Mein Konto
    Die deutsche Antwort auf "Ziemlich beste Freunde"? Trailer zu "Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen"
    Von Janick Nolting — 21.07.2021 um 09:50

    Die Tragikomödie „Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen“ erzählt von der turbulenten Beziehung zwischen einem älteren Mann und seiner Pflegerin. Hier seht ihr den Trailer.

    Mit „Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen“ präsentieren Nadine Heinze und Marc Dietschreit ihren zweiten gemeinsamen Spielfilm. Bereits in der ersten Arbeit des Duos, „Das fehlende Grau“ von 2015, wagten sie sich an einen durchaus gewagten Stoff. Damals erzählten sie von den nächtlichen Streifzügen einer jungen Frau und den Spielen, die sie mit ihren zahlreichen Liebhabern treibt. Ihr zweiter gemeinsamer Film befasst sich nun mit dem äußerst aktuellen Streitthema des Pflegenotstands.

    Schwieriges Thema amüsant umgesetzt

    In den Hauptrollen gibt es dabei Emilia Schüle („Traumfabrik“) und Günther Maria Halmer („Enkel für Anfänger“) zu sehen, die eine schräge Beziehung zwischen einem Demenzkranken und seiner ausländischen Pflegerin spielen, die zunächst von allerhand Vorurteilen und Konflikten geprägt ist und schließlich tragikomische Züge annimmt. „Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen“ könnte damit womöglich eine etwas skurrilere Antwort auf ähnliche Stoffe wie „Ziemlich beste Freunde“ werden, wie man dem ersten Trailer entnehmen kann.

    Anfang des Jahres konnte man den Film bereits im Rahmen der digitalen Ausgabe des Filmfestivals Max Ophüls Preis sehen. Am 22. Juli 2021 startet „Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen“ in den deutschen Kinos.

    Darum gehts in "Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen"

    Marija (Emilia Schüle) ist 27 Jahre alt und kommt ursprünglich aus der Ukraine. In Deutschland versucht sie aktuell, genügend Geld zu verdienen, um ihre Familie in der Heimat ernähren zu können. Eine Anstellung findet sie dafür als Altenpflegerin: Ab sofort soll sie sich rund um die Uhr um den demenzkranken Curt (Günther Maria Halmer) kümmern.

    Anfangs ist es vor allem dessen misstrauische Familie, die ihr den Arbeitsalltag schwermacht, später wird auch die Beziehung zwischen Curt und Marija immer turbulenter. Curt hält seine Pflegerin nämlich für seine verstorbene Ehefrau. Kurzerhand spielt Marija das Spiel mit, doch dann gesellt sich auch noch Curts Sohn (Fabian Hinrichs) hinzu, der bereits ein Auge auf Marija geworfen hat…

    Das Kinoprogramm zu "Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen"
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top