Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Nun also doch: Einer der besten Sci-Fi-Filme aller Zeiten bekommt endlich seine Fortsetzung!
    Von Daniel Fabian — 26.02.2021 um 17:38
    facebook Tweet

    Mit „Herr der Ringe“-Macher Peter Jackson als Produzent gelang dem damals noch völlig unbekannten Neill Blomkamp 2009 mit „District 9“ der Durchbruch in Hollywood. Über ein Jahrzehnt später soll nun mit „District 10“ nun endlich Teil 2 folgen.

    SONY Pictures Entertainment 2021

    Oft ist es ja kein allzu gutes Zeichen, wenn auf einem Filmposter mit dem prominenten Namen eines Produzenten geworben wird. Im Fall von „District 9“ war jedoch alle Skepsis umsonst. Der von Peter Jackson produzierte Science-Fiction-Kracher war einer der Überraschungs-Hits 2009 und machte bereits ziemlich deutlich, dass wir vom bis dato unbekannten südafrikanischen Regisseur Neill Blomkamp noch einiges hören werden.

    Und der schlug seitdem mit seinen Filmen immer wieder erfolgreich in dieselbe Kerbe, auch wenn er mit „Elysium“ und „Chappie“ nicht ganz an seinen erfolgreichen Erstling anschließen konnte. Aus der bereits vor einigen Jahren in Aussicht gestellten Fortsetzung „District 10“ wurde bislang allerdings nichts – doch das soll sich nun endlich ändern.

    Wie „District 9“-Macher Neill Blomkamp via Twitter bestätigte, wird derzeit am Drehbuch zu „District 10“ gearbeitet. Blomkamp schreibt das Skript einmal mehr gemeinsam mit „District 9“-Autorin Terri Tatchell, neu im Autorenteam ist „District 9“-Hauptdarsteller Sharlto Copley.

    Das ist "District 9"

    Seit 20 Jahren finden gestrandete Außerirdische in einem Auffanglager in Johannesburg Zuflucht – doch die Lebensbedingungen dort sind prekär. Es gibt nicht genug zu essen und auch der Hass gegenüber den Fremden wird immer größer – also soll das Camp in die Einöde verlegt werden.

    Wikus Van De Merwe auf der einen Seite will die Umsiedlung möglichst friedlich durchführen, während Truppenführer Koobus Venter auf der anderen Seite auch nicht davor zurückschreckt, seinen Willen mit Gewalt durchzusetzen. Als es schließlich zu einer Auseinandersetzung kommt, gerät Van de Merwe jedoch in Kontakt mit einer außerirdischen Flüssigkeit – ein Zwischenfall mit verheerenden Folgen…

    Die FILMSTARTS-Kritik zu „District 9“

    Mit herausragenden Bewertungen wie etwa 90 Prozent positiver Kritiken bei Rotten Tomatoes und 81 von 100 Punkten bei MetaCritic (Stand vom 26. Februar 2021) zählt „District 9“ zweifelsohne zu den besten Science-Fiction-Filmen der letzten 15 Jahre – der sich auch seinen Platz in unserer Liste der besten Sci-Fi-Filme aller Zeiten absolut verdient hat. Darüber hinaus war der verhältnismäßig günstig produzierte Film aber auch ein voller Erfolg an den Kinokassen. „District 9“ spielte weltweit über 210 Millionen Dollar ein – mehr als jeder andere südafrikanische Film.

    Die besten Science-Fiction-Filme aller Zeiten

    Eine Fortsetzung macht aber nicht nur aus finanzieller Sicht Sinn, sondern vor allem auch aus inhaltlicher. Wer den Film kennt, weiß nämlich, dass das Ende sehr offen gehalten wurde – und geradezu nach einer Fortsetzung schreit. Wer den Film noch nicht kennt, kann ihn derzeit bequem auf Netflix nachholen. Von uns gibt’s eine klare Empfehlung!

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top