Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Einer der besten Twists aller Zeiten: Thriller-Meisterwerk neu auf Amazon Prime Video
    Von Björn Becher — 04.02.2021 um 12:00

    Das Drehbuch zu „Die üblichen Verdächtigen“ gehört zu den besten Skripts der Filmgeschichte – woran neben dem klugen Aufbau auch der legendäre Twist seinen Anteil hat. Nun gibt es das Thriller-Meisterwerk neu auf Amazon Prime Video.

    Amazon Prime Video

    In der Rahmenhandlung von „Die üblichen Verdächtigen“ verhört der Zollinspektor David Kujan (Chazz Palminteri) den Kleinkriminellen Verbal Kint (Kevin Spacey) nach einer Explosion. Der erzählt ihm, wie er und weitere Kleinkriminelle (Gabriel Byrne, Stephen Baldwin, Kevin Pollak und Benicio Del Toro) vor einigen Wochen verhaftet wurden und anschließend zu einer Bande wurden – alles orchestriert von einem mysteriösen Hintermann namens Keyser Söze, einer Legende der Unterwelt...

    Der Thriller von „X-Men“-Regisseur Bryan Singer aus dem Jahr 1995 gilt längst als legendärer Klassiker, als eines der größten Meisterwerke in seinem Genre. Nun könnt ihr ihn bei Amazon Prime Video im Abo ohne Zusatzkosten schauen.

    » "Die üblichen Verdächtigen" bei Amazon Prime Video*

    "Die üblichen Verdächtigen": Ein perfektes Drehbuch

    Dass „Die üblichen Verdächtigen so herausragend ist, liegt vor allem am Drehbuch. Natürlich wird dabei zuerst über die spektakuläre Schlusswendung geschwärmt, weil der anschließend in anderen Filmen kopierte Twist sich ins Gedächtnis einbrennt. Vor allem dürfen aber die clevere Rückblenden-Erzählstruktur, das genau gesetzte Einfügen neuer Informationen und die Dialoge nicht unerwähnt bleiben.

    Autor und „Die üblichen Verdächtigen“-Erfinder Christopher McQuarrie bekam für sein Drehbuch nicht nur den Oscar, sondern wurde auch darüber hinaus geadelt. Seine Kolleg*innen von der sogenannten Writers Guild Of America kürten sein Drehbuch nämlich vor einigen Jahren sogar zu einem der 101 besten Skripte, die je geschrieben wurden.

    McQuarrie selbst ist längst nicht nur gefeierter Autor, sondern auch Regisseur – vor allem bekannt für die jüngsten und die kommenden Filme der „Mission: Impossible“-Reihe.

    Noch mehr neu bei Amazon Prime Video

    Wer ein Abo bei Amazon Prime Video hat, kann seit den vergangenen Tagen noch einige andere neue Filme genießen: Adam Sandler spielt in der Sport-Knast-Komödie „Spiel ohne Regeln“ und Tom Cruise im Sci-Fi-Actioner „Minority Report“.

    Wenn ihr kein Abo bei Amazon Prime Video habt, könnt ihr die Filme natürlich dort auch leihen oder kaufen – oder ihr könnt den Streamingdienst des Versandriesen 30 Tage kostenlos testen.

    ›› kostenloses 30-Tage-Probeabo bei Amazon Prime*

    Was ihr dann noch so bei Amazon Prime Video schauen könnt, findet ihr übrigens auch in unserer Streamingsektion. Mit verschiedenen Such- und Filtermöglichkeiten könnt ihr euch dort zum Beispiel alle Original-Filme bzw. - Serien anzeigen lassen oder auch alle Filme oder Serien eines bestimmten Genres, oder die besten Filme oder Serien nach euren Bewertungen.

    Schnäppchen-Alarm bei MediaMarkt: So könnt ihr jetzt 300 Euro bei 4K-Fernsehern sparen

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top