat sich dieses Stoffes insgesamt über 50-mal angenommen. Wobei der erste Film bereits aus dem Jahre 1903 stammt. Die jetzt in die Kinos kommende Fortsetzung knüpft an das Werk von Tim Burton aus dem Jahre 2010 an. Wobei Tim ...
    Mehr erfahren
    Isabelle D.
    Isabelle D.

    User folgen 163 Follower Lies die 341 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 30. Mai 2016
    "Alice im Wunderland 2: Hinter den Spiegeln" von James Bobin ist ein farbenprächtiger Spaß und ein Fest für die Sinne. Alice ist wie bereits im ersten Teil eigensinnig, stur, penetrant - und strunzsympathisch. Alle Schauspieler scheinen Freude an ihren Rollen zu haben, sogar Johnny Depp, der in letzter Zeit sonst eigentlich nur noch Scheiß macht und das auch noch schlecht. Die mise en scène-, Kostüm- und Make-up-Künstler durften sich hier ...
    Mehr erfahren
    Popcornfilme
    Popcornfilme

    User folgen 32 Follower Lies die 142 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 29. Mai 2016
    [...] Nach so einer langen Pause sind sicherlich nicht mehr bei jedem die Handlungen aus dem ersten Teil präsent, aber das macht nichts. Die Geschichte im zweiten Teil baut eher lose auf der vorangegangenen auf. Die Bilder auf der Leinwand sind ansehnlich und bunt animiert und im Gegensatz zum ersten Teil auch etwas kindgerechter. Was man allerdings zu sehen bekommt ist weniger überraschend. Alice reist auf der Suche nach Hinweisen der Familie ...
    Mehr erfahren
    CineMeg
    CineMeg

    User folgen 30 Follower Lies die 189 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 15. Juni 2016
    Geschichte vorhersehbar, Grafiken nicht durchgängig überzeugend, Soundtrack mit einigen Highlights, Darsteller im oberen Durchschnitt. Ist leider belanglos geworden und wird deswegen auch schnell vergessen werden. 4.5 von 10 Punkten
    16 User-Kritiken

    Bilder

    26 Bilder

    Wissenswertes

    Alan Rickmans Abschied

    „Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln“ ist der letzte Film, den Schauspiellegende Alan Rickman vor seinem Tod fertig gestellt hat. Rickman wurde durch seine Darbietung als Oberfiesling Hans Gruber in „Stirb Langsam“ (1988) weltberühmt und spielte sich auch einer jüngeren Generation an Kinofans als Professor Severus Snape im „Harry Potter“-Franchise ins Gedächtnis. Rickman verstarb am 14. Januar 2016 im Alter von 69 Jahren an Krebs.

    P!nk auf die Ohren

    Für Popstar P!nk markiert das Projekt das erste Mal, dass sie extra für einen Film einen neuen Song geschrieben hat.

    Aktuelles

    Das komplette Film- und Serienangebot zum Start von Disney+: Ein "Simpsons"-Knüller und tonnenweise Kult-Inhalte
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Freitag, 6. März 2020
    Über viele Inhalte, die Disney+ zum Start am 24. März 2020 in Deutschland anbieten wird, konnten wir bereits berichten, nun...
    "Avengers: Endgame", "Star Wars" & Co.: Diese Filme & Serien sind bei Disney+ zum Start verfügbar
    NEWS - Reportagen
    Samstag, 29. Februar 2020
    Lohnt sich ein Abo für Disney+? Welche Inhalte werden auf dem Streamingdienst zum Deutschland-Start am 24. März 2020 angeboten?...
    59 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Walt Disney Germany
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 2 Trivias
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top