Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Star Wars 7": Nach langen Verhandlungen erwacht der Ticketvorverkauf auch bei CinemaxX
    Von Tim-Philipp Hödl — 20.11.2015 um 16:10
    facebook Tweet

    Während „Star Wars 7“ andernorts bereits Vorverkaufsrekorde bricht, müssen sich Fans hierzulande noch gedulden – zumindest, wenn sie Tickets bei der CinemaxX-Kinokette ergattern wollen. Doch das Warten soll schon bald ein Ende haben.

    Lucasfilm Ltd.
    Der Ticket-Vorverkauf zu „Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht“ läuft blendend: Das Sci-Fi-Abenteuer stellte nicht nur den „Die Tribute von Panem“-Rekord ein, sondern spielte inzwischen auch mehr als 50 Millionen US-Dollar ein – Wochen vor dem offiziellen Filmstart und allein in Nordamerika! Von diesem riesigen Hype profitierte jedoch die CinemaxX-Kinokette bislang noch nicht. Wer dort Karten vorbestellen wollte, wurde lange vertröstet.

    „Aufgrund von noch laufenden Vertragsverhandlungen mit unserem Partner The Walt Disney Company GmbH, können wir den Vorverkauf von Star Wars 7 zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht starten“, hieß es auf den entsprechenden Webseiten. Doch offenbar kamen die Gespräche für beide Parteien zu einem akzeptablen Abschluss, denn der Vorverkaufsstart steht nun auch bei CinemaxX kurz bevor. Online informiert das Unternehmen darüber, dass Tickets ab dem 23. November 2015 erhältlich sind. Wobei die Startzeit für den Vorverkaufsbeginn je nach Kinostandort variiert.

    So können sich etwa Fans in München oder Augsburg ab 12 Uhr Karten für die Mitternachtspreviews und die erste Spielwoche sichern, wohingegen beispielsweise „Star Wars“-Anhänger in Berlin, Magdeburg und Dresden ab 13 Uhr Tickets kaufen dürfen. Die letzte Phase startet schließlich ab 14 Uhr, das betrifft unter anderem Kinos in Hamburg, Bremen und Hannover. Auf diese Weise will man noch einen Zusammenbruch des Online-Buchungssystems vermeiden.

    Auch wenn mit Cinemaxx nun alle großen Ketten den vielleicht meisterwarteten Film des Jahres zeigen, wird dieser nicht überall laufen. Bereits Ende Oktober 2015 berichteten wir darüber, dass kleinere Lichtspielhäuser ihren Boykott von Disney-Filmen auch bei „Star Wars 7“ aufrecht erhalten. Deren Betreiber kritisieren in diesem Zusammenhang die Höhe der Abgaben, die sie an den Filmverleih zahlen müssten. Große Aufmerksamkeit erlangte der Streit zwischen Disney und den hiesigen Betreibern, als viele sich dazu entschieden, „Avengers 2: Age Of Ultron“ aus dem Programm zu nehmen.

    Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht“ läuft hierzulande ab dem 17. Dezember 2015 im Kino.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top