Mein Konto
    Disneys "Kevin – Allein zu Haus"-Remake: So reagiert Macaulay Culkin
    Von Björn Becher — 08.08.2019 um 09:42

    Disney legt „Kevin – Allein zu Haus“ neu – für seinen kommenden Streamingdienst und Netflix-Konkurrenten Disney+ auf. Original-Kevin-Darsteller Macaulay Culkin reagiert darauf sehr amüsant.

    20th Century Fox

    Ein aktueller „Kevin – Allein zu Haus“? Wie sieht das wohl aus? Während man sich bei Disney darüber gerade Gedanken macht und wohl auch überlegt, in einer Neuauflage den Lausbuben vom Helden zum Bösewicht zu machen, hat Macaulay Culkin eine ganz eigene Idee. Der Darsteller von Kevin McCallister im Comedy-Hit „Kevin – Allein zu Haus“ („Home Alone“) sowie der ersten Fortsetzung „Kevin – Allein in New York“ („Home Alone 2: Lost In New York“) illustrierte das Szenario, wie ein „updated Home Alone“ heute aussehen würde, via Twitter auch mit einem Bild:

    Der moderne Kevin sitzt allein mit dem Laptop auf der Couch und schlägt sich die Plauze voll. Was er dabei macht? Vielleicht schreibt er ja das Drehbuch zu „Kevin: The Reboot“? Seinem Bild schob er zumindest sogleich auch die Aufforderung an Disney nach, ihn doch anzurufen:

    Ob das Maushaus den Schauspieler kontaktieren wird? Dessen Tweet ist eher als spöttische Reaktion zu verstehen, mit der er deutlich macht, dass er nicht gerade viel von Disneys Reboot-Plänen hält – aber auch (ganz geschickt) keine zu überdeutliche Ablehnung kommuniziert. Schließlich wird Disney den Reboot machen (die teure Akquisition von Fox muss ja schließlich refinanziert werden, indem die dabei erworbenen Rechte genutzt werden). Und wenn diese Neuauflage kommt, wäre ein Cameo-Auftritt von Culkin denkbar, den sich der Darsteller mit so einem Post auch nicht verbaut hat. Vielleicht wird dieser Tweet ja bei einem möglichen Cameo sogar ganz selbstironisch genutzt? Der neue Kevin stolpert über Culkin, wie er auf einer Couch Essen in sich hineinschaufelt und erwähnt nur kurz, dass er hoffentlich nie so enden wird.

    Doch das ist aktuell noch Zukunftsmusik, denn mit Sicherheit wissen wir nur, dass Disney einen neuen „Kevin“-Film plant, aber noch nicht wann er kommen wird und ob die seit einiger Zeit kursierenden Gerüchte über einen Twist für die Figur wirklich angedacht sind.

    Disney macht "Kevin - Allein zu Haus"-Reboot – mit massivem Twist?

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top