Mein FILMSTARTS
    Neuer Black Panther vs. Marvels Aquaman? Bösewicht von "Black Panther 2" offenbar enthüllt
    Von Julius Vietzen — 08.06.2021 um 09:35

    In „Black Panther: Wakanda Forever“ wird Tenoch Huerta den Bösewicht spielen, unklar war bislang aber, welche Figur der Widersacher des neuen Black Panther wird – bis jetzt. Offenbar schlüpft Huerta in die Rolle einer der ältesten Marvel-Figuren...

    2021 Disney und seine verbundenen Unternehmen.

    Black Panther 2“ kommt, selbst ohne den im August 2020 viel zu früh verstorbenen Hauptdarsteller Chadwick Boseman. Das ist bereits seit einiger Zeit klar, ebenso wie die Tatsache, dass „Narcos“-Star Tenoch Huerta den Bösewicht von „Black Panther: Wakanda Forever“ spielen wird.

    » Keinen Neustart verpassen: Der Kino- und Streaming-Newsletter von FILMSTARTS Jetzt kostenfrei abonnieren!

    Während aber weiterhin unklar ist, wie die Marvel-Verantwortlichen den Ausstieg des bisherigen Black Panther erklären werden (Bosemans Rolle soll nicht neu besetzt werden) und wer der oder die neue Black Panther wird, ist nun wohl bekannt, in welche Rolle Huerta schlüpfen wird: Bösewicht von „Black Panther 2“ soll Namor der Submariner sein, der so etwas wie der Aquaman von Marvel ist.

    Marvel
    Namor in den Marvel-Comics

    Erfunden wurde Namor allerdings schon zwei Jahre vor dem ersten Auftritt von Aquaman. Namor ist in den Comics mal ein zu Wutausbrüchen neigender Held, mal ein ambivalenter Antiheld und mal ein Bösewicht, der sich an den Oberflächenbewohnern für das rächen will, was sie seiner Unterwasser-Heimat angetan haben.

    ›› "Black Panther" & mehr Marvel-Action bei Disney+*

    Namor kann in den Comics unter Wasser atmen und verfügt über übermenschliche Stärke, Geschwindigkeit und Ausdauer. Er ist – wie Aquaman – der Sohn einer atlantischen Mutter und eines menschlichen Vaters und – anders als Aquaman – ein Mutant, daher kann er fliegen, wenn er sich außerhalb von Wasser befindet.

    Erst Killmonger, jetzt Namor?

    Sollte Huerta tatsächlich Namor spielen und sollten sich „Black Panther 2“-Regisseur Ryan Coogler und sein Team an der Comicvorlage orientieren, würde das auf jeden Fall ziemlich gut passen. Wakandaner und Atlanter haben in den Comics eine lange Rivalität und es gab in den bisherigen 23 MCU-Filmen schon die eine oder andere Anspielung, die von Fans als Fingerzeig in Richtung Atlantis und Namor verstanden wurden – zuletzt etwa ein von Okoye (Danai Gurira) erwähntes Seebeben in „Avengers: Endgame“.

    Und noch viel wichtiger: Ein ambivalenter Widersacher wie Namor in „Black Panther 2“ würde sehr gut als Nachfolger von „Black Panther“-Bösewicht Killmonger (Michael B. Jordan) passen, der aufgrund seiner starken Motivation und Figurenzeichnung häufig als einer der besten MCU-Schurken gilt. Trotzdem ist Namors Beteiligung natürlich noch nicht bestätigt, auch wenn die Seite Illuminerdi, die Huertas Rolle herausgefunden haben will, sich zuletzt mit einigen zutreffenden Enthüllungen auszeichnen konnte.

    2 weitere Atlanter in "Black Panther 2"?

    Die Illuminerdi berichten auch von zwei anderen wichtigen atlantischen Figuren, die in „Black Panther 2“ auftreten sollen: Namors Cousine und Mitstreiterin Aquaria Nautica Neptunia alias Namora und der Warlord Attuma, der Namor in den Comics den Thron von Atlantis streitig macht.

    Womöglich spielt in „Black Panther 2“ also nicht nur der Konflikt zwischen Atlantis und Wakanda eine Rolle, sondern auch ein Streit innerhalb des Unterwasserreichs. Ob Namor, Namora und Attuma wirklich in „Black Panther: Wakanda Forever“ dabei sind, erfahren wir womöglich schon bald: Die Dreharbeiten sollen im Juli 2021 beginnen, so dass demnächst erste Setfotos und weitere Infos durchsickern dürften. Deutscher Kinostart von „Black Panther 2“ ist am 7. Juli 2022.

    *Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top