Mein Konto
    Netflix testet eine neue Funktion - Das steckt dahinter
    Von Christian Fußy — 26.10.2019 um 09:15

    Für die Netflix-Android-App steht für einen kleinen Bruchteil der User eine neue Funktion verfügbar. Der Streamingdienst experimentiert mit Einstellungen, die vor allem von Podcast-Hörern inspiriert wurden.

    Netflix

    Netflix experimentiert derzeit mit der Integration einer neuen Funktion auf Android, die die Art, wie Serien und Filme auf der Plattform konsumiert werden, drastisch verändern könnte: Ähnlich wie auf Youtube oder diversen Audiostreams soll es der Testgruppe möglich sein, auch Netflix-Programme in unterschiedlichen Geschwindigkeitsstufen abzuspielen. Die Optionen liegen dabei bei 0.5-facher, 0.7-facher, normaler, 1.25-facher und 1,5-facher Geschwindigkeit. Android Police berichtet, dass es sich wohl um einen auf wenige User limitierten Testlauf handelt.

    Filme und Serien im Schnelldurchlauf

    Die Option, einen Inhalt in mehrfacher Geschwindigkeit abzuspielen, nutzen vor allem Hörer von Podcasts, die schneller durch ihre liebsten Sendungen kommen wollen. Netflix testet, ob das Feature auch beim Streamen von Filmen, Serien, Dokus, Stand-Up und anderen Netflix-Inhalten praktikabel und gewünscht ist.

    Netflix experimentierte laut Variety in der Vergangenheit bereits intern mit einer solchen Funktion, dem Branchenmagazin gegenüber äußerte ein Sprecher des Konzerns: „Wir suchen immer nach neuen Wegen, unsere Fans dabei zu unterstützen, die Inhalte, die sie lieben, genießen zu können; daher testen wir Playback Speed Optionen auf mobilen Geräten. Unsere Tests differieren in der Regel in Länge und darin, in welchen Ländern sie laufen und es kann sein, dass sie bei unserem Dienst zu permanenten Funktionen werden oder auch nicht.“

    Ob die unterschiedlichen Geschwindigkeitsoptionen nach dem Testlauf irgendwann für alle Android-User bzw. auch Nutzer auf Desktop, iOS und Co. zur Verfügung stehen werden oder gar fest auf allen Geräten integriert werden, steht also noch in den Sternen.

    Ebenso, ob die Funktion überhaupt von den Netflix-Abonnenten genutzt wird, immerhin sind Filme und Serien ja überhaupt nicht dafür konzipiert, im Schnelldurchlauf oder in halber Geschwindigkeit geguckt zu werden und verlieren dadurch stark an Wirkung.

    Netflix-Preise 2019: Das zahlen Kunden in Deutschland nach der Preiserhöhung

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top