Mein Konto
    "The Batman": Ben Affleck verrät Filmtitel für seinen Batman-Solofilm
    Von Björn Becher — 03.10.2016 um 17:28

    Wie Ben Affleck in Interviews bekannt gab, firmiert sein Batman-Solofilm unter dem Titel „The Batman“.

    Warner Bros.
    Bisher gab es keinen offiziellen Titel für den Batman-Solofilm von und mit Ben Affleck, doch trotzdem firmierte er bereits als „The Batman“ auf vielen Newsseiten – so auch bei uns. Der Titel kursierte erstmals 2012. Damals machten Meldungen die Runde, dass Warner einen Reboot der Geschichte um den Dunklen Ritter unter eben jenem Titel plane. Dieser sollte lose auf der Cartoon-Serie „The Batman“ basieren, in welcher der Verbrechenskämpfer erst Mitte 20 ist und mit zwei Cops kooperiert. Diese Idee wurde bekanntlich komplett verworfen, der Titel „The Batman“ wurde aber anscheinend behalten.

    Wie der Hollywood Reporter berichtet, erklärte Ben Affleck nämlich nun, dass es der Titel sei, mit dem man momentan arbeite. Er gehe auch davon aus, dass der Film am Ende so heißen wird. Es sei aber trotzdem natürlich immer denkbar, dass es doch noch eine Änderung gibt. Zudem bestätigte er noch einmal, dass er aktuell am Skript feilt. Die Arbeiten daran gehen gut voran und er äußerte zudem große Vorfreude. Bereits bekannt ist, dass Joe Manganiello als Bösewicht Deathstroke ein bedeutender Teil dieses Skripts ist.

    Seinen nächsten Auftritt hat Ben Affleck als Batman aber erst einmal am 16. November 2017 in „Justice League“. Schon vorher ist er als mörderischer Buchhalter in „The Accountant“ zu sehen. Im Rahmen der Presse-Tour zu dem am 20. Oktober 2016 in Deutschland startenden Thriller tätigte Affleck nun die jüngsten Äußerungen.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top