Mein Konto
    So soll das Publikum für dumm verkauft werden: 10 Filme, die als Sequels beworben wurden, obwohl sie gar keine sind
    Von Christoph Petersen — 10.06.2015 um 06:30

    Achtung Verarsche: So dreist haben Filmverleiher versucht, Kapital aus den Erfolgen anderer zu schlagen!


    Troll 2
    ist keine Fortsetzung von
    Troll


    Obwohl in dem Horrorfilm nicht einmal Trolle vorkommen, haben die Produzenten ihren unter dem Titel „Goblins“ gedrehten Film vor der Veröffentlichung noch schnell in „Troll 2“ umgetauft, um so von dem Erfolg des vier Jahre zuvor erschienenen „Troll“ zu profitieren. „Troll 2“ ist übrigens das einzige Fake-Sequel in dieser Liste, das das Original in Sachen Aufmerksamkeit übertreffen konnte. Von vielen neben „Plan 9 aus dem Weltall“ als schlechtester Film aller Zeiten gefeiert, gibt es inzwischen kultartige Kinovorführungen von „Troll 2“, bei denen das Publikum ähnlich abgeht wie bei Screenings von „The Rocky Horror Picture Show“.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top