Mein FILMSTARTS
    In 2 Tagen auf Netflix: Im Trailer zum Sci-Fi-Thriller "Awake" wird ein "Avengers"-Star zur letzten Hoffnung der Menschheit
    Von Benjamin Hecht — 07.06.2021 um 13:00

    Mit „Awake“ erwartet uns bei Netflix ein Science-Fiction-Film mit einer spannenden Prämisse: Die Menschen verlieren die Fähigkeit zu schlafen und damit ihren Verstand. Hier ist der Trailer mit Gina Rodriguez und „Avengers“-Star Ariana Greenblatt.

    Was, wenn wir nicht mehr schlafen könnten? Wie würde sich die Gesellschaft verändern? Diese Frage wird im kommenden Sci-Fi-Thriller „Awake“ gestellt, der bereits am 9. Juni bei Netflix erscheint. Durch ein ungeklärtes Event verlieren alle Menschen plötzlich die Fähigkeit, einzuschlafen. Was Schlafmangel mit uns anrichten kann, das wissen wir bereits aus Filmen wie Christopher Nolans „Insomnia“ oder dem deutschen Film „Wach“, aber dass die ganze Welt unter den schädlichen Auswirkungen leidet, das haben wir so noch nicht gesehen.

    Doch damit nicht genug: Denn in „Awake“ gibt es nicht nur einen kollektiven Schlafentzug, sondern auch einen Stromausfall, der alle Technologie zunichte macht. Im Trailer sehen wir jedenfalls, dass es nicht lange dauert, bis die ungewöhnliche Situation in Gewalt und Chaos mündet.

    Mittendrin: Die Mutter Jill (Gina Rodriguez), die mit ihren beiden Kindern überleben will. Doch dann merkt sie, dass ausgerechnet ihre junge Tochter (Ariana Greenblatt) noch schlafen kann. Sie könnte der Schlüssel zum Überleben der Menschheit sein...

    Die Stars von "Awake" auf Netflix

    Bei „Awake“ spielt neben Gina Rodriguez, bekannt aus „Jane The Virgin“ und dem misslungenen „Miss Bala“-Remake (das vor Kurzen bei Netflix anlief) auch Ariana Greenblatt mit. Die 13-Jährige legte in jüngerer Vergangenheit einen echten Höhenflug in Hollywood hin, war als junge Gamora an der Seite von Thanos in „Avengers: Infinity War“ zu sehen und mischte auch im kürzlich erschienenen Netflix-Hit „Love And Monsters“ als freche Überlebenskünstlerin Minnow ordentlich mit.

    Habt ihr es bemerkt? Das kleine Mädchen aus Netflix' "Love And Monsters" spielt eine zentrale Rolle in "Avengers 3"!

    Ebenfalls mit dabei ist übrigens Jennifer Jason Leigh, die unter anderem durch ihren oscarnominierten Auftritt im Taratino-Western „The Hateful Eight“ bekannt ist. Regie bei „Awake“ führt Mark Raso, der bereits den Netflix-Roadmovie „Kodachrome“ mit Ed Harris („Westworld“), Jason Sudeikis („Hangover“) und Elizabeth Olsen („WandaVision“) inszenierte.

    „Awake“ erscheint am 9. Juni 2021 bei Netflix. Hier ist außerdem noch der Trailer im englischen Originalton:

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top