Mein FILMSTARTS
    "Black Adam" mit Dwayne Johnson: Kurz vor Drehstart des DC-Abenteuers wurde noch schnell eine Schlüsselrolle besetzt
    Von Tobias Mayer — 10.04.2021 um 10:30

    In den vergangenen Wochen füllte sich der Cast des DC-Films „Black Adam“. Der Dreh soll dieser Tage beginnen, aber erst jetzt wurde die Besetzung des 13-jährigen Bodhi Sabongui bekannt, der eine wichtige Rolle übernehmen soll...

    2019 WBI TM & DC Comics

    Superstar Dwayne Johnson spielt den supermächtigen Black Adam, der in grauer Vorzeit versklavt wurde und darum in der Gegenwart immer noch sehr sauer ist. Black Adam gerät mit der Helden-Kombo Justice Society Of America aneinander, namentlich mit Doctor Fate (Pierce Brosnan), Atom Smasher (Noah Centineo), Hawkman (Aldis Hodge) und Cyclone (Quintessa Swindell). Doch wer nach den Casting-Meldungen der vergangenen Wochen glaubte, jetzt aber wirklich mal alle Schauspieler*innen aus „Black Adam“ zu kennen, der hat sich geirrt.

    Wie das Branchenmagazin The Hollywood Reporter exklusiv berichtet, gehört nun auch der 13-jährige Bodhi Sabongui zur Besetzung der Großproduktion, die dieser Tage in Dreh geht und am 28. Juli 2022 in die Kinos kommen soll. Sabongui war bereits u. a. in „DC's Legends of Tomorrow“ sowie in der Serie „A Million Little Things“ zu sehen, der starbesetzte und teure „Black Adam“ aber wird sein erster Blockbuster. Entsprechend begeistert zeigt sich Bodhi Sabongui auf Instagram über seine Verpflichtung für „Black Adam“:

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Ein Beitrag geteilt von Bodhi Sabongui (@bodhisabongui)

    Bodhi Sabongui spielt eine Schlüsselrolle – Fans rätseln

    Der Hollywood Reporter schreibt, dass Bodhi Sabongui in „Black Adam“ eine „Schlüsselrolle“ aus den DC-Comicvorlagen übernimmt (was nicht notwendigerweise heißt, dass sein Part im Film besonders groß ausfallen wird – es wird aber wahrscheinlich auch keine Mini-Rolle). Wen also spielt Bodhi Sabongui?

    Fans haben im Internet bereits eine Vermutung dazu geäußert: Bodhi Sabongui, ein kanadisch-amerikanischer Schauspieler mit ägyptischen Wurzeln, könnte den DC-Helden Osiris spielen, der eine Verbindung zum ägyptischen Gott gleichen Namens hat und von dem es in den Comics bisher drei unterschiedliche Versionen gibt. In den „Teen Titans“-Comics heißt er eigentlich Amon Tomaz – und er bekommt seine Superkräfte immer dann, wenn er den Namen seines Schwagers und Förderers Black Adam sagt.

    Unser Videoredakteur Sebastian Gerdshikow hat erst vor kurzem ein Video zu „Black Adam“ gemacht, das als Einführung in die Welt des Antihelden gedacht ist:

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top