Mein FILMSTARTS
    Neu bei Netflix: Der neueste Grusel-Schocker aus dem "Conjuring"-Universum
    Von Daniel Fabian — 07.03.2021 um 10:00

    Netflix-Abonnent*innen mit einer Schwäche für schaurige Geschichten dürfen sich heute über frischen Nachschub freuen. Mit „Annabelle 3“ steht ab heute der bislang letzte Film der megaerfolgreichen „Conjuring“-Saga zur Verfügung – mit einem Haken.

    Warner Bros. / Netflix

    Kaum ein Filmemacher hat das Horror-Genre nach der Jahrtausendwende so revolutioniert wie James Wan. Bevor der nämlich Blockbuster wie „Fast & Furious 7“ oder „Aquaman“ drehte, bewies er sich erst einmal mit originellen, günstig produzierten und wahnsinnig erfolgreichen Horror-Schockern wie „Saw“ oder „Insidious“, die jede Menge Sequels nach sich zogen.

    Und auch seine „Conjuring“-Reihe umfasst mittlerweile ganze sieben Filme (wenn man die lose Verbindung zu „Lloronas Fluch“ mal ausklammert). Den neuesten Film der Saga und mittlerweile dritten Teil der Spin-off-Reihe, „Annabelle 3“, gibt’s ab heute bei Netflix.

    Darum geht’s in "Annabelle 3"

    Das erfahrene Dämonologen-Ehepaar Ed (Patrick Wilson) und Lorraine Warren (Vera Farmiga) weiß ganz genau um die Macht, die in der besessenen Puppe Annabelle steckt – und ist festentschlossen, ihrem finsteren Treiben ein für alle mal ein Ende zu bereiten. Darum schließen sie das teuflische Artefakt in eine von einem Priester geweihte Vitrine in ihrem persönlichen Artefakte-Raum. Doch das ist ein Fehler...

     

    Denn Annabelle ist stark genug, um die bösen Geister dennoch zu wecken. Und sie hat bereits ihr nächstes Opfer gefunden: Judy (Mckenna Grace), die kleine Tochter der Warrens…

    Unter anderem auch noch mit dabei im dritten Film um die schaurigste Puppe seit Chucky sind „Love, Victor“-Hauptdarsteller Michael Cimino und die vor allem aus „Jumanji: Willkommen im Dschungel“ und „Jumanji 2: The Next Level“ bekannte Madison Iseman.

    Atmosphärische Bilder & Klischees

    Während Regisseur James Wan mit den „Conjuring“-Filmen moderne Horror-Klassiker schuf, gab er die Regie für die „Annabelle“-Filme von Anfang an ab – und das merkt man auch. „Annabelle 3“ kommt bei weitem nicht an die Originalreihe ran, ist aber immer noch atmosphärisch genug, dass sich für Genre-Fans auf jeden Fall ein Blick lohnt.

    Die FILMSTARTS-Kritik zu „Annabelle 3“

    Im Fazit unserer Kritik heißt es deshalb auch: „Gary Daubermans Horror-Thriller „Annabelle 3“ sieht gut aus, setzt aber zu oft auf Klischees anstatt die Verbindung zum Conjuring Universe zu stärken.“

    Apropos „Conjuring“-Universum: Netflix hat derzeit auch die viel besseren „Conjuring“ und „Conjuring 2“ sowie „Lloronas Fluch“ im Angebot. Die ersten beiden „Annabelle“-Filme hingegen nicht. Die könnt ihr alternativ für einen schmalen Taler bei Amazon Prime Video gucken.

    ›› Die "Annabelle"-Filme bei Amazon Prime Video*

    So geht’s mit dem "Conjuring"-Universum weiter

    Mit dem nächsten Film, der dann wieder zur Originalreihe zurückkehrt, wird es eine besondere Premiere für das Mega-Franchise geben. Denn „Conjuring 3: Im Banne des Teufels“ ist der erste „Conjuring“-Film, bei dem James Wan nicht selbst Regie führt. Die übergab er Michael Chaves, der nach „Lloronas Fluch“ erneut das Vertrauen vom Horror-Guru geschenkt bekam. Deutscher Kinostart von „Conjuring 3“ ist der 3. Juni 2021.

    Im kommenden Film beschäftigen sich die Warrens mit einem Mann, der wegen Mordes vor Gericht steht, und behauptet, die Tat nicht begangen zu haben – denn er sei von einem Dämon besessen gewesen.

    Was es außerdem noch über das neueste „Conjuring“-Kapitel zu wissen gibt? Videoredakteur Sebastian hat im folgenden Video bereits vor einigen Monaten (der Film sollte ja ursprünglich auch schon 2020 anlaufen) die wichtigsten Infos zum Film zusammengetragen.

     

    *Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top