Mein Konto
    Neu bei Amazon Prime Video: 2 Marvel-Stars in einem der größten Superhelden-Flops aller Zeiten & Action-Kult im Doppelpack
    Von Daniel Fabian — 03.05.2021 um 11:10

    Josh Brolin und Michael Fassbender sind aus den Avengers- & X-Men-Filmen kaum wegzudenken, lieferten vor Jahren mit „Jonah Hex“ aber auch schon eine echte Comic-Gurke ab – die es neben der „Beverly Hills Cop“-Reihe jetzt neu bei Prime zu sehen gibt.

    Legendary Pictures

    Bereits bevor Josh Brolin seinen ersten Auftritt als Thanos in „Guardians Of The Galaxy 2“ hatte und Michael Fassbender in „X-Men: Erste Entscheidung“ sein Debüt als Erik Lehnsherr alias Magneto feierte, waren die beiden gemeinsam in einer Comic-Verfilmung zu sehen, von der heute kaum noch jemand spricht – obwohl auch noch Mega-Stars wie John Malkovich, Michael Shannon, Wes Bentley und Megan Fox mit von der Partie sind. Doch auch diese namhafte Besetzung konnte „Jonah Hex“ nicht davor bewahren, als einer der größten Flops des Comic-Kinos in die Geschichte einzugehen.

    Keinen Neustart verpassen: Der Kino- und Streaming-Newsletter von FILMSTARTS » Jetzt kostenfrei abonnieren!

    Das Western-Fantasy-Superheldenabenteuer war ein gewaltiges Verlustgeschäft für Studio Legendary, spielte bei Produktionskosten von 47 Millionen Dollar weltweit gerade einmal elf Millionen Dollar ein. Doch der Film legte nicht nur eine wirtschaftliche, sondern auch eine inhaltliche Bruchlandung hin. Auf dem Bewertungsportal Rotten Tomatoes steht der Film so nur bei 12 sowie 20 Prozent positiver Stimmen von Kritiker*innen bzw. vom Publikum.

    Wer Amazon Prime Video abonniert hat und dennoch mal einen Blick riskieren will, muss dafür seit dem Wochenende wenigstens nicht noch mal in die Tasche greifen – „Jonah Hex“ gibt’s ab heute im Abo:

    ›› "Jonah Hex" bei Amazon Prime Video*

    Das ist "Jonah Hex"

    Bürgerkriegsveteran Jonah Hex (Josh Brolin) macht, getrieben von Rachsucht, Jagd auf den Mörder seiner Familie, Quentin Turnball (John Malkovich). Als er jedoch erfährt, dass der bei einem Hausbrand ums Leben gekommen sein soll, beschließt er, dem Kopfgeldjägergeschäft nachzugehen – bis ihm eines Tages der Präsident höchstpersönlich zu verstehen gibt, dass Turnball nach wie vor am Leben ist. Und nicht nur das: Mit einer geheimen Superwaffe plant der auch noch, die Vereinigten Staaten anzugreifen. Nur noch Jonah Hex kann ihn jetzt noch aufhalten...

    Die FILMSTARTS-Kritik zu "Jonah Hex"

    Neben einigen interessanten Ansätzen wie der Mischung aus Western und Steampunk-Ästhetik, merkt man „Jonah Hex“ leider nur allzu sehr das Tauziehen zwischen den Macher*innen und dem Produktionsstudio an, sodass der Film am Ende leider nicht mehr als ein zusammenhangloses Durcheinander ist, bei dem kaum noch irgendwas zusammenpasst. Von uns gab’s für „Jonah Hex“ deswegen auch nur einen von fünf möglichen Sternen. Auch wenn der Film ohne Abspann gerade einmal 73 Minuten läuft: Spart euch die Zeit.

     

    Auch neu bei Prime: "Beverly Hills Cop 2+3"

    Außerdem neu im Sortiment von Amazons hauseigener Streaming-Plattform sind „Beverly Hills Cop 2“ und „Beverly Hills Cop 3“.

    ›› "Beverly Hills Cop 2" bei Amazon Prime Video*

    ›› "Beverly Hills Cop 3" bei Amazon Prime Video*

    Da der erste Film um den Detroiter Kult-Polizisten Axel Foley (Eddie Murphy) sogar schon länger verfügbar ist, könnt ihr mit Prime-Abo jetzt also die gesamte Reihe bequem auf ein und derselben Plattform ganz ohne Zusatzkosten streamen. Zumindest vorerst „gesamt“ – denn die „Bad Boys 3“-Macher Adil El Arbi und Bilall Fallah arbeiten mit „Beverly Hills Cop 4“ derzeit bereits an ihrem nächsten Action-Kult-Revival, das dann allerdings nicht ins Kino kommen, sondern direkt bei Netflix erscheinen wird. Wann genau, ist noch nicht bekannt.

    Neue Filme & Serien bei Amazon Prime Video im Mai 2021

    *Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top