Mein FILMSTARTS
    Atemberaubende Bilder: Der Trailer zu "Heimat Natur" ist eine wunderschöne Liebeserklärung an die Tier- und Pflanzenwelt
    Von Markus Trutt — 22.04.2021 um 11:15

    Mit „Heimat Natur“ bringt der preisgekrönte Dokumentarfilmer Jan Haft 2021 seinen neuen Film in die Kinos. Einen kleinen Vorgeschmack auf die beeindruckenden Naturaufnahmen bietet der Trailer, den wir euch exklusiv präsentieren können.

    Regisseur Jan Haft hat bereits mit seinen atmosphärischen Filmen „Das grüne Wunder - Unser Wald“, „Magie der Moore“ und „Die Wiese - Ein Paradies nebenan“ zahlreiche Naturdoku-Fans begeistert und eindrucksvoll demonstriert, dass er Flora und Fauna in Bilder packen kann, die definitiv auf die große Leinwand gehören.

    Nun legt Haft mit „Heimat Natur“ nach und einen Film vor, der im Grunde die logische Fortführung der oben genannten Werke ist. Nachdem er in diesen den Fokus nämlich jeweils auf einen ganz bestimmten Lebensraum in Deutschland gerichtet hat, spannt er den Bogen in „Heimat Natur“ deutlich weiter.

    Streifzug durch die deutsche Natur

    Die Dokumentation nimmt Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf eine Reise durch vielfältige Landschaften in ganz Deutschland – von den Gipfeln der Alpen bis hin zu den Küsten von Nord- und Ostsee. Wie schon bei „Das grüne Wunder“ wird das Ganze dabei von Schauspieler Benno Fürmann als Erzähler begleitet.

    Die Bestandsaufnahme des aktuellen Zustands der heimischen Tier- und Pflanzenwelt soll vor allem auch ein Plädoyer für das harmonische Miteinander von Mensch und Natur sein.

    „Heimat Natur“ soll nach jetzigem Stand am 10. Juni 2021 in den Kinos starten.

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Das grüne Wunder"

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top