Mein Konto
    Spirit - frei und ungezähmt
     Spirit - frei und ungezähmt
    22. Juli 2021 Im Kino / 1 Std. 27 Min. / Animation, Abenteuer, Familie
    Regie: Elaine Bogan, Ennio Torresan Jr.
    Drehbuch: Aury Wallington, Kristin Hahn
    Besetzung: Olivia Büschken, Leonie Dubuc, Sarah Tkotsch
    Originaltitel: Spirit Untamed
    Zum Trailer Vorführungen (79)
    User-Wertung
    3,1 5 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 0 freigegeben
    Lucky Prescott (Stimme im Original: Isabela Merced / deutsche Stimme: Caroline Wunderlich) ist ein aufgewecktes Mädchen, dass Regeln nur in der Theorie kennt. Die Liebe zu Pferden und spektakulären Abenteuern hat sie von ihrer verstorbenen Mutter Milagro (Eiza González / Christin Quander) vererbt bekommen, die als Stuntreiterin ein großer Name in der kleinen Stadt Miradero war. Unter den wachsamen Augen von Tante Cora (Julianne Moore / Alexandra Wilcke) fordert die kleine Lucky einmal zu viel ihr Glück heraus, was Cora zu dem Entschluss bringt, Lucky zurück zu ihrem Vater Jim (Jake Gyllenhaal / Karlo Hackenberger) zu bringen. Er lebt noch immer in Miradero, was Lucky überhaupt nicht beeindruckt. Abenteuer kann sie in dem verschlafenen Nest nicht erwarten. Als sie jedoch den wilden Mustang Spirit trifft, beginnt für Lucky ein neues Kapitel: Sie freundet sich mit dem stolzen Pferd an, lernt neue Freunde kennen und muss die Herde von Spirit vor einen fiesen Pferdezüchter Hendricks (Walton Goggins / Torsten Münchow) retten.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    SPIRIT - FREI UND UNGEZÄHMT
    SPIRIT - FREI UND UNGEZÄHMT (DVD)
    Neu ab 14.19 €
    SPIRIT - FREI UND UNGEZÄHMT
    SPIRIT - FREI UND UNGEZÄHMT (Blu-ray)
    Neu ab 15.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Hier im Kino

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Spirit - frei und ungezähmt

    Für Fans der Serie - und nicht für die des ersten Kinofilms

    Von Oliver Kube
    2002 kam der größtenteils noch traditionell animierte „Spirit - Der wilde Mustang“ als fünfter selbstproduzierter Spielfilm des Animations-Arms des Hollywood-Studios DreamWorks in die Kinos. Direkt nach dem turbulenten CGI-Megahit „Shrek - Der tollkühne Held“, der als erste Produktion den Oscar in der neukreierten Kategorie „Bester animierter Film“ gewann, erzielte der eher ruhige und nachdenkliche Familien-Western allerdings nur ein höchst mittelmäßiges Einspielergebnis. Normalerweise wäre es das gewesen. Etwaige Ideen für eine Fortsetzung der Story um ein in seinem Freiheitsdrang nicht unterzukriegenden Wildpferd verschwanden ganz unten in den Schubladen … … nur um dann 15 Jahre später doch wieder herausgekramt zu werden. Denn da entstand die erste Staffel von „Spirit: Wild und frei“, einer komplett computeranimierten TV-Serie für Kinder. Auf Netflix avancierte die Reihe zu einem solc...
    Die ganze Kritik lesen
    Spirit - frei und ungezähmt Trailer DF 2:32
    Spirit - frei und ungezähmt Trailer DF
    6688 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Spirit - frei und ungezähmt Making of DF 1:28
    Spirit - frei und ungezähmt Making of DF
    71 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    User-Kritiken

    Petra Schönberger
    Petra Schönberger

    User folgen Lies die 29 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 6. August 2021
    Wahre Freundschaft und unbändige Freiheit! Die Geschichte um den einzigartigen Zeichentrickerfolg „Spirit – Frei und Ungezähmt“ geht jetzt auf der großen Kinoleinwand weiter… Die Zeichnungen sind wunderschön, im Gegensatz zu den typischen Computeranimationen. Da merkt man wahrhaftig, dass der Film mit Liebe gemacht wurde. Bei „Spirit“ handelt es sich um ein ganz besonderes Pferdeabenteuer. Es ist nicht nur ein Film, in dem ...
    Mehr erfahren
    SpinneherztSchlange
    SpinneherztSchlange

    User folgen Lies die 7 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 26. August 2021
    „Spirit - Frei und Ungezähmt” Ein Kinderfilm der ausgezeichnet wurde mit dem Prädikat "besonders wertvoll". Im Grunde ist es jedoch trotz einer Regisseurin, ein durchschnittlicher Film geworden, der traditionelle Werte etwas fabelhafter verpackt, was ebensowenig neu ist. Er bleibt unkritisch und zielt auf Mädchen im Alter von 0 - 12. Als besonders schlecht ist das mager-kindchenschematiche Design und die „natürlich” zentralisierte ...
    Mehr erfahren
    Sam
    Sam

    User folgen Lies die Kritik

    2,0
    Veröffentlicht am 30. Juli 2021
    In diesem Film hat das Pferd "Spirit" nichts mehr von dem Original von 2002. Spirit war ein echt toller Film,spoiler: gerade weil das Pferd niemanden auf sich reiten ließ (außer den Indianer). Der ganze Film drehte sich darum,wie er gefangen wurde,aber nie aufgegeben hatte frei zu sein. Aber in diesem Film wird Spirit von einem kleinen Mädchen geritten??! Echt enttäuschend. Ansonsten ein guter Film hat nur alles von dem Original ...
    Mehr erfahren
    3 User-Kritiken

    Bilder

    29 Bilder

    Aktuelles

    Der Klassiker geht weiter: Deutscher Trailer und exklusive Vorschau zu "Spirit - frei und ungezähmt"
    NEWS - Videos
    Dienstag, 20. Juli 2021
    Mit neuem Animationsstil und prominenten Synchronstimmen geht die Geschichte des „wilden Mustangs“ Spirit weiter: Hier seht...

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Universal Pictures Germany
    Produktionsjahr 2021
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top