Mein Konto
    Mit über 20 (!) Jahren Verspätung endlich in Deutschland: Eine absolute Kult-Serie geht ab heute auf Disney+ weiter
    25.01.2023 um 15:30
    Markus Trutt
    Markus Trutt
    -Redakteur
    Vom Spurenverwischen mit Dexter bis zu Weltraum-Abenteuern mit Picard. Markus hat ein Herz für Serien aller Art – und schüttet es gern in Artikeln aus.

    „NYPD Blue“ ist bis heute eine der erfolgreichsten Cop-Serien der USA – die hierzulande allerdings trotzdem nie komplett lief. Das holt Disney Plus nun Schritt für Schritt nach. Ab sofort kann dort Staffel 9 gestreamt werden.

    In den USA hatte „NYPD Blue“ einen absolut beeindruckenden Lauf. 1993 gestartet, erfreute sich die Polizeiserie bis ins Jahr 2005 hinein über zwölf Staffeln mit insgesamt 261 Folgen riesiger Beliebtheit. Die Geschichten rund um die Einheit eines fiktiven Polizeireviers im New Yorker Stadtteil Manhattan wurden in Übersee wegen ihrer authentischen Porträtierung des Cop-Alltags und ihres gerade fürs herkömmliche Network-Fernsehen ungewohnt rauen Tons überschwänglich gefeiert – was sich auch in ihrem Einfluss auf spätere Genre-Vertreter und in einer Auszeichnung mit 20 Emmys und vier Golden Globes niederschlug.

    Auf Deutschland, wo die Serie unter dem Titel „New York Cops - NYPD Blue“ im Fernsehen lief, ist der Funke jedoch nie so wirklich übergesprungen, weswegen die TV-Ausstrahlung mehrfach und irgendwann tatsächlich komplett abgebrochen wurde. Mehrere Jahre später wurde die Kult-Serie aber von Disney wieder hervorgekramt, um mit ihr das Portfolio des hauseigenen Streamingdienstes Disney+ weiter aufzustocken (sowohl der Original-Fernsehsender ABC als auch die Produktionsfirma 20th Television gehören schließlich mittlerweile zu Disney).

    » "NYPD Blue" bei Disney+*

    Nachdem 2022 vor allem die auch hierzulande schon bekannten Staffeln ihren Weg zu Disney+ fanden, gibt es nun eine echte Premiere, die mehr als 20 Jahre auf sich warten ließ. Ab dem heutigen 25. Januar 2023 kann die bereits 2001 und 2002 produzierte neunte Staffel von „NYPD Blue“ bei Disney+ abgerufen werden – die damit zum allerersten Mal in Deutschland und überhaut in deutscher Synchronfassung zu sehen ist (nachdem zumindest ein Teil von Staffel 8 früher bereits in Österreich lief).

    "NYPD" in Deutschland

    Disney+ liefert damit eine optimale Gelegenheit, um ein Stück Fernsehgeschichte nachzuholen, das uns hierzulande in seiner ganzen Bandbreite bislang verwehrt geblieben ist. Dabei zeigte sich ProSieben in den 90ern wegen des riesigen US-Erfolgs der Serie noch ziemlich optimistisch und strahlte die ersten drei Staffeln zwischen 1994 und 1997 sogar zur Prime Time aus – mit durchwachsenem und rapide abnehmendem Erfolg, sodass Staffel 4 dann bereits ins Nachtprogramm wanderte und die hiesige Free-TV-Ausstrahlung danach das erste Mal lange pausiert wurde.

    Erst 2006 wagte sich dann Sat.1 an die fünfte Staffel, brach deren Premiere nach einer erneuten Quoten-Bruchlandung aber schnell mittendrin ab. Damit war die deutsche Free-TV-Karriere von Detective Andy Sipowicz (Dennis Franz) und seinem Team endgültig beendet. Und nachdem zwei weitere Staffeln zumindest noch im Pay-TV bei Premiere liefen, war danach ein für alle Mal Sendepause in Deutschland – bis zur aktuellen „NYPD Blue“-Offensive von Disney+, bei der wir davon ausgehen, dass auch die restlichen drei Staffeln demnächst noch ihre verspätete Deutschlandpremiere feiern werden.

    Dieser Film mit Leonardo DiCaprio darf aufgrund einer Klage nur in Europa gezeigt werden!

    *Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top